Jump to content
captn.ko

Alienware 15 R3 Alienware 15 R3 Laberthread & Owners Lounge

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb Blue:

Auswahl 120Hz Panel nur die 6700 HQ geben soll, kann ja eigentlich nicht sein.

Hab's mir gerade auch angeschaut. Es gibt echt nur "entweder" und  "oder"  Kombinationen! Ist echt "strange" :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@lysecret: könntest du noch ein paar Fotos machen und vielleicht (wäre genial!!) ein Video? Muss ja nicht komplett öffentlich sein wenn du es nicht willst, kannst es ja privat stellen für die, die den Link haben. Ich würde sehr, sehr gerne noch ein bisschen das Gerät genießen, mit deinen persönlichen Kommentaren/Meinung dazu. Wäre echt fett... :) 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde wohl brav warten bis das 120 Hz GSync Display verfügbar ist. Wenn das 60Hz Full HD Display wenigstens Gsync hätte.... Aber so ist mir das einfach zu unmodern für ein neues und hochpreisiges Gerät.

 

Der Aufpreis für das 120 Hz Display ist im amerikanischen Konfigurator übrigens genauso hoch wie der für das UHD Display bzw. die identische Konfiguration mit UHD und 120 Hz Display kosten gleich viel.

bearbeitet von Wotatwatami
Info

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hätte ein paar fragen an jmd. der schon sein notebook erhalten hat.

 

kann man das notebook öffnen ohne ein garantiesiegel zu zerstören?

ich möchte eine ssd nachrüsten, ist die befestigungsschraube im alienware vorhanden?

welche ram (hersteller usw.) wurde verbaut? habe 8 gb 2400 bestellt und möchte einen riegel nachrüsten.

 

danke und grüße

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sers zusammen hier ein Video mit vergleich zum Vorgängermodell.

Hier noch ein Video:

 

bearbeitet von Malibu68

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Banana Ja kein garantie siegel, Schrauben sind vorhanden, Weiss nicht welcher hersteller ( nicht zu erkennen) aber es sollte egal sein ob selber hersetller oder anderer fuer Ram. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Malibu68

Du besitzt ja das Vorgänger Modell mit UHD Display. Wie zockst du damit? Skalierst du runter auf Full HD und wie sieht das aus? Was machst du im normalen Windows Betrieb? Bist du da auf FHD Auflösung oder zommst du?

Du scheinst ja insgesamt mit dem UHD zufrieden zu sein, sonst würdest du dir ja nicht das neue Modell wieder mit dem Display bestellen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..genau das würde mich auch brennend interessieren!

 

bearbeitet von Rene
Vollzitat entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Wotatwatami ja ich besitze noch das Vorgängermodell. Ich zocke in Full HD, denn die 980 m packt es nicht in 4k. Im normlen Windows Betrieb arbeite ich in 4k und mach nix besonderes ausser surfen, office und videos. Der Grund warum ich 4 k panel besitze ist, dass ich diesen während des Austausch meines 15 R1 diesen günstiger als damals verlangt worden war bekommen habe. Der jetzige 15 R2 wird auch gegen ein gleichwertiges 15 R3 ausgetauscht, da ich immer mit inkompetenten Techniker zutun hatte die immer etwas kaputt machten. Im großen und ganzen bin ich mit dem Display abgesehen von ein bissl unstörendem Bleeding vollkommen zufrienden.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das Bild denn irgendwie unschärfer wenn du in Fhd zockst? Im Windows Betrieb kommst du gut klar? Symbole, Schriften sind nicht zu klein? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Fragen! Interessieren mich auch sehr!

 

bearbeitet von Rene
Vollzitat entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Wotatwatami:

Ist das Bild denn irgendwie unschärfer wenn du in Fhd zockst? Im Windows Betrieb kommst du gut klar? Symbole, Schriften sind nicht zu klein? 

