Jump to content
NOMAAM

Alienware 13 R3 Windows Starmenü und Desktop extrem langsam

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb NOMAAM:

die verweigern die Installation

wie sieht das genau aus bzw. was wird dir dann für ein Fehler angezeigt?

 

Ich hatte z.B. beim X51, als ich versucht habe die Treiber über USB-Stick/weitere HDD (nicht Systemplatte C:) zu Installieren, dass er dies verweigerte/abbrach.

Da half nur das Umkopieren auf's Systemlaufwerk und erneut ausführen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@NOMAAM:

Hallo, freut mich, dass bei dir wieder alles funktioniert. Leider kann ich zu dem Thema Optimus recht wenig sagen, da meine beiden 18-Zöller keine Optimus-Geräte sind, worüber ich aber eigentlich sehr froh bin, da ICH derjenige bin, der jederzeit die Kontrolle darüber hat, wann ich meine beiden NVidias nutze und wann die Intel HD-Einheit. Auch bezüglich der Installations-Reihenfolge bei Optimus-Geräten, was die HD-und die dedizierten Grakas betrifft, ist mir das nicht so ganz klar, ob das egal ist, oder ob man beispielsweise zuerst die HD-Einheit installieren muss und anschliessend die dedizierte Graka, oder halt umgekehrt. Eventuell ist die HD-Einheit bei dir im Bios auch an/abschaltbar, keine Ahnung.

vor 5 Stunden schrieb NOMAAM:

Im übrigen lässt sich der IntelHD Treiber von der DELL Seite immer noch nicht installieren -

Da gibt es nun 3 Möglichkeiten aus meiner Sicht : Entweder, Dell bietet wirklich 2 nicht passende Treiber an, was ich aber eher nicht glaube(530, 630), oder aber, was ich sehr stark vermute, ist die Windows-Grundinstallation fehlerhaft oder schon zu sehr zerschossen, oder aber, als dritte Möglichkeit, findet die Setup-Routine des HD-Treiberpaketes aus irgend einem Grund die Hardware nicht und gibt dann halt eine dementsprechende Fehlermeldung aus mit Abbruch der Installation. Dies könnte z.B. dann, von mir rein vermutungsweise, der Fall sein, wenn Windows irgendwie, warum auch immer, intern auf die dedizierte Graka geschaltet ist und die HD-Einheit zum Zeitpunkt der HD-Treiberinstallation nirgends auftaucht oder deaktiviert ist. Dann sagt die Setup-Routine des HD-Treibers natürlich vollkommen richtig "Tut mir leid, aber die Hardware passt nicht".

Nachtrag : Ich habe gerade mal geschaut, wie das generell bei deinem Gerät ausschaut bezüglich der beiden Grafik-Lösungen und deren Auf- bzw. Umschaltung. Ich bin gerade auf folgender Seite :

http://www.dell.com/support/manuals/de/de/dedhs1/alienware-13-laptop/alienware-13-r3-setupandspecifications/tastenkombinationen?guid=guid-6cea78fb-861a-4241-8e62-ad2560f1eea0&lang=de-de

Dort sind die Funktions-Tastenkombinationen deines Gerätes beschrieben. Die für uns im Moment am interessanten und sehr wahrscheinlich auch am wichtigsten ist Tastenkombination FN+F7 (Integrierte/separate Grafikkarte umschalten).

Hier könnte eventuell der Hund begraben liegen, dass du den HD-Treiber nicht installieren kannst !! Wenn das Gerät nämlich intern auf die NVidia geschaltet steht, was ich auch sehr stark vermute, dann kannst du versuchen, den HD-Treiber zu installieren, bis dass du schwarz wirst. Es wird nie funktionieren. Dies ist übrigens bei meinen Geräten ähnlich. Wenn das Gerät auf NVidia geschaltet ist, kann ich den HD-Treiber nicht installieren und natürlich umgekehrt. Bei meinen Geräten ist die Installation der OSD-Software für die Umschaltung absolut notwendig, ohne OSD ist eine Umschaltung nicht möglich!! Ich könnte mir vorstellen, dass das bei deinem Gerät eventuell auch so ist.

