Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
CasaDeliziosa

Alienware 17 R5 Alienware 17 R5 Treiberreihenfolge

Empfohlene Beiträge

Guten Abend AW-Community,

ich bin seit kurzem Besitzer eines Alienware 17 R5 und würde das Gerät gerne mit Windows 10 neu aufsetzen.

Die Medien von Win 10 habe ich fertig vorbereitet und die Treiber für meinen Service Tag alle aktuell heruntergeladen.

Ich habe im Forum gesucht und in den Unterkategorien gestöbert, aber leider keine Treiberreihenfolge für das AW 17 R5 gefunden.

Meine Frage: Kann mir jemand aus seiner Erfahrung heraus (ggf. Besitzer eines AW 17 R5), die Treiberreihenfolge/installation hier in diesem Thread posten? Oder ggf.  einen Link einfügen, falls der Content doch schon vorhanden war/ist, nur ich zu blind war diesen zu finden.

Ggf. ist auch keine Reihenfolge mehr nötig, dann hat sich meine Frage erledigt.

Im Voraus besten Dank für Eure Unterstützung.

Grüße und euch einen schönen Abend.

Casa Deliziosa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo CasaDeliziosa

Ich habe mein AW17R5 wie folgt neu Aufgesetzt
Apps wird man nach den Treibern installieren können ohne Probleme, wenn ich Apps nicht aufgeführt habe, dann habe ich sie auch nicht installiert.
Du kannst natürlich alles installieren, es war einfach nur meine Entscheidung einiges nicht zu installieren.

1. Zuerst alle Intel Internen Treiber
Immer zuerst den Chipset Treiber und auch direkt Neustarten danach
001_Intel-Chipset-Device-Software-Driver

danach ist mir keine 100% reinfolge bekannt für die Treiber, somit habe ich
002_Intel-Rapid-Storage-Technology-Driver-and-Management
003_Intel-Management-Engine-Driver
004_Intel-Dynamic-Platform-and-Thermal-Framework
005_Intel-Serial-IO-Driver
006_Intel-Thunderbolt-Controller-Driver
007_Intel-HID-Event-Filter-Driver
008_Freefall Sensor

2. Grafiktreiber, Sound und Netzwerk
010_Intel-UHD-Graphics-630-Driver
011_nVIDIA-GeForce-GTX-1060-1070-1080-1080MAX-Q-Driver
012_Realtek-ALC3266-Audio-Driver
013_Realtek-Audio-Console-Application
014_Killer-E2400-E2500-Gigabit-Ethernet-Controller-Driver
015 Dein Wlan Treiber
016 Dein Bluetooth Treiber (wenn er getrennt vom WLan Treiber ist)

3. Point Device, Tobi und Sonstige
020_Touchpad-Driver
021_AW_Pointing_Device_App

(Ich habe nur OSD installiert, somit keine gewähr mit der Reinfolge)
022_Alienware-17-R5_Tobii-Experience-drivers
023_Alienware-17-R5_Tobii-Experience-App
024_Alienware-OSD-Application
025_Alienware-Command-Center
026_Alienware-OC-Controls

Wie gesagt, so hab ich installiert und es läuft soweit zufriedenstellend.
Sollte jemand Anmerkungen und/oder Verbesserungen haben, bitter her damit.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Raskasar,

erst einmal Besten Dank für deinen ausführlichen Post. Ich werde das am Wochenende austesten und mich dann hier zurückmelden.

Erst einmal bin ich schon beruhigt, das ich alles was Du aufgeführt hast, auch heruntergeladen hatte.

Eine Frage hätte ich aber noch an Dich, wie ist das mit dem Treiber für die NVIDIA 1080?

Muss ich unbedingt den DELL Treiber verwenden, oder kann ich auch den aktuellen von der NVIDIA Site verwenden? Der DELL ist vom März 2018, der von der NVIDIA Site von Juni 2018.

Bei meinem M18xR2 gab es mit dem von NVIDIA nie Probleme, wie verhält sich das bei der neusten Generation? Verschenkt man irgendwie Leistung, oder beruft sich der Support bei Problemen mit der Grafikkarte auf den originalen DELL Treiber?

Besten Dank für deine Rückantwort.

Gruß

Casa Deliziosa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei der GPU hab ich auch den NVIDIA Treiber installiert und nicht den Dell eigenen.
Dort bin ich gerade auf 398.36, Dell hat am Montag den 30.7. einen neuen Treiber frei gegeben
nVIDIA-GeForce-GTX-1060-1070-1080-1080MAX-Q-Driver_V4G5C_WIN_24.21.13.9827_A02.EXE.

Sollte es aber Probleme geben, dann denke ich, dass dich Dell bitten wird den Treiber zu installieren.

Edit
Solltest du ein G-Sync Display haben (was ich nicht habe) kann es sein, dass du den Intel GPU Treiber nicht installiert bekommst.
Es wäre dann zu prüfen/überlegen, wie der Thunderbold 3 Ausgang dann angebunden ist. Denn alles was ich gefunden habe und selber an meinem sehe ist, dass hier nur die IGPU verbunden ist.
Vieleicht aktiviert sich die iGPU auch bei G-Sync Dispalys sobald man ein Display darüber TB3 anschliesst.

bearbeitet von Raskasar
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz erlicht solange du irgendwie eine funktionierende Netzwerkkarte hast einfach Alienware Update durchlaufen lassen.
Das Programm installiert automatisch alle Treiber. Danach einfach nochmal den Aktuellen nvidia Treiber drüber installieren und fertig.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

@raskasar

Danke hat alles so geklappt, wie Du es hier gepostet hast. Wenn das noch jemand bestätigt, könnte @struselix das als Reihenfolge für das Forum übernehmen (Wenn gewünscht). Sorry für meine verspätete Antwort.

@n4nix

Okay, probiere ich direkt beim nächsten September Update, bei der gleich darauf folgenden Neuinstallation mal aus. Ist ja nicht mehr lange hin, dann melde ich mich hierzu noch einmal.

Für alle die mein Vorgehen ein wenig verwundert, kurz erklärt.

Ich halte von Windows 10 sehr wenig. Wenn Linux für Gamer besser supportet werden würde, wäre der Drops schon für mich gelutscht.

Um dem ganzen Problemen nach diesen halbjährigen Updatewahnsinn aus dem Weg zu gehen, habe ich für mich entschlossen, vor dem Upgrade immer die M2 SSD Systemplatte auszutauschen, danach installiere ich das OS in aktueller Build-Version neu. Minimiert Fehler und man kann gleich sehen ob das Backup richtig funktioniert.

also kurz.

1. M2 SSD tauschen.

2. OS neu.

3. Treiber alle einspielen.

4. Backup zurückspielen.

5. Fertig.

Gruß & einen schönen Abend für Euch. 

Casa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.