Zum Inhalt springen

temp303

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    25
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

temp303 hat zuletzt am 13. Februar gewonnen

temp303 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware 18
  • Desktop
    Aurora R4

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

temp303's Achievements

Entdecker

Entdecker (4/14)

  • Einen Monat später
  • Kollaborateur
  • Zugehörig Selten
  • Erster Beitrag
  • Erste eigene Unterhaltung

Recent Badges

25

Reputation in der Community

  1. HappyEnd kommt, wenn ich die Möglichkeit habe den 13er abzugeben 😄
  2. Leute, nach etlichen "hin- und her" kann ich nun mein älteren R11 zurückgeben und erhalte eine Erstattung. Was eine Torture im Kundensupport 😞. Ich habe sowas in meinem ganzen Leben noch nicht erlebt. Da weiß die linke Hand nicht was die rechte tut und einfache Abholtermine werden nicht eingehalten, bzw. werden gänzlich vergessen und bei UPS nicht eingereicht. Dann bekommt man Zahlungserinnerungen von Komponenten die man nicht mal hat (knapp 900 USD) und andere Komponenten wiederum liegen wochenlang in der Wohnung ohne das ein Mitarbeiter ein Plan hat was überhaupt gemacht werden muss. Meine Frau hat letztens über eine Stunde in der Hotline gehangen und mit 4 verschiedenen Supportmitarbeitern gesprochen, keiner konnte den Fall bearbeiten und waren völlig überfordert. Nicht nur die Hardware ist der letzte Mist sondern die ganze Firma scheint völlig überfordert und planlos zu sein. Eigentlich müsste sowas mehr publik gemacht werden. Ich kann nur jedem von einem Alienware abraten und wenn man noch so sehr angezeckt von der schicken Werbung ist (anscheinend die einzige Abteilung die bei Dell funktioniert), oder es die Kisten für ein Spottpreis im Sale gibt. Wenn mein Fall mit dem R11 abgeschlossen ist (neuer Rechner mit Wunschkomponenten wurde bei Caseking persönlich bestellt, was für ein Luxus und was für ein cooler Laden) geht der R13 auch auch wieder zurück. Aber ich warte lieber noch ab nicht das Dell mit 2 Retouren gleichzeitig komplett das Handtuch schmeißt.
  3. Hatte ? hast du den R11 an Dell wieder zurückgegeben ? Ich habe ja noch bis Januar 2023 den Premium Service. Ich weiß nicht ob da eine Erstattung und ein Rücktritt vom Kaufvertrag verankert ist. Ich hab den Rechner ja mittlerweile 1 Jahr. Aber bei dem ganzen Chaos und den vielen Tickets sollte das hoffentlich möglich sein. Ich hab einfach nicht die Zeit mit dem Support im Dauerkontakt zu stehen. Und ich werde definitiv nicht die komplette Grafikkarte auseinanderbauen. Irgendwo sind bei mir für knapp 3000 Euro (mit dem R13 mittlerweile knapp 7000 Euro) auch Grenzen gesetzt und fühle mich von vorn bis hinten verarscht. 😞 P.S. der R11 mit 3080 ist also nur mit Full-HD zu nutzen ja ?
  4. Melde mich auch mal wieder zu Wort. Meine 2 AW Kisten sind einfach nur der ALPTRAUM!. Anders kann ich das nicht mehr schreiben. Ich versuche jetzt den R11 den ich letztes Jahr im März gekauft habe wieder zurück zu geben. Ich habe zich Tickets offen, jedes mal Mitarbeiter die nichts verstehen, jedes mal den selben Schmu wiederholen mit der Diagnosetest Prozedur, obwohl bekannt ist, um was es geht...anscheinend löschen die nach Beendigung der Kommunikation die Tickets ? Der R11 hat nun mittlerweile die dritte 3080 stecken. Nach gut 1 Woche Betrieb wird der Bildschirm schwarz beim Zocken und die Kiste geht erst eine halbe Stunde später wieder an um sich dann wieder eine Stunde später abzuschalten. Auch werden wie bei den Karten zuvor