Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 16.04.2021 in allen Bereichen

  1. Die Titan lebt wieder! Es war tatsächlich ein Kurzschluss im 8Pin Stecker. Ohne Hilfe konnte ich das nur bis zu den unteren vier Mosfets nachverfolgen und wusste dann nicht weiter. Mehr durch Zufall habe ich dann ein Video gefunden, in dem jemand einen Mosfet auf einer EVGA 980 TI tauscht. Die vom PCB ziemlich identisch ist mit meiner Titan X. Das Video war sehr hilfreich (wenn auch sehr verwackelt), da dort erklärt wird, wie man herausfinden kann, welcher Mosfet schuld ist. Nach dem ich den Mosfet ausgelötet hatte, war der Kurzschluss schonmal weg. Den neuen Mosfet habe ich bei D
    5 Punkte
  2. Endlich ist es so weit und mein Eigenbau ist "fertig". Ich habe mich nach langem hin und her für einen PC entschieden. Hauptsächlich aufgrund der Aufrüstbarkeit im Vergleich zum mobilen Sektor. Gehäuse: Mein System findet in einem schwarzen O11 Dynamic Mini Platz. Das Gehäuse ist verhältnismäßig klein aber doch sehr modular und vielseitig. So bietet es Platz für eine sehr potente Custom WaKü. Mainboard: Hier habe ich mich für das Asus Rog Strix X570-I Gaming entschieden. Das kleine ITX-Board hat sich gegen seinen kleinen Bruder mit B550 Chipsatz durchgesetzt, da es mit zehn 70A Pha
    4 Punkte
  3. Ich kann mich nur nochmal wiederholen : Ich würde mir von Alienware nochmal ein richtig großes, dickes, fettes und schweres ALX-Notebook wünschen mit feinsten Materialien, eigenem und speziellem ALX-Design, Desktop-CPU und nach Möglichkeit auch GPU(gerne auch Multi-GPU(NVLink / Crossfire) trotz geringer Unterstützung von Games aktuell). Das ganze in einer Größe ab 19 Zoll, am besten gleich 21 Zoll, da die Mobilität bei so einem Gerät sowieso nur eine untergeordnete Rolle spielt. So hätte man mehr Platz und bessere Kühlungsmöglichkeiten. Dazu massig RAM und Storage und natürlich anderen neueste
    3 Punkte
  4. Hatte das bei CP2077 mal gegenübergestellt. Beides mal das gleiche Savegame, Gleiche Details, Beide Systeme mit OC. m17 R4, 3080, i7 Desktop mit 3090. Power der 3090 Strix wird mit Kingpin vBios falsch ausgelesen. Sind ca 500w.
    3 Punkte
  5. Oh man ist das Cyberports ernst ? Fangen die Händler nun auch schon bei den Notebooks zu scalpen an?
    2 Punkte
  6. Nicht ganz, das RGBLED schränkt da die Möglichkeiten leider ein soweit ich weiß, da ist bei 8970m/r9 m290x bzw. der 680m Schluß. Es verträgt sich nicht mit Maxwell und neuer.
    2 Punkte
  7. Problem ist gelöst. Ich betreibe nun den AGA mit einer RX 6900XT im Referenzdesign an einem m17 R4 von März 2021. Hier Bilder und die Lösung dazu im Link. Radeon RX 6900 XT incompatibility with new m15 R4 released a month ago · Issue #6 · Shidell/OpenCaldera (github.com).
