Jump to content
Blue

Neue Alienware Notebooks mit Kaby Lake CPU's

Empfohlene Beiträge

cool...zeitnaher als gedacht :) Da aber Kaby Lake nicht mehr Leistung pro Takt hat auch kein Verlust für Skylake Käufer :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte eigentlich heute gleich den nächsten AW15 bestellen aber wo ich das jetzt sehe, kann jemand abschätzen wie lange es dauert bis die dann auch im DE Store verfügbar sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Paar Tage 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und kein G-Sync 4K  :(

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte die neue CPU gerne mitgenommen, Mist zu früh bestellt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lohnt nich

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht habe ich ja Glück und bekomme die neue CPU automatisch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bringen die wirklich keinen Vorteil? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die pro  Takt Leistung von Skylake vs kaby Lake ist identisch. Das heißt auf 4ghz sind beide genau gleich schnell.

Der Vorteil von kaby ist das er höher takten kann und so etwas schneller ist. Lohnt sich nur wenn überhaupt beim HQ ein bisschen. Beim HK muss der 7820 schon gut übertakten.  Um 10% schneller wie ein 6820@4.2ghz zu sein müssten  4,62Ghz als Alltags OC drin sein. Das bezweifel ich. Also wird der Vorsprung vom 7820 zum 6820 im einstelligen Prozentbereich liegen.

Der 7700HQ ist dementsprechend nur im dem Verhältnis schneller was er höher taktet. Das kann sich jeder ausrechnen ;)  es sind 3.1ghz vs 3.3ghz also 6.5%. 

Da braucht niemand mit einem 6700 oder 6820 eine Träne vergießen. 

Zumal die Temperaturen noch fraglich sind. Skylake wird schon gut warm.  Jetzt aber die selbe Abwärme noch in einem kleineren Die ist noch schwerer zu kühlen...

bearbeitet von captn.ko
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok danke dir für die Erklärung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Notebook Übersicht stehen jetzt auf der deutschen Seite schon die neuen Prozessoren drin, im Shop allerdings noch die alten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jap hab ich auch schon gesehen, Dells I-Net Seite ist halt ein wenig unsortiert /:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ruhig Brauner, Offiziel sind die erst seit einer halben Stunde erhältlich ;) 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte meinen doch schon gestern bestellt. Die Aussage von @captn.ko das die neuen evtl. noch wärmer werden hat mich beunruhigt, da ich ja mit meinem eh Temp Probleme hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dynamisch bis auf 4,4 Ghz übertaktbar........da fehlt noch das das nur möglich ist im Winter,Lüfter auf Huricane Modus und mit Atom-Strom :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Sache, aber der 6700HQ ist mehr als ausreichend ( für die meisten ). Auf gut Deutsch gesagt kann man sich in den hintern beissen das man doch nicht gewartet hat, oder man erfreut sich an seinem flotten Raumschiff ;).

 

@Norbert Bortels und im sommer speise man dann permanent flüssigen Stickstoff ein :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmt :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt. Kabylake ist keine schlechte CPU...aber keine Revolution, eher eine Evolution vom bereits sehr guten Skylake :)  Wer jetzt neu kauft kann Kaby ruhig mitnehmen. Wer schon gekauft hat braucht sich nicht ärgern. Win Win für alle Beteiligten ^^

Wie sich die Temperaturen von Kaby geben werden die ersten tests zeigen. ich bin gespannt

bearbeitet von captn.ko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb captn.ko:

Wie sich die Temperaturen von Kaby geben werden die ersten tests zeigen. ich bin gespannt

Wenn man es von den Desktopmodellen ableitet wohl eher nicht so übertaktungsfreundlich:

https://www.computerbase.de/2017-01/intel-kaby-lake-test-core-i7-7700k-i5-7600k/4/#abschnitt_hohe_temperaturen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann man aber nicht ableiten weil die Desktop Kaby eine Heatsink über dem Die haben. Die mobilen Kabys haben das nicht und verhalten sich ganz anders dadurch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Verhältnis zu den Desktop-Skylakes ist aber eine entsprechende Tendenz erkennbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine Vermutung: selbe TDP (45W) + Kleinerer Fertigungsprozess (kleinerer Chip) = Mehr Wärme auf kleinerer Fläche = Wärmer. Wäre überrascht wenn es anders wäre

bearbeitet von captn.ko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.