Jump to content
Gamer_since_1989

Suche eine gute, ergonomische Wireless-Maus für große Hände

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, könnt ihr mir ggf. eine gute ergonomische Wireless-Maus für mittelgroße bis große Hände empfehlen?

Nein ich bin niemand, der einen Basketball mit einer Hand halten kann, aber diese ganzen kleinen und winzigen Mäuse auf dem Markt sorgen bei mir eher für Krämpfe bei langer Bedienung, vielleicht geht es ja dem Einen oder Anderen auch so.

Aktuell besitze ich noch meine Logitech MX Revolution und bin mit der eigentlich ganz zufrieden, sie läßt mich nie im Stich, auch wenn sie nun schon gute 10 Jahre auf dem Buckel hat. Gerne dürfte sie etwas größer und ergonomischer in meiner Hand liegen, aber so ist sie immer noch besser als viele andere aktuellen Mäuse auf dem Markt. Mich stört, dass ich sie aktuell immer zwischen meinen Arbeitslaptops und dem Alienware hin und her wechsele, auch ist der noch recht große Funk Dongle für den Transport ungeeignet, da man ihn immer aus dem Laptop ziehen muß. Also habe ich mir gedacht es muß einfach eine zusätzliche neue Maus her, die idealerweise in allen Bereichen etwas besser ist, was ja grundsätzlich nach 10 Jahren Entwicklung möglich sein sollte. ;)

Eine gute Ergonomie bedeutet für mich als Rechtshänder, daß...

  • die Maus lieber größer, als kleiner ist,
  • die Maus im linken Bereich höher sein als im rechten Bereich ist,
  • die Maus eine erhöhte Auflage bis zum Handballen hat ,
  • die Maus sollte eine Auflage für den Daumen haben,
  • die Maus sollte Kabellos sein,
  • die Tasten sollten alle eine gute Erreichbarkeit und einen spürbaren Druckpunkt haben.

Ansonsten ist ein gutes Sensor für die verschiedenen Untergründe wünschenswert und ein paar mehr Tasten als nur 3 dürfen es auch gerne sein. Die Tasten der MX Revolution kann ich über die Software z.B. frei belegen.

Jetzt hatte ich nach einigen Internet Recherchen im Geschäft vdie Logitech G900 und die G503 obwohl mit Kabel mal ausprobiert, leider sind beide Modelle viel zu flach und insbesondere die teure G900 hat eine besonders schlechte Ergonomie, nur weil sie als Recht- und Linkshänder Variante verwendbar sein soll. Auch haben beide ein sehr unangenehm rastendes Mausrad, da empfinde ich die MX Revolution schon perfekt. Also hab ich mal wild alle möglichen Mäuse im Geschäft angegrabscht und die Logitech G602 hat eine wirklich angenehmes Gefühl in der Hand, sie gefällt mir besser als meine MX Revolution. Leider sind die 6 kleinen Tasten zum Daumen eher schlecht zu gebrauchen, viel zu klein und mir gelingt es nicht treffsicher die Tasten zu treffen, dagegen hat die MX Revolution am Daumen 4 treffsicher positionierte Knöpfe. Und beiden Tasten links neben dem Zeigefinger waren bei der G602 wie ausgelutscht, sicherlich ein Vorführmodell, aber meine Maus hat ja nach 10 Jahren noch einen sauberen Klick wie am ersten Tag. Ich hoffe aktuell auf einen zeitnahen Nachfolger der G602, denn diese stammt ja aus dem Jahr 2013. Die nächste Alternative ist wohl die Weiterentwicklung meiner MX Revolution, es ist die Logitech MX Master 2S , diese liegt nicht ganz so gut in der Hand wie die G602, wirkt noch etwas höherwertiger, leider sind die beiden Knöpfe zum vor und zurück springen schlecht erreichbar. Ich konnte die MX Master leider noch nicht richtig austesten, sondern nur ungenügend begrabschen, hat hier jemand ggf. Erfahrung mit diesem Modell?

Nach dem vielen Hin und Her hier nun nochmal meine Frage, habt ihr einen guten Tip welche Maus ich noch ausprobieren sollte, vielleicht jemand mit ähnlichem Problemen und Wunschprofil?

Und habt ihr ggf. Erfahrung mit der G602 oder MX Master sammeln können?

Beruflich kenne ich auch ein paar andere Marken, jedoch nur die Logitechs waren bisher langlebig. Die neue Alienware AW958 schaut sehr interessant aus, nur warum gibt es diese nicht mit Funk? Den Kabelsalat hatte ich schon im letzten Jahrtausend abgeschafft, mich hatte es immer gestört wenn das Kabel mal wieder irgendwo hängen blieb.

 

P.S.: In Sachen Ergonomie war meine erste Wireless-Maus die Logitech Cordless MouseMan Pro bis heute unschlagbar. Dieser Schatz befindet sich auch noch in meinem Besitz, es war auch meine erste Funkmaus.

 

bearbeitet von Gamer_since_1989
Thema verschoben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Gamer_since_1989 ich kann dir zwar nichts empfehlen, gerade weil ich Linkshänder bin und Mäuse auch mit der linken Hand bediene, aber hast du inzwischen was für dich gefunden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, nachdem ich mir sehr viele Mäuse angeschaut und angefasst habe werde ich in kürze mein kleines Fazit niederschreiben.

Zuvor möchte ich euch jedoch darauf aufmerksam machen, dass aktuell die Logitech G602 zu einem Pries von 33€ bei Mediamarkt online angeboten wird und damit unter 50% des nächsten Anbieters inkl. Versand. Für mich eine der besten von der Ergonomie für Rechtshänder mit großen Händen und aktuell sehr preiswert. Besonders die Ergonomie empfinde ich besser als vom kürzlich erschienenen Nachfolger der G603, welche identisch zur G403 und G703 ist. Nur die Daumentasten sind etwas fummelig, weil klein und aus meiner Sicht zu weit hinten positioniert. Ich habe sie zumindest jetzt bestellt, damit ich sie intensiver testen kann.

Der Rest folgt in den nächten Tagen, ich habe so manche Maus verschiedenster Preisklassen befummelt und teilweise auch einfach online zum Testen bestellt und dann wieder zurückgeschickt...

bearbeitet von Gamer_since_1989

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Broso Ich vermute Du hast Dir den ersten Beitrag dieses Thread nicht durchgelesen oder war Dein Tipp hier tatsächlich als alternativer Vorschlag gemeint?

Wie oben zu lesen ist bin ich auf der Suche nach einer ergonomisch geformten Funkmaus für Rechtshänder mit großen Händen, die von Dir gepostete ist mir von den Maßen her schon zu klein und symmetrisch. Mein Post zur Logitech G602 soll ein Preistipp sein, denn für nur 33€ bekommt man die so schnell nicht mehr. Und diese Maus gehört zu den größten ergonomischen Funkmäusen auf dem Markt.

Ich hatte mal versucht beim Saturn einen Verkäufer herunter zu handeln, als diese Maus vor ca. 3 Monaten für unter 50€ zu bekommen war, da sagte er, die hätte schon einen Einkaufspreis von ca. 35€ und sie bräuchten ja noch eine Gewinnspanne. Ich vermute Daher beim aktuellen Preis eher einen Fehler und ab morgen wird die wohl auch nicht mehr zu dem Preis drinnen sein. Gebrauch gehen diese Mäuse bei eBay gerade für 30-40€ über den Tisch.


 

bearbeitet von Gamer_since_1989

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.