    2 Punkte
  8. Krass was kommt hier denn von AW 😱😱😱 Alienware X17: Dell enthüllt sein Gaming-Notebook der Zukunft - Notebookcheck.com News
    2 Punkte
  9. @Luis A: Ok, danke für dein Feedback. Ja, tut mir leid dass du immer noch das Problem hast, jedoch habe ich alles dazu gesagt was es zu sagen gibt und aus der Ferne etwas zu beurteilen ist sehr schwer, am besten wäre es, wenn ich das Gerät vor mir habe. Eine Sache könntest du jedoch noch ausprobieren : Trenne mal den externen Monitor testweise vom Gerät, so dass Windows nur das Notebook-Display erkennt und ansteuern kann. Das machst du am besten, bevor du das Notebook einschaltest. Anschliessend prüfst du bitte mal, ob der Grafik-Modus, mit dem das Notebook-Display angesteuert wird, korr
    2 Punkte
  10. @Sharpi_91: Ich kann und möchte dir in diesem Fall nur allerwärmstens empfehlen, komplett vom Kauf zurückzutreten und dir das Geld zurückzahlen zu lassen. Anschliessend kannst du dann mit Ruhe neu bestellen und hättest auch bei diesem Gerät wieder ein 14-tätiges Rückgaberecht. Gehst du jedoch auf das Angebot eines Austauschgerätes ein, so gilt auf dieses Gerät dann KEIN 14-tätiges Rückgaberecht mehr, falls wieder was kaputt sein sollte. Von daher würde ich mir das wirklich gut überlegen. Gruß Jörg
    2 Punkte
  11. @Anonymos2323: Also ich denke die 2 Stunden Akkulaufzeit sollten dich nicht stören, es scheint ja auch weitgehend normal zu sein bei deinem Gerät. Und über ein evtl. fehlendes Optimus solltest du auch nicht verärgert sein, weil : @JetLaw: So weit ich mich zurückerinnern kann war es zu Zeiten, als noch 120Hz-Displays die Speerspitze bildeten bei Notebooks so, dass bei 120Hz grundsätzlich KEINE Optimus-Funktionalität vorhanden war, da man das Display ohne Umweg intern direkt an die Graka anschloss. Ich glaube selbst Schnuffel war auch gar nicht sooo begeistert von Optimus, da dies
    2 Punkte
  12. Für mich hört sich das eher nach einem Problem mit dem Netzteil (12V Powerrail) an. Wenn der Rechner beim besagten Problem sofort ausgeht, ohne BSOD oder dergleichen, greift eine Stromschutzschaltung. Ich würde mir mal das Netzteil genauer anschauen wie auch die Kabel. Kannst du ein Wasserleck im besagten Bereich ausschließen? Zu viel gibt's in dem Sinne nicht, weil es sich eh alles rausdrückt. Nur zu wenig kann sich nachteilig auswirken. Gerade wenn man einen Wakü-Block drauf macht, empfiehlt es sich ruhig etwas mehr zu nehmen.
    2 Punkte
  13. Optimus ist die automatische Grafikumschaltungstechnik von Nvidia. Da wird dann zwischen der dedizierten Grafik (nvidia) und der in der CPU integrierten Grafik umgeschaltet. Das hilft natürlich beim Stromsparen. Das kann man ganz einfach sehen, wenn du ein Display mit G-Sync hast, dann hast du kein Optimus oder wenn du die Taste "FN" und "F7" drückst und nichts passiert hast du auch kein Optimus.
    2 Punkte
  14. Hallo dude08/15 und JetLaw. Ich hatte gerade gegoogelt und auch was gefunden, was vielleicht sogar noch einfacher ist als in dem Link oben. Das hat gerade eben bei mir funktioniert. So konnte ich auf AHCI umstellen und der PC läuft und die dämliche 😉 Samsung Software erkennt jetzt auch meine 980 Pro :-). Danke euch allen und vielleicht hilft die Anleitung ja jemand mit dem gleichen Problem. AHCI MODUS NACHTRÄGLICH IN WINDOWS 10 AKTIVIEREN Th Normalerweise wird der AHCI Modus der Festplatte vor der Installation von Windows 10 aktiviert. Ist dies nicht gema
    2 Punkte
  15. versuch mal folgendes: AHCI nach der Installation von Windows 10 aktivieren Deskmodder Wiki
    2 Punkte
  16. Hast du im Bios vielleicht auch RAID eingestellt? Wenn ja, dann kannst du die Samsung Software nicht nutzen, weil die Intel Treiber für die Festplatte genutzt werden.
