Jump to content
captn.ko

Alienware 15 R4 New Alienware 15 R4 Laberthread & Owners Lounge

Empfohlene Beiträge

Hatte die Evo 960 mit 500GB im Gerät, gab absolut keine Probleme, außer das Sie unter HW Monitor nicht als 960 EVO erkannt wude sondern als PCIe Device.

Aber die Datenraten waren so wie sie sein sollten.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Moin zusammen,

 

mein Gerät ist eben eingetrudelt, OCCT läuft schon :D

Sieht ganz gut aus, oder?

IMG_20180511_133149.jpg

Irgendwas ist mit meinen Lautsprechern, die Übersteuern ziemlich stark, klingt total blechern.

bearbeitet von Dida85

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Also bei 2min Laufzeit kann man nicht viel sagen und natürlich kommt es ein wenig auf die Sichtweise an ;)

Jeder hat ja andere Preferenzen, ich würde sagen das sieht eher nicht so berauschend aus. Klar du bist über dem Standard Takt von 2,2Ghz, aber dafür schon etwas weiter unter dem maximalen Turbo von 3,9Ghz auf allen Kernen. Ich schaue da auf die Avg Zahl, der max Turbo wurde ja auch erreicht. 

bearbeitet von JetLaw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ich stelle gleich Mal im BIOS auf Performance, Mal gucken was dann passiert:D

 

Ok, wird noch dauern, erstmal eine 970 EVO verbaut, muss noch Windows installieren etc.

 

Die Platte ist wirklich sowas von langsam :P

bearbeitet von Dida85

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Der 8750hq hat kein offenes Powerlimit. Das sind hier glaub 65w und nach 28 Sekunden 45w. Wenn die CPU (und das braucht sie bei occt ganz sicher) 65w oder mehr braucht reduziert sie halt den Takt und mach 28s Boost geht sie auf 45w. 4ghz liegen bei cinebench ungefähr bei 80w bei meinem 8950HK also ähnlich beim 8750Hq. Occt hat höhere Last als cinebench daher sind die 45w halt bei knapp 3ghz schon voll.  Der 8950HK hat 110w und kann damit ca 4.3-4.4ghz halten

bearbeitet von captn.ko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, eine Runde PUBG...bin nicht mehr so begeistert

 

 

IMG_20180511_182839.jpg

IMG_20180511_182824.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jup. Ist warm. 4 Möglichkeiten: Dell anrufen, undervolten,  repasten, Laptop hinten anheben

Oder beliebige Kombination derer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Richtig! Ich nutze Undervolting + Laptop hinten anheben und zwar hiermit --> https://www.amazon.de/Cooler-Master-Notebook-Kühler-Einstellbarer-R9-NBC-U2PK-GP/dp/B00CPZJP7M

Repasten traue ich mir nicht. Dell anrufen hat zumindest bei mir noch nie was gebracht...

 

bearbeitet von Rene
Vollzitat entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Laptop Kühler nutze ich auch. Ohne Repaste mit undervolting kann ich meine GTX 1080 bei 70 Grad und den i9 8950HK bei 3.5ghz und <85 Grad halten. Also erst mal nutzbar. 

Mit LM Repaste Ziele ich dann auf 4.5ghz. Mal sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

So, Repaste done, half nicht so viel...

 

Hatte keinen reinen Alkohol mehr daheim, daher nicht perfekt sauber leider:/

 

 

IMG_20180511_193844_2.jpg

IMG_20180511_194647_2.jpg

IMG_20180511_194650_4.jpg

IMG_20180511_200553.jpg

IMG_20180511_205204.jpg

bearbeitet von Dida85

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

So sieht es bei mir nach knapp 1. Stunde PUBG aus. Die hohen Peak Temperaturen kommen davon das die Lüfter so träge anspringen.
Der Multi ist händisch auf 41 festgelegt. 

pubg.thumb.PNG.fd9a4edd26c5feca9fc5baff74f3c150.PNG

Daheim am Schreibtisch steht mein Alien auch auf einen Notebookkühler und hängt an AGA. Dadurch Produziert die GPU im Notebook kaum abwärme und die CPU kann richtig loslegen. Dauerhaft 4.3 GHz bei Temperaturen von max 85 Grad :cool:

bearbeitet von n4nix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

So, habe aufgehört meine Repastes zu zählen:D die Temperaturen werden so nicht besser.

 

Jemand noch Ideen? Ich will das Gerät eigentlich nicht zurückgeben :/

bearbeitet von Dida85

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dida85 Schwierig das aus der Fehrne zu beurteilen ob du alles ordentlich gemacht hast. In der Regel sollte man mit guter WLP einen Erfolg sehen. Ich bin immer noch von Liquid Metall beeindruckt wie die Temp. damit runter gehen und auch da bleiben. Ich musste bei meinem 6820HK ganz schön an der Heatpipe drehen bis es perfekt war. Wenn du Ihn eintauscht, heisst es bei Alienware leider nicht, das du dann ein besseres Gerät bekommst. Den I7 6820 oder 7820 haben sie ja auch nie in den Griff bekommen. 

