Jump to content
fiore2711

Alienware 17 R4 Alienware 17r4 startet nach Repaste nicht

Empfohlene Beiträge

Schwer zu sagen, ob das tatsächlich zu dem Fehler führt, vielleicht. Bin mir jetzt nicht sicher für was JPWR genau steht. Könnte Monitorbeleuchtung sein..... Der beleuchtete Alienwarekopf hat glaube ich ein anderes Kabel. Du kannst versuchen (auf eigene Gefahr) das Kabel mit einer Schere zu kürzen. Schließlich bleibt dir ja eigentlich keine Wahl. Schneidest den mm ab und versuchst es erneut. Vielleicht klappt's ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein das soll nicht so sein. Es sieht so aus als wenn sich das Kupfer von der Trägerschicht gelöst hat. Wo führt die Leitung denn hin? Muss ja wenn etwas für den Start relevantes sein wie Display, Tastatur, Touchpad usw. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die kupferfarben waren zusammen gezogen 

die gehören zu den Startbutton stand power dran der Knopf funktioniert einwandfrei 

 

daran liegt es wohl nicht habe dies auch wieder gerade gemacht.

 

und er piept auch wie im letzten Video mit allen piepsenden die es so gibt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du die RAM Module schon einzeln getestet? Vielleicht mal die Stecker einzeln trennen und testen. Vielleicht ändert sich irgendwann dein Fehlercode. Dann könnte das ein Hinweis sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe beide ram Module schon entnommen  dann laufe er an bleibt an aber Piep kommt keiner 

die einzige Sache die nicht angeschlossen ist 

Deckel mit den beiden backlight an der Seite 

weder pci noch hdd

bearbeitet von fiore2711

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ohne RAM wird nix passieren. Die Module einzeln testen ob er an geht  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also er startet wie immer Bild fehlt weiter 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jemand noch eine Idee 

 

oder wo ich ihn hinschicken soll die auch Ahnung von alienware rechner haben ??? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du alle Komponenten einzeln durchgetestet hast und sich der Fehlercode nicht verändert dann weiß ich nicht mehr weiter. Hast du denn mal alles ausgebaut und einzeln durchgetestet? Zumindest der Fehlercode sollte sich doch verändern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn alles raus ist kommt nix er startet das wars 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist ja nur eigentlich das ram drin und da selbst bei Wechsel oder Ersatz ram nix

 

werd noc mal mit wattestäbchen und glasreiniger schauen ob irgendwo was sein könnte 

bearbeitet von fiore2711

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht nur den Ram. Zieh mal die Stecker einzeln ab und starte nach jedem Mal. Und immer gucken, ob sich was verändert. Wenn sich auch nur der Piepcode verändert kann das einen Hinweis geben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar 

bearbeitet von Rene
Vollzitat entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir nicht die kompletten 3 Seiten durchgelesen um nachzuschauen was du bereits alles gemacht hast. Ich würde jetzt aber mal behaupten, dass du nicht wirklich ne Ahnung hast was du machst bzw. gemacht hast, sieht man auch bei deinen Fotos (Heatsink). Wenn man nicht ganz so viel Erfahrung hat, ist es immer besser jeden Schritt mit einem Foto zu festzuhalten, so kann man immer wieder nachschauen wenn etwas unklar sein sollte, naja hinterher ist man immer schlauer.

Fakt ist, dein Gerät ist am Arsch... und das kann 100 verschiedene Ursachen haben, da wird dir hier im Forum auch niemand weiterhelfen können. 

Meiner Meinung nach hast du zwei Möglichkeiten:

1) Suche jemanden der das Gerät anschaut und ggf. repariert (vielleicht jemanden aus dem Forum ggf. @captn.ko

2) Stehe zu deinem Fehler und erkläre die Geschichte DELL eventuell zeigt sich DELL kulant und bietet dir eine (kostenlose) Reparatur an

  • Like 2
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So habe das Board mal gewechselt ausbleiben anderen r4 und dort bekomme ich auch kein Bild 

Und er piept genauso 

naja ich gebe es auf 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso? Das ist doch eine super Nachricht, dass das Board aus einem anderen R4 bei dir den gleichen Fehler ausgibt. Das heißt doch, dass dein Board mit CPU und GPU funktioniert. Also liegt es nur an einer deiner anderen Komponenten. Bau doch mal den RAM aus dem anderen R4 ein oder noch besser: Bau dein Board mal in den anderen R4 ein. wenn es da funktioniert baust du nach und nach die Teile aus deinem R4 ein und dann hast du den Fehler!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gib's zu der Geschichte auch ein Ende? Ein Happy-End?

Musste Dell ran? Läuft der Karren denn wieder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also denke mal das der Grafikchip irgendwas abbekommen hat 

Müsste mal zum Fachmann aber ob der noch was retten kam ???

 

kennt ihr jemanden wem ich ihn anvertrauen kann 

 

Vlt du Captn.ko

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Thema teilnehmen

Du kannst jetzt posten und dich später registrieren. Wenn du bereits registriert bist, melde dich jetzt an, um mit deinem Konto zu posten.
Hinweis: Dein Beitrag erfordert die Freischaltung des Moderators, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.