    2 Punkte
  17. Okay ein Kurzes Feedback, also ich muss sagen, der Service bei DELL wie immer Bombe, allein das ist der Grund warum ich bei DELL bleiben werde. Ich habe ein Austausch Angebot bekommen nach 2x Mainboard defekt. Vorher i9 9900k RTX 2080 144hz, schwarzes Gehäuse. Sie haben das gleiche Gerät als R2 genommen mit I9 10900K RTX 2080 Super und 350 hz display, weißes Gehäuse (gab es damals beim Release des R1 nicht in deutschem Layout) für 0 Euro Aufpreis!!! Ich hätte auch mein Geld wieder bekommen aber wenn ich mir die Tests anschaue wäre
    2 Punkte
  18. Hä? Was hat das mit meinem Post oben zu tun?🧐 Und deine Sarkastische Art kannst du dir Sparen Zumal alle Geräte die Interessant für mich sind/waren nie rausgekommen sind. Da wird es schlecht mit Kaufen. und zum Thema keins haben. Ich habe ein imac ein macbook und ein Aero 15 mit rtx 2080 hier noch rumliegen also alles halb so wild.
    2 Punkte
  19. @Sk0b0ld: ich denke die Problematiken lassen sich nicht nur auf eine Person beziehen, es sind eigentlich immer mehrere Faktoren die für etwas verantwortlich sind. Und ohne triftigen Grund hat Frank R. das Unternehmen ja auch ganz sicher nicht verlassen !! Irgend etwas wird wohl nicht mehr gestimmt haben. Heute wird überall der Rotstift angesetzt und aus meiner Sicht steht die Kundenzufriedenheit nicht mehr unbedingt an erster Stelle. Heute wird einfach etwas auf den Markt geworfen, entweder den Leuten gefällt es und sie kaufen es, und wenn nicht, auch egal. Dann sollen die halt woanders h
    2 Punkte
  20. So langsam weiß ich nicht mehr was ich von Dell/ Alienware halten soll. Der Charme von damals ist doch sehr verflogen. Dann wird AMD-Hardware künstlich klein gehalten. Den neuen Aurora R12 ist mit Intel Hardware, das Aurora R10 System mit AMD-Power. Erschließt sich mir nicht, denn Leute die nicht in der Materie sind denken, boar AMD wie schlecht von der Nummerierung da R10 und das Intel System ist ja R12 also muss ja besser sein. So schick ich das Gehäuse ja auch finde aber leise wird es nicht sein ( gibt es da erfahrungsberichte??? ) Und die
    2 Punkte
  21. Ne ne. Geh auf amd.com und oben rechts auf Direkt bei AMD kaufen. Da gibt den gerade verfügbar für UVP also 794,33€ beim jetzigen Wechselkurs. (Ist aber deutscher Verkauf)
    2 Punkte
  22. Wie immer, falls ihr es selber macht, ist das ganze alles auf eigenes Risiko. Ich übernehme keine Haftung oder Verantwortung. Vielmehr dient der Thread als Hilfestellung und Wissenserweiterung. Detaillierte Informationen zu den Sicherheitsbestimmungen findet ihr im Service-Manual Area 51m oder auf der Dell Homepage. Da ich nun schon öfter das Vergnügen hatte den Area51m zu repasten und wir hier im Forum noch kein offiziellen Repaste-Guide haben, wollte ich die Chance ergreifen und einige wichtige Informationen zum Repaste beim Area 51m zusammentragen. Dieser Repaste-Guide ist kein offizie
    2 Punkte
  23. Kleine Zwischeninfo: Windows hat es schlussendlich doch geschafft fast alle Geräte zu identifizieren. Bis auf:
    1 Punkt
  24. Also die 9XXm geht auf jeden Fall nicht, weil die UEFI benötigt, das von deinem Laptop aber nicht unterstützt wird. Mit einer 880m hättest du ca. 20% mehr Leistung (je nach Anwendung). Aber wie @M18x-Oldie schon gesagt hat: Dein Display verhindert eine neuere Karte als die 680m.