VG 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@The_Mistral, ja die Befürchtung habe ich leider auch, außerdem gibt es eigentlich keine wirklich guten Alternativen. Ich lasse gleich noch Mal PUBG laufen, vielleicht hat sich über Nacht etwas getan

So, die 3,8-3,9 hält er jetzt, die averages sind trotzdem kurz vor 90 :/ hmmm

IMG_20180512_101244.jpg

Und hier noch mal Forza 7 (mit frame Cap auf 60)

 

IMG_20180512_104525.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon sehr heiss deine Kiste. Bei Dell anrufen kost ja nix, bevor du dir das Teil zerstörst. 

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Bin auch mal echt gespannt. Meiner in schwarz ist auch endlich gestern gekommen.. heute mal Samsung evo 960 eingebaut und Windows neu installiert.. lade gerade die ersten Spiele und dann mal sehen ob der verglüht 😂

 

edit: wollte übrigens den EK m.2 cooler auf die ssd machen,  war jedoch leider zu hoch.. daher wieder entfernt.. schade!

bearbeitet von unkn0wn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Core I9 scheint insgesamt nur extrem schwer zu kühlen zu sein. Auch im GT75VR Titan, der ja richtig dick und schwer ist, wird die CPU bis zu 99 Grad warm, siehe hier : (https://www.notebookcheck.com/Test-MSI-GT75-8RG-Titan-i9-8950HK-GTX-1080-Full-HD-Laptop.301702.0.html )

Um undervolting scheint man wohl bei den Hexa CPUs nicht herumzukommen, aber undervolting ist generell ja empfehlenswert, da es einfach zu bewerkstelligen ist, und auch generell Energie spart.

Bringt bei meinem GT 62VR mit I7 6700HQ auch richtig gut was. Die beste Abwärme ist die, die gar nicht erst entsteht !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen,

was sagt ihr zu diesen Werten?
Hab ca. 5h Dishonored 2 gespielt, Gerät ist hinten ungefähr 2cm aufgebockt und Lüfter sind auf volle Leistung. (Screenshots sind während das Spiel läuft)

Ps. Mit den Temperaturen bin ich nicht so vertraut.c1b0f3586010e58427a0338ac38dd940.jpge052cd7229c6c0b1a8e029be5fe5a7fb.jpg

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@phon3Xx also ich finde deine Temps echt gut, hast du irgendwas verändert? Also seit Auslieferung?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@dida85 nein nichts. Nicht Mal die Festplatte getauscht.

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass doch mal einen Stresstest laufen. Ich lese da 99 Grad und das ist garnicht gut

🤒

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 99 Grad lassen sich aber leicht erklären.
Die Lüftersteuerung ist recht träge und braucht gerne mal einige Sekunden um auf eine Laständerung zu reagieren. Daher kommt es beim Start einer Anwendung und Spiel zu einem kurzen Temperatur Anstieg auf leider bis zu 99 Grad.
Kurz danach sollten sich die Temperaturen aber in einen Bereich von 75-85 Grad einpendeln. Wobei ein einzelner Kern sich mal auf 90 aufschlägt und GPU&CPU volllädt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn die Average Werte ziemlich gut ausschauen, finde ich die schnellen Ausreißer nach oben doch sehr komisch. Ich könnte mir vorstellen, dass hier die Heatpipe nicht so auf Plan liegt, nicht so schnell die Abwärme aufnimmt.

Könnte hier vielleicht sowas Abhilfe schaffen? ( https://www.youtube.com/watch?v=YpphKzmDiJM )

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht wirklich besser als gute Wärmeleitpaste.

Flüssigmetall würde da deutlich mehr bringen mit all seinen Vor- und Nachteilen.

 

Aber nicht vergessen der i9 boostet auf 4.8 GHz für kurze Zeit, da finde ich kurz mal 99 Grad verständlich wenn die Lüfter nur bei 30% läuft.

 

Den i9 auf 3.5 GHz begrenzen und ein Offset von -175mv und du wirst selten auch nur eine 8 vorne bei den Temperaturen haben.

 

3.5 GHz ist der Max Stock Takt vom 7820HK auf allen Kernen. Beim 8950HK gibt es dann den gleichen Takt mit 2 Kernen mehr bei besseren Temperaturen mit Standard Paste als beim 7820HK.

 

Beim R3 waren 90 Grad+ bei 3.5 GHz nicht selten.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übrigens ist die Heatsink bei meinem Gerät nicht Plan, sieht ein wenig aus wie eine Wanne, nicht mega stark, aber schon nach innen gewölbt

Undervolting, fester Takt etc. schön und gut, aber bei den Preisen sollte man da nichts drehen müssen. AW ist da natürlich nicht alleine, aber trotzdem:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.