Du müsstest nun zunächst mal herausfinden, wie das Gerät intern im Moment steht. Wenn du die OSD-Software installiert haben solltest und diese auch funktioniert, könntest du ja versuchsweise einfach mal eine Umschaltung per FN+F7 anstoßen bzw. anfordern. Eventuell kommt dann wie bei mir ein Fenster, wo du bestätigen musst und evtl. neustarten musst. Anschliessend würde ich dann einfach nochmal versuchen, den HD-Treiber zu installieren. Ich bin mir fast zu 100% sicher, dass hier irgendwo das Problem zu finden ist.

Gruß

Jörg

Edited by Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Taskmanager übernehmen im normalen Betrieb die GPU-0 (IntelHD) die Aufgabe, die GTX schaltet bei mir nur dazu wenn ich Rechenleistung brauche, z.B. Renderings über die GPU mache (dann steht auch GPU-1 im Taskmanager) oder beim Zocken. 

Das mit dem Deaktivieren und aktivieren FN+F7 hatte ich schon versucht.

Ebenso beide Grafikkarten zu deinstallieren und mit der HD anfangen zu installieren. Auch kein Erfolg.

Treiberreihenfolgen beachte ich Grundsätzlich, habe da schon böse Erfahrungen gemacht bei m11x m14x und deren Nachfolger. da hat sich das eh eingebrannt....

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@NOMAAM

vor 10 Stunden schrieb NOMAAM:

...Habe aber nun die Lösung gefunden. Hingegen meinem Verdacht die HD ist es war es tatsächlich die NVIDIA. Ich habe gestern den Treiber der NVIDIA deinstalliert und siehe da, auf einmal lief alles flüssig und wie gewohnt...

 

Vielen Dank für den Super Tipp, den Nvidia Treiber von Dell zu installieren. 

Wäre nie auf die Idee gekommen das der Nvidia Treiber Schuld ist, da nach Deaktivierung der Intel HD alles bestens lief. 

Wollen mal hoffen das dass auch jetzt auch so bleibt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@NOMAAM:

Gut ok, wie auch immer, hauptsache du bist zufrieden und alles läuft, wie du es haben möchtest. Mich würde es dennoch sehr stören, dass sich der HD-Treiber nicht installieren lässt, das ließ mir persönlich keine Ruhe, ich würde der Sache auf den Grund gehen wollen. Schon zu Zeiten der All Powerful-Gerätegeneration war das immer ein Hickhack mit den Optimus-Geräten, keiner wusste genau bescheid, was wie und wo installiert werden muss. Einmal hieß es, ein HD-Treiber muss nicht separat installiert werden, weil er schon im Treiberpaket der NVidia integriert ist, dann hieß es, man muss doch installieren. Leider habe ich nie ein Optimus-Gerät besessen und konnte daher nie objektive Erfahrungen mit eigener Optimus-Gerätschaft machen. Vielleicht ändert sich das ja noch :) .

Gruß

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir lässt es auch nicht wirklich Ruhe, dennoch läuft er und da ich jeden tag 12h oder mehr in Betrieb habe ist es mir wichtig das er flüssig läuft...

Vorab reicht mir das bis es mich wurmt (denke mal Samstag Nacht) dann versuche ich das alles wieder 100% ok ist.

Momentan muss ich abliefern und Zeit ist Geld. So blöd es klingt, jede Minute die meine Systeme nicht laufen sind quasi Geldverlust. Da überlegt man schnell wie viel Zeit man Investiert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb NOMAAM:

Momentan muss ich abliefern und Zeit ist Geld. So blöd es klingt, jede Minute die meine Systeme nicht laufen sind quasi Geldverlust. Da überlegt man schnell wie viel Zeit man Investiert. 

Ja gut ok, dann ist das für mich absolut nachvollziehbar wenn dein Gerät beruflich genutzt wird, dies ist eine ganz andere Situation als in der ich mich oder viele andere hier befinden. 

Gruß

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.