Artefakte auf dem Win-Desktop angezeigt. Ich tippe hier auf den VRam der jedes mal im WQHD Modus abraucht, da die Karte einfach nicht vernünftig gekühlt wird. Unter Full-HD hatte ich keine Probleme. Der letzte Techniker vor Ort war auch ne Katastrophe, der hat gleich die vordere Gehäuseblende mit austauschen müssen, da die LED im Eimer war. Der hat die Stromstecker der Grafikkarte nicht mal vernünftig abziehen können und ich musste ihm dabei helfen. Dann wollte der Custumer Service wieder ein Techniker vorbei schicken nur um erneut die 3080 zu tauschen. Ich meinte nur, dass ich den Mist auch allein machen kann. Die zweite defekte 3080 liegt hier schon seit Ewigkeiten rum und Dell ist einfach nicht in der Lage die Karte abzuholen. Das Ticket für den R13 liegt brach und der Customer Service meldet sich nicht mehr obwohl es mir versprochen wurde. Ich hoffe dieser Laden geht PLEITE!
  5. Hi und sorry für die Verzögerung. Ich war arbeiten und konnte Deine Files nicht richtig auf meinem Android Handy ansehen 🙂 Ich glaube Du hast mich aber falsch verstanden. Ich meinte nicht die Temperaturen die bei Cinebench oder anderen Benchmarks im HwInfo angezeigt werden. Seitdem ich die Lüfter gegen die Noctua Chromax getauscht habe, werden mir völlig obskure Temperaturwerte im AWCC angezeigt. Im HwInfo scheinen die Werte aber korrekt. Auf dem Screenshot siehst Du den Rechner nachdem Kaltstart und 5 Minuten Idle. Irgendwas stimmt da doch nicht.
  6. Ist die 510m in schwarz (kabelgebunden nicht wireless) , kannst mir gern eine Nachricht schicken wenn Interesse besteht
  7. ein Kühlschrank der nicht vernünftig kühlt passt auch hervorragend. Du kannst die Pils auch vorher aussaufen, dann hörst das Ding auch nicht mehr ☺️ Wenn die Pumpe den Geist aufgibt, sollte die eigentlich von nem Servicetechniker ausgetauscht werden. Deshalb hat man doch den Premium Service. Wobei ich nach Deinen Reports eher vermute, dass die Jungs auch nicht wirklich ein Plan haben. Noch eine kleine Anekdote vom Dell Kundenservice. Letztes Jahr ging mir meine Dark Side of the Moon Maus kaputt, daraufhin kontaktierte ich den Kundendienst mit der bitte um Ersatz (Mausrad defekt). Die ganze Geschichte ging gut 2 Wochen und ich musste auf eine Rückantwort immer mehrere Tage warten. Der Kundendienst wollte ein Foto von der Maus haben, da ich diese angeblich nicht mitbestellt hatte, daraufhin habe ich dann die Rechnung geschickt und bekam dann eine weitere Woche später 2 Sendungen mit je einer Maus zugeschickt 😁 Ich also erneut den Kundenservice kontaktiert und denen mitgeteilt das sie mir versehentlich eine Maus zuviel geschickt haben und ich diese gern mit der defekten Maus zurückschicken möchte. Darauf bekam ich wieder Rückmeldung, dass ich die defekte Maus mit der Ersatzlieferung selbstverständlich behalten kann. Der gute Mitarbeiter hat absolut nicht verstanden was ich überhaupt wollte. Nun liegen hier 2 original verpackte Alienware Mäuse die ich eigentlich nicht mehr bauche, da ich durch das viele hin und her mailen dann zur Steelseries gewechselt bin. die versuche ich zu meiden, ich weiß auch nie wirklich was ich da soll. Vollaufen lassen kann man sich da ja noch nicht🤪merkwürdig, dass der zweite Rechner von Dir leiser arbeitet, hast Du das Dell mal mitgeteilt ?
