Zum Inhalt springen

Permanent 50% (8Gb) RAM belegt


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Tag Leute,

habe gestern endlich meinen neuen Alienware M15 R7 bekommen und bin super glücklich bis dato. In erster Linie brauche ich ihn um für meine Weiterbildung zu lernen und um mit Autodesk Inventor zu arbeiten. Sollte er also alles locker schaffen. Ich habe die Version mit 16Gb DDR5 RAM (Dual soweit ich weiß). Heute ist mir jedoch der ziemlich hohe Akkuverbrauch aufgefallen obwohl ich nur Microsoft Edge und Word benutzt habe. Als ich in den Taskmanager geguckt habe ist mir aufgefallen, das auch wenn ich die Programme schließe, ich immernoch gut 50% GPU auslastung habe. Da ich vorher ein Macbook hatte, kann ich nicht sagen welche Abläufe ich dauerhaft beenden / deinstallieren kann oder wie ich das anstellen würde. 

Bzw. ist eine weitere Frage natürlich ob das so seine Richtigkeit hat oder nicht ^^

Ich danke euch im voraus für eure Antworten und bin über jede Hilfe Dankbar.

MfG euer Rambo-Ramon-Rainer

P.S.: Die Bilder zeigen den Taskmanager wie er aussieht wenn nur Edge geöffnet ist.

Screenshot (3).png

Screenshot (4).png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb RamboRamonRainer:

gut 50% GPU auslastung habe

gpu oder ram? das sieht man auf den Bildern nicht.

Ich hab bei mir gut 10gb belegt im Windowsbetrieb aufm Desktop PC, 6gb Ram aufm AW17 r5 und 9Gb Ram aufm Firmenlatop belegt. Würde sagen ist also eher normal.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey, danke für die Antwort, also es steht nur Arbeitsspeicher über der Liste. Habe gedacht GPU wäre quasi das selbe wie RAM, also nur eine andere Bezeichnung dafür. 

Okay, aber mich wundert es das der Akku so schnell leer geht obwohl ich lediglich etwas am surfen und schreiben bin. Komme höchstens auf eine Nutzung von 3 Std im Akkubetrieb obwohl es überall hieß er würde bei normaler Nutzung 5-6 Stunden halten. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@RamboRamonRainer:

vor 39 Minuten schrieb RamboRamonRainer:

......obwohl ich lediglich etwas am Surfen und schreiben bin. Komme höchstens auf eine Nutzung von 3 Std im Akkubetrieb obwohl es überall hieß er würde bei normaler Nutzung 5-6 Stunden halten. 

Naja schön und gut, aber du sagst ja auch dass du Autodesk Inventor nutzt und so viel wie ich weiß, sind Autodesk-Anwendungen schon recht anspruchsvoll was RAM, Prozessor(CPU) und Grafikkarte(GPU) betrifft. Nun weiß ich natürlich nicht, welche Software du noch installiert hast und was da evtl. im Einzelnen noch im Hintergrund läuft. Das kann sich dann u.U. summieren. Hast du an deiner Auslagerungsdatei etwas verändert oder lässt du diese vom System verwalten?

Gruß

Jörg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Inventor und Co. Sind aber alle geschlossen deswegen bin ich davon ausgegangen das die dann auch quasi keinen RAM benötigen.  Und in meinen beiden Bildern sieht man ja das keine Autodesk-Anwendung in den größten 20-30 Anwendungen dabei ist. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@RamboRamonRainer:

vor 20 Minuten schrieb RamboRamonRainer:

Und in meinen beiden Bildern sieht man ja das keine Autodesk-Anwendung in den größten 20-30 Anwendungen dabei ist. 

Das stimmt allerdings. Vielleicht machst du dir einfach mal mit einem Taschenrechner die Mühe und addierst alle Einträge. Rein theoretisch müsstest du ja auf knapp 8000MB kommen(sind ja nur 43% Auslastung, und nicht 50% !!), was ja dann etwas weniger als 8GB entspräche. Wenn ich mir hier deine 2 Bilder anschaue und das mal grob Pi mal Daumen überschlage, dann komme ich längst nicht an 8000MB heran. Darum frage ich mich dann wie der Task-Manager auf 43% kommt . Oder gibt es da evtl. noch andere Einträge, dir du hier nicht gezeigt hast?

Gruß

Jörg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 45 Minuten schrieb Jörg:

Das stimmt allerdings. Vielleicht machst du dir einfach mal mit einem Taschenrechner die Mühe und addierst alle Einträge. Rein theoretisch müsstest du ja auf knapp 8000MB kommen(sind ja nur 43% Auslastung, und nicht 50% !!), was ja dann etwas weniger als 8GB entspräche. Wenn ich mir hier deine 2 Bilder anschaue und das mal grob Pi mal Daumen überschlage, dann komme ich längst nicht an 8000MB heran. Darum frage ich mich dann wie der Task-Manager auf 43% kommt . Oder gibt es da evtl. noch andere Einträge, dir du hier nicht gezeigt hast?

da werden auch nur die Prozesse angezeigt die der Nutzer laufen hat. Die Kernprozesse wohl nicht. Mein Nutzer hat nur 3,8gb gesamt aber 11gb Ram sind belegt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hätte noch 2-3 solcher Screenshots, jedoch wird da die Nutzung immer kleiner bis auf 1mb teilweise. 

vor einer Stunde schrieb Jörg:

 du ja auf knapp 8000MB kommen(sind ja nur 43% Auslastung, und nicht 50% !!)

Ja es sind „nur 43% und nicht 50% jedoch habe ich da bereits einzelne Anwendungen beendet bzw , wie Microsoft Teams was ebenfalls 150mb benötigt hat obwohl ich es nicht einmal benutzt habe. 
Aber im allgemeinen ging es mir nicht darum zu hören das das nicht hinkäme weil ich nicht genug Bilder geschickt habe, sondern wie ich es verringern kann bzw. Ob das an sich möglich ist. Beziehungsweise wollte ich wissen welche dieser Prozesse unnötig ist und dauerhaft beendet werden kann da er nur RAM verbraucht. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Raumauslastung kostet per se keinen Akku. Nur wenn laufende Prozesse CPU Zeit anfordern steigt der Verbrauch. CPU ist in deinen Bildern aber bei 2-4% also völlig normal. 

Kontrolliere lieber im BIOS ob Optimus aktiviert ist und die Intel Grafikkarte im Windows Betrieb auch aktiviert wird. Das siehst du im Taskmanager unter dem Reiter Leistung.

Wenn deine Grafikkarte die ganze Zeit aktiviert ist dann geht das auch auf die Laufzeit. 

Welche Helligkeit hast du das Display gestellt? Welches Energieprofil?  

Hwluxx kommt im Test auf knapp unter 5h mit maximalen Energiespareinstellungen. Im Zweifel kannst du mit dem selben Tool (Batterie Eater Modus ,,Reader,,) selber testen. 

Bearbeitet von captn.ko
  • Like 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.