In Windows kannst du die Größe aller Elemente über eine Skalierung an deine Bedürfnisse anpassen.
Mit 100% Skalierung (üblich für FHD) wären die Schriten auf einem 15/17" Display viel zu klein.
Ich habe hier zuhause ein 43" UHD TV als Bildschirm und dort funktioniert die 100% Skalierung gerade so noch.
Aber auf 15" oder 17" würde ich vermuten, dass du irgendwas zwischen 150 und 200% einstellen solltest.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, aber viel interessanter finde ich die erste Frage: sieht man, dass man FHD auf einem 4K Bildschirm zockt? Sieht es "unschärfer" aus? Oder sogar besser? Das kann ich auch nicht beurteilen, da ich noch nie einen 4K Bildschirm hatte...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kaum ein Unterschied zu sehen. Ich spiele generell alles in FHD auf meinem Notebook. 4K ist natürlich etwas knackiger, aber FHD ist weit davon entfernt verwaschen/unscharf zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei meinem UHD vom 17R3 sieht irgendwie alles besser aus ;) Schwer zu vermitteln, ich weiß^^

Ich füge hier mal einen Screenshot mit der Windowsapp"Snipping Tool" bei, weiß aber nicht, ob das Tool auch dafür taugt oder das Bild nach dem Hochladen, für Euch so ausschaut wie bei mir im Original.

Hab mal testweise ein Paar Fenster neben- und aufeinander geöffnet. Die Bildschirmhelligkeit ist bei mir so um die 25% eingestellt.Hab auf dem Desktop UHD, die Icons auf klein. Von den Anwendungen, die ich verwende, gibt es momentan eigentlich nur Skype, die manche Fenster nicht perfekt skaliert, heißt in dem Fall, alles recht klein, aber immer noch leserlich. Bei allen anderen Apps oder Spielen hab ich keine Skalierungsprobleme.

Momentan laufen auch Spiele wie Overwatch, Elite Dangerous mit einer Auflösung von 2048x1152 flüssig und mit einem gestochen scharfen Bild, Wildstar bspws. mit 1920x1080. Einstellungen entsprechend der Gameoptimierung von Nvidia GFE.

Edit: Star Citizen läuft auf 3840x2160; da ist lediglich das Launchfenster extrem klein.

 

 

Voll_Bild_UHD2.png

bearbeitet von Blue
Anhang, Edit
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat man denn auch wirklich einen "wow" Effekt wenn man in Uhd zockt oder bleibt der eher aus weil das Display doch recht klein ist? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der "Wow-Effekt" ist bei mir unabhängig von der Auflösung, weil das IGZO Display einfach klasse ist von den Farben her. Wie gesagt, der Unterschied ob man in FHD auf einem UHD Display oder gleich in UHD spielt ist nicht weltbewegend auf dieser Größe. Schau mal in die Owners Lounge vom 17R3, dort gibt es Vergleichsbilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, danke für die Info. Evt. Ist das Uhd doch die bessere Option für mich, da mir ein schönes Bild und ips schon wichtig sind. Schnelle multiplayer shooter spiele ich sowieso nicht und jetzt gibt es noch 12 % Rabatt... 

Reicht in der Konfiguration Uhd + 1070 der 6700 Prozessor oder sollte es der ubertaktbare sein? Mir kommt es nicht auf jedes Prozent Leistung an. Ein kühleres und leiseres System ist mir wichtiger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

welche ssd baut ihr denn nachträglich ein? ich tendiere gerade zur Samsung SSD SM951-NVMe 512GB....die 961 ist frühstens ende oktober lieferbar :(

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir für mein AW17R4 heute 1 x 512 GB 950 Pro (System) und 1 x 500 GB 850 Evo (Daten) gekauft. Zusätzlich baue ich eine 2 TB HDD ein und nutze die mitgelieferte 1TB zuhause über ein SATA-Dock.... so der Plan.

 

bearbeitet von Rene
Vollzitat entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,
ich bin neu hier im Forum und überlege mir den neuen AW15 zu holen (welches dann mein erstes Alienwareprodukt überhaupt wäre^^).
Nun wollte ich fragen, ob jemand etwas bezüglich PWM sagen kann? Wird hier PWM genutzt und wenn ja ab welcher Helligkeitsstufe wird es bemerkbar?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieviel ssd m2 slots hat das r3 denn ? 1 oder 2?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

noch nie PWM und noch nie was Flimmern gesehen ;) Würde mich wundern wenn es jetzt so wäre

bearbeitet von captn.ko
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Banana:

wieviel ssd m2 slots hat das r3 denn ? 1 oder 2?

2 x 80 mm
1 x 42 mm

Leider gibt es für den 42 mm Slot aktuell keine Produkte, die ich kaufen würde. Nutzen alle scheinbar eine veraltete SSD-Technologie und haben Probleme in Verbindung mit LPM (Stromsparfunktion des Controlers)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb captn.ko:

noch nie PWM und noch nie was Flimmern gesehen ;) Würde mich wundern wenn es jetzt so wäre

Ah ok, danke, dann bin ich ja beruhigt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.