Jump to content
Sign in to follow this  
Nuestra

Intel, Nvidia, AMD - Was bringt die Zukunft

Recommended Posts

Posted (edited)

Mhm das 1440p auf UHD gut aussieht kann ich so gar nicht bestätigen 😅 hatte meinen R3 mit UHD und da sah alles unter nativ UHD unscharf aus :( daher bevorzuge ich aktuell noch 1440p

Edited by captn.ko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grundsätzlich ist die native Auflösung natürlich am besten, dass stimmt. Und ja, die Skalierung konnten eine lange Zeit die meisten Panels schlecht. Aber mittlerweile gibt es Panels, die sehr gut skalieren, z.B. mein LG C9 TV. Oder vielleicht auch das neue 2160p-120Hz-Display im Razer - keine Ahnung.

Bei Release des neuen Alienware mit Ampere in 2021 würde ich eine gute Skalierung - sofern ein 2160p Display wählbar sein wird - aber dann auf jeden Fall erwarten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin mal gespannt wie AMD sich im Notebook-Segment behaupten wird. Um ehrlich zu sein, bin ich da immer noch etwas skeptisch. Mehr Kerne sind sicherlich schön und im Benchmarking auch von Vorteil, aber im Realworld-Gaming bedeuten mehr Kerne nicht gleich bessere Gaming-Performance (siehe 9900KS vs. 3950X), zumindest jetzt noch. Von dem, was ich so aktuell gelesen habe, wird wohl das Highend-Segment immer noch Intel und Nvidia dominiert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Sk0b0ld:

Bin mal gespannt wie AMD sich im Notebook-Segment behaupten wird. Um ehrlich zu sein, bin ich da immer noch etwas skeptisch. Mehr Kerne sind sicherlich schön und im Benchmarking auch von Vorteil, aber im Realworld-Gaming bedeuten mehr Kerne nicht gleich bessere Gaming-Performance (siehe 9900KS vs. 3950X), zumindest jetzt noch. Von dem, was ich so aktuell gelesen habe, wird wohl das Highend-Segment immer noch Intel und Nvidia dominiert werden.

Ja ich hoffe auch das sich amd im high end Segment behaupten kann. Ist zwar unwahrscheinlich aber amd hat die 2070 im Preis fallen lassen und nvidia hat nvidia zur super Variante gezwungen :) wir profitieren alle preislich falls es richtigen Wettbewerb gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

AMD Ryzen 4000 mobil nett zusammen gefasst:

https://www.youtube.com/watch?v=OuwPY2Uastw

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wegen der aktuellen Situation erzögert sich nun alles:( aber dlss könnte bis zu ca.20 Fps mehr bringen ....

https://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/Specials/DLSS-20-Test-Infos-1346121/amp/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja dann wird das A51M eben nicht so schnell ein Auslaufmodell :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

DLSS 2.0 könnte in der Tat interessant werden. Die Implementierung für die Entwickler soll ja auch einfacher werden. Wenn am Ende viele Titel DLSS 2.0 implementiert haben, und es gut funktioniert (diesmal bzw. mit V2 ist es scheinbar so), dann wäre das schon ein deutlich zu merkender Mehrwert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

mehr als FUllHD bei 17"wird zu klein oder unscharf wenn mann Zoom benutzt

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb rafaelmgs:

mehr als FUllHD bei 17"wird zu klein oder unscharf wenn mann Zoom benutzt

Quatsch. QHD im R5 ist perfekt mit 100% Skalierung. Jetzt wo ich wieder QHD hab würde ich definitiv kein FHD in 17 Zoll mehr kaufen, wenn eine höhere Auflösung zur Verfügung steht. Der Unterschied ist sehr deutlich sichtbar, auch wenn 1080p im A51m nicht schlecht ist. Aber QHD ist eben doch schärfer

Edited by captn.ko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also...ich hätte gerne wieder sowas wie mein alten Dell M2010............der 20" Bildschirm schonte einfach meine Augen.

Wenn's den 51m in 18" gegeben hätte.............hätte ich SOFORT zugeschlagen.

 

Alles eine Frage der Sehstärke bzw. des Alters 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb rafaelmgs:

mehr als FUllHD bei 17"wird zu klein oder unscharf wenn mann Zoom benutzt

Ist das nur ne pauschale Vermutung oder eine auch begründete Erkenntnis? Ich frage deshalb, weil ich deinen geschilderten Fall bei meinen beiden 17" Notebooks mit QHD Panel nicht feststellen konnte.

 

vor 22 Minuten schrieb captn.ko:

Quatsch. QHD im R5 ist perfekt mit 100% Skalierung. Jetzt wo ich wieder QHD hab würde ich definitiv kein FHD in 17 Zoll mehr kaufen, wenn eine höhere Auflösung zur Verfügung steht. Der Unterschied ist sehr deutlich sichtbar, auch wenn 1080p im A51m nicht schlecht ist. Aber QHD ist eben doch schärfer

Seit dem R4 damals ist die QHD Auflösung (2560 x 1440p) die optimale Auflösung für mich zum Zocken. Egal ob R4, R5 oder mein Desktop-System, wenn ich die Auswahl habe, würde ich immer zur QHD Auflösung greifen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, am R7 läuft selbst mein 27" Samsung QHD Monitor  in FHD

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer auf Augenkrebs steht kann das ja gern tun. 🤷‍♂️

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb captn.ko:

Wer auf Augenkrebs steht kann das ja gern tun. 🤷‍♂️

Bub, komm Du ruhig in mein Alter...............

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb Ludo:

Bub, komm Du ruhig in mein Alter...............

gibt dafür was nennt sich Brille 😎

  • Thanks 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb marcohf78:

gibt dafür was nennt sich Brille 😎

Liegt hier ein halbes Dutzend von rum............

Share this post


Link to post
Share on other sites

man müsste sie halt aufsetzen...

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hört sich nicht schlecht an. Aber mal ehrlich es sind ja auch 2 Kerne mehr, kein Wunder dass das Multicore Ergebnis dann 15% besser ist. Wichtiger wäre mMn die Singlescore Performance, welche eben keine nennenswerte Verbesserung mitbringt. 

Der i9 9900K reicht doch sicherlich die nächsten 5 Jahre für den Otto Normalverbraucher, oder sogar länger. Wie viele Kerne brauchen wir noch ? 😅

Edited by K54

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.