Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hey zusammen,

erstmal sorry für die Frage, aber bisher hab ich nur Desktop PC's umgebaut und letzte Woche hat sich mein Alien verabschiedet... In der Reparatur hieß es Grafikkarte kaputt und der Store kann keinen Wechsel durchführen, da keine Grafikkarten angeblich mehr verfügbar sind.

Ich habe jetzt gefühlt den ganzen Tag unter anderem auf ebay usw geschaut, finde aber nirgends einen Ersatz wo auch für M17XR1 (Systemsoftware laut Rechnung) geeignet seht. Allerhöchstens für den R3 oder R4.

Bisher ist eine GeForce GTX 765M mit 2GB GDDR5 verbaut und ich hätte diese gerne durch die gleiche bzw. gerne auch eine etwas bessere getauscht. Ansonsten läuft der Alien wie am ersten Tag und daher will ich mich nicht davon trennen. Preislich wollte ich egtl. mit 200€ auskommen.

Daher meine Frage, gibt es solche Karten noch oder welche "neueren" Karten kann ich verwenden??

 

Danke euch für eure Hilfe und freundliche Grüße

Ben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GTX 765m hört sich eher nach nem AW 17 R1 an, nicht nach nem M17x R1.

Was für eine CPU ist denn bei Dir verbaut?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@M18x-Oldie hat recht. Die GTX 765m wurde offiziell nur in diesen Modellen verbaut: Klick mich

Es wird sich wohl um folgendes Gerät handeln

 Vergleich M17X R1:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke an euch beide. =)

Ja es handelt sich dann definitiv um den Alienware 17 R1.  Den Laptop hole ich am Montag unrepariert wieder ab. In der Original-Rechnung stand nur der Punkt so drinnen. 

CPU:  Intel Core i7-4700MQ (6MB Chace, 2,4 GHz, mit Turbo Boost bis auf 3,4 GHz).

Danke!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, da kannst die 7xxm-Serie bis zu ner 780m (ohne Streß) einbauen. Um 200 sollts da auch einiges an gebrauchten Karten geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das gleiche Modell mit der GTX 860M. Also müsste die 8xxM- Serie auch passen, nur halt ggf. mit gemoddeten Treiber (also MIT Streß ;) ). Aber da bist du hier im Forum glaub ich an der richtigen Adresse. Hab hier schon viele Anleitungen für gemoddete Treiber gefunden.

Seitens AMD sollten noch 7970M, 8970M, R9 M290X möglich sein.

200€ ist hier eher der Bottleneck...

 

Nur mal als Beispiel:

https://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=gtx+870m&_osacat=0&_from=R40&_trksid=p2045573.m570.l1313.TR1.TRC0.A0.H0.Xgtx+870m+alienwar.TRS0&_nkw=gtx+870m+alienware&_sacat=0

Der Leistungsunterschied wird dich zwar nicht vom Stuhl pusten, aber merken wirst was.

 

Ganz wichtig ist dass du darauf achtest welches Netzteil du hast. Wenn es das 180W Netzteil ist und du die Zwei-Pipe-Kühlung eingebaut hast, musst du dich vom Highend- Karten- Bereich eh fern halten oder deutlich mehr investieren. 

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.