  8. I7-10700KF, 32GB Ram, RTX 3080 mit Win10. Den R11 hat nun meine Frau stehen und ich kann wirklich behaupten, dass die Kiste bei einigen Spielen besser und geschmeidiger läuft als der R13. Ich glaube schon, dass es am neuen OS liegt. Ein Beispiel. Ich bin von der Kabine in New Babbage bis zum Raumhafen über die Feiertage letztes Jahr und dem R11 mit konstant 55-60FPS unterwegs gewesen. Mit dem R13 schaffe ich gerade mal um die 45-50 FPS, also gut 10FPS weniger. Das Game stottert auch permanent und läuft für mich gefühlt einfach nicht rund. Nun kommt es auch auf die Serverauslastung an. Vielleicht habe ich mit dem R13 derzeit einfach nur Pech und komme auf völlig überlastete Server. Ist halt bei Star Citizen derzeit noch schwer zu messen. Ich gehe aber davon aus, das dass Spiel noch nicht für Windows 11 in Kombination mit Alder Lake optimiert wurde. Meine Frau möchte mit mir gern Star Citizen spielen, deshalb bekam Sie den R11 und ich den 13er. Derzeit macht mir Star Citizen auf der neuen Kiste keinen Spaß. Alter Verwalter! das ist wirklich ein Armutszeugnis für diesen Verein. Mir fehlen gerade echt die Worte. Ärgere Dich nicht, wie ich bereits geschrieben habe, der einzige Unterschied ist wohl die etwas schickere Optik bei Cyro-Tech. Da Du eh ein geschlossenes Gehäuse ohne Seitenfenster hast, wären die ca. 300€ rausgeschmissenes Geld. Hm, das Geräusch ähnelt einem Kühlschrank ;-), das geht eigentlich und ist für mich auszuhalten. Was mich aber gerade stört, ist das Aufdrehen der 3080 im 2K Modus. Die Lüfter der Karte sind schon ziemlich laut. Gerade weil das ganze System durch die Noctua Lüfter nun ruhiger läuft. Der I9-12900KF ist einfach zu fett und nicht geeignet für das System. Wenn Dell/AW ein guten Kundenservice hätte, würde ich auf den I7-12700KF downgraden (der ja weniger Abwärme erzeugen soll mit ähnlicher Performance). Ich gehe aber davon aus, dass die mich wieder nicht verstehen und mir nur nen neuen Gutschein anbieten 😂 P.S. Du hast Dich leider noch nicht auf meine letzte Frage geäußert. Welche Temperaturen werden Dir im AWCC seitdem Lüfterwechsel angezeigt ?. Bei mir spielen die Sensoren verrückt und es werden Werte angezeigt, die mit HWInfo nicht übereinstimmen. völlig korrekt und 100% auch meine Meinung. Wenn die irgendwann den R15 bewerben mit noch schneller, noch geiler, noch kühler....F...You! sollen se sitzen bleiben auf Ihren Dreck!
  9. Genau wegen Start Citizen habe ich den ganzen Quatsch hier gemacht 😀, ich liebe das Spiel! Leider läuft das Spiel auf meinem R13 nicht mehr so performant als auf meinen älteren R11 (beide Systeme mit einer 3080 bestückt). Ich habe mit dem neuen Rechner durchschnittlich zwischen 6 bis 10 FPS weniger und vermute hier, dass es an Windows 11 oder aber am I9 liegt. Laut Knebel bekommt man das mit dem Process Lasso in den Grif, indem man die effizienten Kerne einfach deaktiviert. Nur bei mir macht das leider keinen Unterschied. willkommen zurück Antichrist, sehr ausführliches Review und auch ein gutes Unboxing auf Youtube 😉 Sind die von Dir erwähnten 85° der Durchschnittswert der Dir über Hwinfo angezeigt wird, nachdem Du die neue Wärmeleitpaste aufgetragen und die Lüfter ausgetauscht hast ? Ich komme nach meinem Repaste und dem Lüftertausch immer noch auf ca. 95° Spitze!. Es ist zwar besser als vorher, aber auch nicht gerade der erhoffte große Sprung. Da Du die gleichen Noctua Lüfter verbaut hast wie ich, würde mich interessieren, was Dir im AWCC bei der Lüfterkontrolle angezeigt wird. Bei mir sind die Temps dort zwischen 67-70° im Idle, egal wie hoch die Drehzahl der Lüfter ist. Kannst Du das bestätigen ? würde mich auch sehr interessieren, ob Du mit der Push/Pull Installation noch etwas rausholen kannst :-)
