Jump to content
captn.ko

Alienware 15 R3 Alienware 15 R3 Laberthread & Owners Lounge

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,        

Die neuen Wartezimmer sind erstellt und die ersten haben bereits Platz genommen ^^.
Der Laberthread ist dafür gedacht das wir uns über den neuen AW15 austauschen können.     
    

Was hier rein gehört:         

  •         Fragen zu Konfigurationen    
  •         News / Neue Informationen / Erkenntnisse         
  •         Erfahrungen / Benchmarks neuer Besitzer     

     

kurz um: alles was mit dem neuen AW 15 zu tun hat     
    

CS1703G0018_aw_laptop_alienware15_gaming_pdp_polaris_module1.jpg

    

Die verfügbaren Konfigurationen könnt ihr hier ansehen:      
    http://www.alienware.de/landings/laptops.aspx     

 

Der entsprechende Konfigurator ist hier:         

    http://www.dell.com/de/p/alienware-15-laptop/pd.aspx     

   

Tests werden hier zu finden sein wenn es welche gibt:     
        -

        - 

        -

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für welche Konfiguration würdet ihr euch nach heutigem Stand für das Alienware 15 R3 entscheiden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Favorit wäre: i7-6700HQ, 8 GB Ram, GTX 1070, FHD und nur HDD. Die stärkere CPU würde ich nur dann nehmen wenn damit OC stabil läuft, das war ja noch ein Problem beim R2. SSD und Ram kann man selbst aufrüsten, die Upgradepreise sind zu hoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

überlege auch gerade welchen cpu ich bestellen soll. tendiere eher zum 6700HQ, da ich mir nicht sicher bin, ob der stärke ordentlich gekühlt wird....bremst der 6700HQ die nividia 1070 ein ?

 

gibt es aktuelle rabatt codes?

 

und letzte frage: kann man bei alienware ohne ein garantiesiegel zu zerstören eine SSD M2 selbst nachrüsten? Formfaktor: M.2 2280?

 

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bremst er aus? In 1080p bestimmt hier und da. In 4k eher nicht 

bearbeitet von captn.ko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb Banana:

... gibt es aktuelle rabatt codes? ...

Der Code scheint noch zu gehen. Die m.2 SSD kann man bei den jetzt alten Aliens 17 R3 und 15 R2 nachrüsten, ohne das die Garantie erlischt. Wie das beim neuen sein wird weiß ich nicht. Auch weiß ich nicht was da für ein Key genau rein muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, schaut mal!!!

Ich glaube es nicht... DAS ändert wieder mal alles... Gott, aber langsam drehe ich echt durch mit der Kommunikation von AW zu deren Käufern....

120Hz 15Inch.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nice :) 

dann habe ich ja noch etwas Zeit mich zu entscheiden. 

Das QHD 120 hz wäre schon ziemlich optimal. 

Hoffe das auch Zeitnah die ersten 15 getestet werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider wohl nicht... die letzten tweets sagen das bekannte. Fhd ohne gync, fhd mit gsync (120hz) und uhd ohne gsync

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@captn.ko Also gelten derzeit die Angaben der US-Homepage, damit die linke Seite der Gegenüberstellung der Displayinformationen (auch hier noch einmal eingefügt) 

DisplayOptions.PNG

Ich gehe mal davon aus, dass am Ende hoffentlich nicht etwa regional unterschiedliche Optionen angeboten werden, sondern das die deutsche Konfigurationsseite einfach hinterherhinkt.

Nachtrag: Die Display-Info auf der Webseite der Alienware UK und US sind inhaltlich identisch.

bearbeitet von Blue
Nachtrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe nochmal nachgeschaut wegen Unterschiede der Heatsinks von 15 und 17 Zoll. Ja es gibt manche Unterschiede wie zum Bsp. großer Lüfter, massivere Bauweise etc. Desweiteren kann jeder das Manual beider öffnen und die Bilder der Heatsinks vergleichen um Unterschiede festzustellen.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag zusammen,

Stand jetzt wird es bei mir wohl auch auf ein 15R3 hinauslaufen. Ich warte auch noch auf das 120 Hz Gsync Display.

Wollte dann evt. nur die 1 TB Standard Disk nehmen und selbst eine SSD nachrüsten. Ich habe gelesen, dass man beim AW nicht einfach ohne Probleme jede SSD einbauen kann?

Kann man dieses Problem umgehen indem man die Kombo 128 GB SSD + 1 TB HD nimmt? Dann ist Windows auf der 128 GB SSD und die 1 TB kann man man ohne Problme austauschen, da dort ja nur Spiele etc. installiert sind?

 

Desweiteren hat man ja die Wahl zwischen 2400MHz und 2666Mhz Ram. Lohnt sich der Aufpreis für 2666Mhz oder macht das keinen Unterschied?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und seit kurzem auf der Suche nach einem Ersatz für meinen 5 Jahre alten XMG-Sandybridge/15“/GT555.

