Jump to content
Jörg

Alienware mit Windows 10

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

mittlerweile sind ja die Notebooks direkt ab Werk mit Windows 10 bestellbar, allerdings zur Zeit nur in der "Home"-Variante. Mich würde nun mal interessieren, ob Alienware das Windows 10 designtechnisch angepasst hat hinsichtlich eines AW-Look & Feel, so wie es bei Windows 7 der Fall war. Wenn ja, was hat man geändert bzw. angepasst? Laut dem was ich so hörte, soll es ja bei W10 besser möglich sein Dinge zu ändern als bei 8 / 8.1. Vielleicht hat ja hier im Forum bereits jemand ein Gerät mit 10 ab Werk geordert und kann dazu etwas sagen. Über Infos würde ich mich wie immer freuen.

Gruß

Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis auf einen Alien - Head als Hintergrundbild ist mir nichts aufgerfallen. Hab aber noch meine alten Hintergrundbilder vom M15x, die sehen bedeutend besser aus.

bearbeitet von mg.roth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mg.roth :

Ah ok, danke für die Info. Schade dass man anscheinend auch hier spart und keine Kosten mehr in die Individualisierung des Windows stecken möchte. Bei Windows 8 / 8.1 konnte ich das noch verstehen, da Microsoft so gut wie gar keine Möglichkeiten geschaffen hatte etwas anzupassen. Bei Windows 10 hat man ja immerhin auch wieder ein Hintergrundbild im Anmeldebildschirm, was ja rein theoretisch änderbar sein dürfte. Bei 7 hat das ja auch funktioniert. hat man denn wenigstens dann einen neuen Alien Head-Wallpaper für 10 kreiert, oder bedient man sich den 8 /8.1er-Bildern?

Gruß

Jörg

bearbeitet von Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das kann man in den Einstellungen problemlos ändern. Die Huntergrundbilder gibts beim M15x oder M17xR2 als Download bei DELL.

http://www.dell.com/support/home/de/de/dedhs1/Drivers/DriversDetails?driverId=J9WF2&fileId=3327215607&osCode=WV64&productCode=alienware-m15x&languageCode=GE,EN&categoryId=UT

Mein Desktop sieht derzeit so aus (siehe Anhang).

Hintergrund.png

bearbeitet von mg.roth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das kann man in den Einstellungen problemlos ändern.

Du meinst also, in W10 gibt es eine Stelle, wo man dieses Hintergrundbild des Anmeldebildschirmes ändern kann? Habe ich das richtig verstanden? Mit Anmeldebildschirm meine ich nicht den Sperrbildschirm, sondern den, wo man sich das gewünschte Benutzerkonto aussuchen kann.

Gruß

Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit sollte es gehen: http://www.chip.de/news/Windows-10-Login-Screen-aendern-Hintergrundbild-individuell-anpassen_81722444.html

Habe es allerdings selber noch nicht probiert. Evtl. gibt es auch die Möglichkeit das per CMD zu ändern, muss man mal googeln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Sperrbildschirm kann man im Windows direkt ändern, Anmeldeschirm nicht. Mein Benutzer habe ich aber auf Auto - Login gestellt. Da sehe ich den Anmeldeschirm maximal eine Sekunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich danke euch beiden vielmals für die Infos. Das Wallpaper-Set kenne ich, es hätte ja sein können dass man für Windows 10 neue Bilder produziert hat, was aber anscheinend nicht der Fall ist. Macht aber nichts. Was den Login-Screen angeht, wird das hier ja über eine Software gemacht, denke aber mal das geht auch manuell ohne diese Software, nur halt etwas aufwändiger. Man muss dann herausfinden bzw. recherchieren, in welchen Ordnerstrukturen und Pfaden sich das Original-Bild befindet und es dann ändern bzw. austauschen.

Gruß

Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Win 7/8 geht es auch einfach über die Registry. Benötigt man entsprechend auch kein Tool dafür.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zumnindest blinkert meine Beleuchtung im Takt der Musik bei Wiedergabe im Media - Player. Schlimmer als die Leuchtreklame am Eingang zum Puff ... :D

Wenn das kein Alleinstellungsmerkmal ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mg.roth

da sagste was. Bei diesem WMP Plugin hat man sich wirklich überhaupt keine Mühe gegeben. Keine Ahnung nach welchen Frequenzen die Beleuchtung geändert wird. Harmonisch ist was anderes, weshalb sich diese Funktion eher als Epilepsietest eignet als alles andere. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.