    1 Punkt
  25. Schnäppchen Schlag zu🤣🤣
    1 Punkt
  26. Da gebe ich dir recht, nach dem Area 51m ist es mir wirklich schwer gefallen mich für ein Notebook "final" zu entscheiden. Meistens sind alle mit Kompromissen verbunden. Wir werden sehen
    1 Punkt
  27. Also das Area 51m war jeden Cent wert Ich weiß noch als es rausgekommen ist habe ich es mit i9 9900K und RTX 2080 für 2300€ bekommen
    1 Punkt
  28. Grundsätzlich ja. Ich glaube du kannst bis zur 880m theoretisch gehen. @M18x-Oldie korrigiere mich wenn ich falsch liege. Dazu brauchst du aber einen anderen Kühler. Manchmal kannst du aber auch den vorhandenen anpassen. Mit einem Dremel oder etwas vergleichbarem.
    1 Punkt
  29. Die neuen mobile 4000 Karten kommen erst nächstes Jahr Wenn überhaupt...
    1 Punkt
  30. Mal Abwarten wie die alle werden. Wenn die Verfügbarkeit wie zuletzt ist, kommt davon eh wieder nichts nach Deutschland Asus „hust“ 🤣
    1 Punkt
  31. Ich tippe mal darauf, dass die Tigerlake vorstellen für den mobilen Sektor. ASUS wird am gleichen Tag ein ASUS S17 Zephyrus ankündigen mit TigerLake. Mich hatte von Anfang an gewundert, dass dieses Notebook "damals" nicht angekündigt wurde. Bin super gespannt auf das Modell.
    1 Punkt
  32. Bei Dell usa lässt sich jetzt die 3070 gpu auswählen
    1 Punkt
  33. Das ganze läuft über "benutzerdefinierte Auflösung" im Zusammenspiel mit dem Grafik-Treiber. Auch die Hz-Zahl kannst du da bis zu einem gewissen Grad hochschrauben. Musst halt austesten wie viel der Monitor/ TV da mitmacht. Wenn du die gewünschte Einstellung erstellt hast, kannst du sie auch im Spiel dann auswählen bzw. ist dann verfügbar. Youtube: benutzerdefinierte Auflösung
    1 Punkt
  34. Ich würde sagen, dass es darauf ankommt, was für eine CPU du da drauf setzt. So lang es dir keinen Vorteil gegenüber den gängigeren Plattformen bringt, würde ich nicht auf X299 setzen. Die CPUs, die dir einen Vorteil bringen kosten natürlich auch. Es kommt natürlich immer darauf an, was du mit dem System vor hast. Beim Thema Gaming dürftest du den Unterschied tatsächlich nur im Portmonee merken.
    1 Punkt
  35. @Jörg Ich hatte ja das 17 R4 mit Optimus und muss sagen ich hatte da keine Probleme. Man muss ja auch bedenken, dass es bei Alienware immer die Auswahl gibt, entweder Optimus Betrieb oder dGPU only. Obwohl es kein Zeichen auf der F7 Taste gibt, ist es auch bei den aktuellen Modellen mit UHD Bildschirm und Optimus möglich zu wechseln. Im dGPU only Mode hat man auch die volle Leistung. Hier im Forum hatte einer mal gesgat er hätte weniger Leistung im Benchmark, weil er ja eine höhere Auflösung hat, als wir mit FHD. Sein Problem war einfach, dass er im Optimus Modus war und deswegen war seine Lei
    1 Punkt
  36. Ok die 40000 sind geschafft mit cpu on Stock gpu +175 +1000 und resibar on @captn.ko
    1 Punkt
  37. Musst du wissen..... Wenn das Netzteil ein weg hat, würde ich nicht versuchen heile GPUs daran anzuschließen und diese unter Last zu testen. Fang mal lieber beim deutlich günstigerem Netzteil und Kabel an als bei der GPU. Wer weiß wie die 2070 abgesichert ist... Wenn in deinem Testing dank dem (vielleicht defekten) Netzteil die 2070 kaputtgeht, viel Spaß in der aktuellen Situation an Ersatz zu kommen. Ein neues Netzteil ist da weniger ein Problem. Alternativ kannst du auch deine Karte bei deinem Bruder testen.... achja.... da war ja was mit dem Wakü-Block 😄 Geht ja leider nicht mal eben s
    1 Punkt
  38. @Sk0b0ld neuer score on Stock mit rezistable bar on @captn
    1 Punkt
  39. Eine Idee von @TwoFaces85 ist den Energiesparmodus zu ändern und die max. Cpu Leistung auf 50% oder weniger zu fixieren. Unter erweiteren Einstellungen geht das.