Nach ein wenig Recherche und guten Erfahrungen in der Vergangenheit bzgl. Schenker sollte es ursprünglich wieder ein Clevo werden. Um genau zu sagen, das Schenker H507.

Da auch andere Väter hübsche Töchter haben ;-) bin ich natürlich nach ein wenig rumgestöber im Netz auch auf die neuen AW gestoßen. Sehr interessant und nicht zu viel übertriebenes Bling-Bling wie bei MSI und Konsorten, zumindest was das Barebone angeht!

Leider gibt es bzgl. Der beiden Neu Vorstellungen noch nicht ausreichend bzw. aussagekräftige Test /Reviews was z.B. Display, Temp und so weiter betrifft.

Was ich im Dell-Konfigurator gar nicht verstehe ist die Aufpreis Politik bei manchen Optionen?!

Hier zum Beispiel die SSD oder auch der Speicherpreis…!

Auf der anderen Seite ist ein Upgrade von GTX1060 zu 1070 wiederum äußerst günstig im Vergleich mit anderen Mitbewerbern.

Das gleiche gilt für FHD zu UHD das kostet bei „Anderen“ gleich mal fast das Doppelte!

-         - Wisst Ihr hier zufällig was aktuell dort an SSD und Panels verbaut wird?

-         - Warum ist die aktuelle Killer 1535 beim 17’er nicht mehr optional auswählbar? (ich glaube bis vor einer Woche ging das noch,  wenn ich mich nicht täusche)

 

Vielen Dank im Voraus.

Grüße marcpet

 

bearbeitet von marcpet
Absätze korrigiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey @marcpet:)

Die Preispolitik nachzuvollziehen ist wohl kaum möglich ohne auch Dell's Lieferantenkonditionen zu kennen. Ich denke, dass der mit Blick auf Mitbewerber anvisierte Einstiegs- und der HighEnd-Preis für das ganze System auch dazu führen kann, dass Upgradepreise für einzelne Komponenten nur eine Rechengröße darstellen und nicht immer die  tatsächlichen Wertunterschied abbilden. 

Welche Herstellerkomponenten eingebaut werden, kann sich im Laufe des "Lebenszyklus" der Modellreihe ja auch verändern wie wir wissen. Bei der 2015er Revision gab es ab Werk beispielsweise Panels von Samsung, LG, AUO und Sharp, RAM von Hynix und Samsung, bei  HDD's Seagate und Hitachi und schließlich bei PCIe SSD's die PM 951 von Samsung. Bezüglich dieser Laufwerke könnte es nun sein, dass nun mit der PM 961 die Nachfolger eingebaut werden oder aber wie bei anderen Dell-Geräten auch die neuesten von Liteon, und zwar die CX2 Reihe. (siehe https://www.computerbase.de/2016-07/lite-on-cx2-m.2-ssds-vorgestellt/)

Erst wenn die ersten Geräte ausgeliefert sind, werden wir sicher wissen, was drin steckt, zumindest gilt das dann für die erste Chargen.  Spätere Lieferungen können wie gesagt innen anders bestückt sein.

Die Variante Killer 1535 ließ sich bei mir vorhin immer noch auswählen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Blue,

danke für deine schnelle Rückmeldung.

vor 14 Minuten schrieb Blue:

Welche Herstellerkomponente

Okay ich dachte zunächst das schon evtl. der ein oder Andere hier im Forum den "neuen" sein eigen nennt und hierüber evtl. berichten könnte.

 

vor 13 Minuten schrieb Blue:

Die Variante Killer 1535 ließ sich bei mir vorhin immer noch auswählen.

Echt??? Bei der 17’er Konfig?..Ok dann sollte ich evtl. mal meinen Cache leeren.

Danke nochmals für deine Rückmeldung

Gruß marcpet

dell_option_AW17r4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte angenommen, Du meinst den 15"er, weil Du ja auch in dieser Rubrik geschrieben hast. Dort gibt es die Killer Option 1535 auch noch, beim 17"er tatsächlich gerade nicht. Denke aber, dass es wieder "nur" ein Fehler auf der deutschen Webseite ist, denn auf alienware.com geht es nach wie vor für beide Alienware Modelle. Vielleicht war jemand bei der Designanpassung der Homepage etwas unaufmerksam^^ Bestimmt kannst Du es via Chat konfigurieren lassen wie Du möchtest.

bearbeitet von Blue
fehl.Wort hinzugef.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin aktuell noch total unentschlossen bzgl. dem 15"er und 17"er daher meine Frage hier allgemein. Wollte nicht extra im 17"er Laberthread einen neuen Post eröffnen nur wegen dem Killer AC 1535.

