Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
K54

Grauenhafter Support. Wo kann ich mich am "effektivsten" beschweren?

Empfohlene Beiträge

Moin Leute

Ich hatte mal einen Thread erstellt, wo ich den Support gelobt hatte, naja jetzt muss ich allerdings das genaue Gegenteil erleiden.

Ich hatte vor kurzem noch Premium Support und habe auch durch die ein Austauschgerät etc. erhalten. Mittlerweile habe ich "offiziell" nur noch den CAR Service, weil aber das Austauschgerät was ich durch den Premium Support erhalten habe macken hat schicken die noch den VOS. Die haben quasi das Ticket geschlossen bevor der Fall überhaupt erledigt war.

Insofern ist das ganze auch ein krasser Vergleich mit der "Normalen" Hotline bzw. dem CAR Service und dem Premium Support.

Heute um 9 Uhr SOLLTE mal wieder der Techniker kommen. Letzten Freitag SOLLTE er mich wegen einem Termin für heute anrufen. Natürlich ist keines davon geschehen.

Mittlerweile wurden 4 ! VOS Einsätze die eigentlich stattfinden sollten verschoben, nie wurde ich vom Techniker oder Support benachrichtigt dass der Techniker kommt oder nicht. Habe immer selbst angerufen und höre mittlerweile nur noch "sind alle etwas überfordert, machen sie sich keine Sorgen, der Techniker kommt vorbei etc."

Habe heute wieder angerufen und bei Gott ich kann es zwar nicht beweisen, beim ersten Anruf nachdem der Support mich begrüßt hat, haben die Aufgelegt ! Habe dann das zweite mal angerufen und diesmal wurde direkt nachdem die Verbindung hergestellt wurde aufgelegt. Beim dritten Versuch hat es dann geklappt. 

Ich hatte heute früh um 8:10 Uhr angerufen, wo der Support wieder die selben Phrasen von sich gegeben hat, dass der Techniker doch vorbeikommen werde etc.

Wie auch immer meinte dann die Frau an der Hotline, die ich beim dritten Anlauf erreichen konnte, dass der Techniker heute nicht vorbeikommen werde. Vor 1h sagte mir man noch etwas anderes ! Nachdem ich dann etwas rauer im Ton wurde sagte sie mir 5 min später, das der Techniker heute bis 13 Uhr mich benachrichtigen und vorbeikommen werde. Daran glaube ich nicht, weswegen ich ihren Vorgesetzten verlangt habe. Dieser ist natürlich nicht anwesend gewesen und soll am 02.01 wieder erreichbar sein... Na wer's glaubt.

Mittlerweile werde ich so ziemlich offensichtlich von denen verarscht, was ich mir nicht länger bieten lassen will. Ich habe diese verdammte Austauschgerät bekommen weil die es mir angeboten habe. So langsam bereue ich es. 

Könnt ihr mir sagen, an wen ich mich bzgl. einer Beschwerde wenden soll bzw. wie kann ich da am besten vorgehen? Ich bin mit meinem Latein am Ende.

 

Gruß

K54 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

ich hatte ebenfalls bei meinem letzten Kauf eine Katastrophe erlebt. Kann dir nur empfehlen alles schriftlich festzuhalten, am besten AW auch via Email zu kontaktieren und dort alles genau und sachlich anzugeben. Kannst per Email Kontakt zwar kein Wunder erwarten aber bei mir hat daraufhin der Konsumentenschutz erheblich geholfen.

 

PS. Aber anstrengend wird es wohl tatsächlich über die Feiertage werden, kann mir gut vorstellen das da ein Großteil der Belegschaft nicht anzutreffen ist.

 

Edit: zur Info - Es gibt da noch ein Hauseigenes Forum bei AW/Dell. Eine Beschwerde dort wird dir jedoch nicht helfen (werden gnadenlos gelöscht ) also nur verschwendete Zeit.

 

 

Sg

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey K54,

du kannst deine Probleme auch mal auf der Facebook- Seite von Dell in einer „privaten Nachricht“ sachlich schildern. 

Mann bekommt immer recht schnell eine Antwort und ich wurde immer sehr freundlich behandelt. 

Vielleicht kann man dort etwas erreichen. 

Bis dann, RENÉ!

 

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi K54,

ich habe das über Twitter gemacht. Da wurde mir auch sehr schnell geholfen, das wichtigste ist immer sachlich bleiben, auch wenn es schwerer fällt. Bei mir ging es darum, dass das Display schon recht starke Lichthöfe hatte und der Telefonsupport meinte die machen das nicht. Hab mich dann auf Twitter bei PN an sie gewandt und dort wurde für mich dann der Tausch gestartet.

Dort könntest du es auch probieren. Ich würde jedem empfehlen, der nicht über den Telefonsupport weiter kommt, sich über Facebook oder Twitter an AW zu wenden.

bearbeitet von JetLaw
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die schnellen und nützlichen Tipps Leute.

Kurz nachdem ich das hier abgetippt habe, habe ich nochmal angerufen und naja ich sag mal "Radau" gemacht. Keine 10 Min Später ruf mich das Unternehmen, dass für die Techniker zuständig ist aus Berlin an, ich hätte einen dringenden Technikereinsatz gebucht!?

Also kam der Techniker dann tatsächlich vorbei und hat den Deckel mitsamt richtigem Display eingebaut. Ebenso eine neue Heatsink und ließ mich dann auch meine WLP verwenden. Dennoch sind die massiven Temperaturprobleme noch vorhanden, was ich lieber im anderen Thread schildere.

Nochmals danke für die schnellen Antworten und schöne Grüße

K54

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.