    1 Punkt
  40. Also bei meinem alten R4 bin ich auch auf nur 2 Stunden gekommen. Völlig normal
    1 Punkt
  41. Du kannst davon ausgehen, dass du dann Windows neu installieren musst, wenn du es umgestellt hast. Edit: Wenn du RAID nutzt musst du es so lassen. Nutzt du keinen RAID dann macht die Einstellung auch nicht viel Sinn.
    1 Punkt
  42. Ich bin sonst soweit absolut zufrieden. Die Leistung ist Alienware typisch brutal, da wird das Maximum aus der Maschine herausgeholt Verarbeitung ist fast schon im Bereich eines Apple Macbook Pro oder eines Razor Blade Adv. 15 Der OLED Bildschirm ist unbeschreiblich ... endlich mal kein Backlight Bleeding ohne 5 mal umzutauschen - vorrausgesetzt man kann mit 60 Hz leben und findet sich mit der Windows Skallierung ab, welche immernoch nicht in allen Apps korrekt funktioniert Stationär betreibe ich den M15 meist per USB-C an einem Benq 34 Zoll Monitor mit 100 Hz, praktisch - da
    1 Punkt
  43. Du vergleichst da eine 2080 Super die sehr stark übertaktet ist, mit einer 3080 die nicht oder nur ein klein wenig übertaktet ist. Ich würde da eher die Stock Werte vergleichen, da du gar nicht weißt ob dein Chip dann dieselbe Leistung bringt. Eine 2080 macht Stock im Timespy 10,5k, eine 2080 Super sicher so um die 11k. Eine 3080 macht 12,7k, daher kommen meine Zahlen. Manche 2080 Super kommen nur auf 10,7k. Da muss man halt Glück in mit dem Chip haben.
    1 Punkt
  44. LOL @BrAvE als ob du dich sofort für ein Notebook entscheiden könntest lach du wirst auch 2022 keins haben :)
    1 Punkt
  45. Gar keinen. Ist alles leider festgelöteter RAM. Erst das (noch kommende) m15/17 R5 haben wieder zwei Slots für SO-DIMM. Dann wohl aber auch bis 3.200 MHz XMP (D.O.C.P.) Unterstützung.
    1 Punkt
  46. @Sk0b0ld gibt grade den 5950X für UVP bei amd.com. Hier
    1 Punkt
  47. Update: Ich habe das Alienware 18 Notebook mangels eigener Zeit zu einem Notebook-Spezialisten gebracht. Beide NVIDIA GeForce GTX 880M Grafikkarten sind leider irreparabel beschädigt. 🙁 Der Grund dafür war wohl der Ausfall einer Grafikkarte, die einen Stromkurzschluss verursacht hat und dann durch den aktivierten SLI-Verbund die andere Grafikkarte offensichtlich mit beschädigt hat, da diese auch hardware-physisch mit einem SLI-Kabel verbunden sind. Zum Glück hatte ich noch eine (Ersatz-) Grafikkarte bei mir zu Hause liegen, so dass die Funktionsfähigkeit des Notebooks zumin
    1 Punkt
  48. hier ein Thread dazu mit einem Dump-File:
    1 Punkt
  49. Ich habe das mal bei meinem 17er gemacht. Zwar beim Bios-Chip aber die Herangehensweise ich gleich. Erstmal musst du wissen, um welches Bauteil es genau geht. Ich habe mir damals ein neues bestellt, musst du aber nicht. Ist recht unwahrscheinlich, dass das Bauteil an sich defekt ist. Dann benötigt man eine binäre Datei, die man direkt flashen kann. Das wird schwierig sein zu bekommen. Vielleicht findest du jemanden im Netz, der sowas schonmal extrahiert hat. Ansonsten benötigst du ein funktionierendes Mainboard, um die Datei zu extrahieren. Das Auslöten ist nicht so schlimm, wenn d
    1 Punkt
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
  • Newsletter

    Möchtest Du über unsere neuesten Aktivitäten und Informationen auf dem Laufenden bleiben?

    Anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.