Ich werde aber definitiv mit einer möglichen Bestellung noch abwarten, bis die ersten User-Berichte verfügbar sind und die weiteren geplanten Optionen (QHD/G-Sync/120Hz) angeboten werden. (Hoffentlich Anfang November)

 

Ist ja schließlich kein Taschengeld was hier investiert werden soll ;-)

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@marcpet: Da das hier ein AW15er Thread ist, passt das tatsächlich nicht so gut rein, aber nur als Info: Ich hatte mich eigentlich auch für das 17er Modell entschieden, "lange" Zeit auch nur dafür geschaut. Als jetzt aber die 10% Rabatt Aktion gefeiert wurde, konnte ich nicht mehr warten und ich habe mir doch tatsächlich das 15er Modell mit der 1070 geholt. Vor und Nachteile wirst du bei JEDER Konfiguration finden, am wichtigsten sollte dir aber die Frage sein - wirst du deinen Lappi mitschleppen wollen oder nicht? Und wenn, dann wie oft? Denn hier steckt der Wurm drin:

AW17 (4.42kg) + GTX1080 + Netzteil (330 Watt, 1.4kg) = etwa 6kg

AW15 (3.5kg) + GTX1070 + Netzteil (240 Watt, 0.85kg) = stolze 1.5kg weniger, 4.35kg

Das IST ein Unterschied! Das AW15 ist nämlich auch kein "Leichtgewicht" (für ein gaming Lappi auch gut so!), aber es muss dir halt bewusst sein. So, weiter zu den Unterschieden sollte darüber aber im jeweiligen Thread gequatscht werden, den gibt's auch schon ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb marcpet:

... Da auch andere Väter hübsche Töchter haben ;-) bin ich natürlich nach ein wenig rumgestöber im Netz auch auf die neuen AW gestoßen. ...

Gute Taktik! Damit du jetzt auch noch auf Nummer sicher gehen kannst würde ich an deiner Stelle darauf warten, bis die neuen Töchter aus dem Hause Dell von vertrauenswürdigen Testern untersucht wurden, damit du nicht die Katze im Sack kaufst. Wenn man die Frau vorher nicht gesehen hat, sollte man immer vorsichtig sein. Bilder können das sehr trügerisch sein :D

Das ganze bezieht sich auf die Wahl der Panel, wie gut die OEM SSDs sind, usw.

EDIT: sehe gerade, dass du schon selbst geschrieben hast, dass du auf Test warten willst. Die Töchter wollte ich trotzdem nicht unkommentiert lassen ;)

bearbeitet von einsteinchen
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb einsteinchen:

Gute Taktik!.....

Genau...don't judge a book by its cover!

:) .. das mein Plan!

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich habe auch lange hin und her überlegt ob ich noch warten soll wegen der neuen Displays und ob es das 17“er oder das 15“er werden soll.
Letztlich habe ich mich gestern für das 15“ Modell mit dem UHD, 265GB und 16GB Ram mit der Killer 1535 entschieden.

Die Displays mit G-Sync und 120Hz werden sicher auch einen stolzen Aufpreis mit sich bringen…. Aber mal abwarten

Zu der Konfiguration der Killer 1535 beim 17er Modell ist das ein Fehler im Konfigurator. Die Mitarbeiter im Chat können diese auswählen.

Nun heißt es warten bis zum 26.10…..

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dratoc,

danke für dein Mitgefühl ;)

Hast du dich für die GTX1060 entschieden, oder die Option (GTX1070) gewählt?

Alsbald Du dein System hast, bin ich über jede positive/negative Mitteilung/Bericht dankbar!

Gruß marcpet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

natürlich für die 1070.  ;) Siehe Config

Hatte mir vorher das Asus G752VS-GC123T mit GSync 60hz Panel geholt aber wieder zurückgegeben weil es Soundmäßig einen Defekt hatte. Optisch war es etwas schlichter wie MSI und Kollegen, aber schon ein Koffer. Eine Tasche für den Transport zu finden war ebenfalls ein Krampf.

Nach Recherche im Internet und bei Youtube bin ich dann bei AW gelandet. Wollte mir auch erst das 17er holen aber das ist auch ziemlich schwer. Daher ist es nun das 15er geworden.

Hoffe das das Panel gut ist und das Tearing etc nicht so schlimm ist. Ansonsten gibt es ja den Wiederruf :-(

Dell_Config.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool..nette Konfiguration...ich bin echt mal gespannt wie das sich mit den Temperaturen bei diesem Setup verhält?!

Beim Vorgänger gab es ja dies bzgl. Das eine oder andere Problem!

Hoffentlich macht sich hier das Re-Design (hinge forward) + mehr Kupfer bemerkbar.

 

Ich warte gespannt auf deinen Bericht…;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.