  10. 3080 ? Deine CPU performt im Time-Spy wohl anscheinend besser 😉 Sei's drum, ich glaube, wir sind hier am Ende. Der Thread hat so einige Schwachstellen des neuen Hyper-Hightech-Aurora-R13 gezeigt und vielleicht hilft es dem ein oder anderen ja bei der Entscheidung einer Investition. Wäre schön wenn Antichrist noch sein Feedback zum R13 geben könnte ? P.S. Star Citizen läuft derzeit (wahrscheinlich wegen Serverüberfüllung) gerade mal mit durchschnittlich 35FPS, mag ich nicht. Eigentlich wollte ich Lost Ark auch mal antesten, aber das läuft wegen Serverüberfüllung auch nicht 🤪 Dann ab zu Division 2, ist gerade das EINZIGE Spiel, dass ich auf dem 13er wirklich genießen kann. Grüße
  11. Japp! hier noch mein derzeitiges Time-Spy Ergebnis. Gleiche Einstellung wie oben und mit den aktuellen Geforce-Treiber den ich eben runtergeladen habe (511.79). Ergebnis war auch schon mal besser....
  12. interessant, danke für den Screenshot. Aber auch hier wird geschrieben, dass man PL1 und sogar PL2 auf 125W setzen kann, da man kaum einen Unterschied beim Spielen feststellen kann. Ich mache mit dem R13 nichts anderes außer zocken, deshalb werde ich beides mal die Tage auf 125W einstellen. Herr, was für ein Gefummel!
  13. Schau mal hier aufs Datenblatt, falls Du es nicht bereits kennst. https://www.intel.de/content/www/de/de/products/sku/134600/intel-core-i912900kf-processor-30m-cache-up-to-5-20-ghz/specifications.html Aber wie geschrieben, bin da auch kein Profi in der Materie. Wir könnten noch ein Timy-Spy Test machen, wenn Du Interesse hast ?
  14. Schaut doch schon wesentlich besser aus. Wenn Du PL1 und PL2 noch limitierst (Laut Intel Spezifikationen liegt der PL1 eh bei 125 Watt, frage mich warum XTU 210 Watt als default einstellt ?) bekommst den Rechner noch kühler. Vielleicht interessant für'n Sommer bei 35° Doof nur, dass man die Einstellungen nicht direkt im Bios vornehmen kann und alles über XTU laufen muss. Bisher läuft der Rechner mit diesen Einstellungen bei mir stabil. Prime habe ich aber noch nicht getestet. Hier noch meine Werte. Powerlimits auf default, Core Voltage Offset und die Performance/Efficient Cache Voltage Offsets auf -0,120 V
  15. Hi Mistral, ich kann Dein Frust gut nachvollziehen. Nehme das Wort Frechheit nur ungern in den Mund, bzw. hier meine Finger, aber es ist in grundegenommen eine Frechheit was sich Dell mit Ihren völlig überteuerten PC's leistet. Die Systeme MÜSSEN für knapp 4000 Euro einfach funktionieren. Was soll bitte ein Lüfter, bzw. Mainboardtausch bringen?. Die Lüfter waren bereits im R11 Mist und Du wirst durch den Tausch keine Besserung erzielen. Ich bin auch kein PC Profi, aber was da bei Dell manchmal im Kundenservice sitzt. Ich habe auch ehrlich gesagt keine Lust mehr ein neues Ticket zu erstellen, solange mir der PC noch nicht komplett um die Ohren geflogen ist. Das ist derzeit mein XTU Profil, das ich jedesmal bei Neustart aktiviere. Probiere das doch bitte mal aus: Core Voltage Offset und die Performance/Efficient Cache Voltage Offsets (unter dem Reiter Cache) alle drei auf -0,120 V PL1 auf 125 Watt beschränken und PL2 Im Boost für 56 Sekunden auf 190 Watt. Durch die Einstellung habe ich zwar ein konstantes Powerlimit Throttling (hervorgerufen wahrscheinlich durch die Beschränkung von PL1 und PL2) aber Games wie Star Citizen laufen kaum mehr in den roten Bereich in HwInfo. Ich frage mich gerade, ob das Powerlimit Throttling verschwindet, wenn man die Limitierung von PL1 und 2 in XTU deaktiviert. Dann kann sich der I9 soviel nehmen wie er will, mit einer noch höheren Wärmeentwicklung und den dazugehörigen Stromkosten 😉
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.