Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Yesterday
  2. Bei notebookreview meinen die die schnellen Speicher könnten auch bei einem neuen Bios funktionieren. Wäre aber blöd für diejenigen mit älterem Bios. Habe letztens bei read dead 2 78grad auf der Gpu gehabt und es wurde herunter gedrosselt Bei dem asus oc Tool zeigt es mir aber gpu Limit bei 85 an. Aber meins drosselt bei 78 ;(
  3. Schau mal in den zweiten Beitrag in dem unten verlinkten Thread. Vielleicht hilft's. https://www.aw-community.com/forum/topic/6718-alienware-m17x-r3-ssd-upgrade/
  4. Hallo Zusammen, irgendwie habe ich über Suche nichts gefunden. Ich habe mein altes WD 750GB HDD Systemlaufwerk in meinem M17X R3 durch eine Kingston HyperX Savage 240GB SSD (SHSS3B7A/240G) ersetzt. Jetzt bin ich aber trotz immenser Performance-Steigerung etwas enttäuscht von vergleichsweise geringen Benchmark-Testergebnissen auf meinem Windows 10 (1909) System: Es ist ja gut bekannt, dass diese Festplatte etwa doppelt so hoche Transferrate erreichen kannm (Seq), wenn ich nun meine 4K-64Thrd Messung und Zugriffszeiten mit den Testergebnissen aus einem Festplatten-Review vergleiche finde ich meine Systemergebnisse einfach katastrophal schlecht, und das trotz aktuellster Firmware. Hier unten sind die Ergebnisse aus einem Review zum Vergleich: Woran kann es liegen, wie kann ich sicherstellen, dass die Festplatte auf meinem System beste Performance zeigt, zu der sie scheinbar in der Lage ist? Kann ich meine Konfiguration irgendwie auf optimale Einstellungen überprüfen? PS: Ich wusste nicht in welches Unterforum das Thema am besten passt, also notfalls bitte verschieben. 🙂
  5. Hat schon mal jemand versucht eine Oculus Quest mit einem Alienware Notebook + AGA + Oculus Link zu betreiben? Da Oculus Link eine USB Verbindung ist kann sie ja nicht direkt an die Grafikkarte im AGA angeschlossen werden, die Daten müssen also zuerst zum AGA und dann wieder zurück zum Laptop und über USB an die Oculus Quest. Klingt für mich erstmal anfällig für Probleme, vielleicht täusche ich mich da aber auch. Ich überlege mir derzeit auch mal den Einstieg in die VR Welt zu wagen. Die Valve Index ist mir viel zu teuer, die Oculus Modelle scheinen bzgl. Preis/Leistung die beste Wahl zu sein. Jetzt ist nur die Frage ob es für das gleiche Geld die Quest oder Rift S wird, ich tendiere wegen der höheren Flexibilität derzeit zur Quest. Nur schade, dass es derzeit keine günstigen Angebote mehr gibt... hätte wohl doch zum Weihnachtsgeschäft zugreifen sollen. 😉
  6. Geht nur um den Techniker. Wenn der das Ding aufschreibt und LM sieht, hört er auf, gibt ne Meldung an Dell und haut ab. So hat meiner es das letzte Mal gesagt. Die Verfärbung wird wohl niemand als LM Verfärbung erkennen, wenn normale WLP drauf ist. Ich hab die Heatsink trotzdem immer komplett sauber gemacht. Sicher ist sicher.
  7. Dank euch sehr! Äußerst hilfreich. Bin auch auf jeden Fall bei 1440, eben um die Power zu nutzen und ein knackigeres Bild zu haben. Hatte schon 27" mit 1080p, der ging direkt zurück, konnte ich nicht ertragen. Wie steht es denn um AOC als Marke? Darüber stolpere ich immer wieder und möchte mich nicht auf Amazon-Reviews verlassen, da ist mittlerweile einfach zu viel getürkt.
  8. Da wäre dann nur interessant ob die Verfärbung vom Kupfer für Dell ein Schaden ist. Deswegen habe ich es entfernt, weil ich einen Technikertermin vereinbaren muss. Sonst hätte ich es noch drauf gelassen.
  9. Nö. Aber Schäden die du damit verursachst sind dann natürlich nicht durch Garantie gedeckt. Und soweit ich weiß fassen VOS Techniker ein Gerät wo LM drin ist nicht an. Also vorher entfernen. Klar schrubbt man mit der Wolle ne Weile aber sauber bekommt man das schon. Eine Verschlechterung der Kühlleistung (durch zuviel abgetragenen Material) habe ich auch nach mehrfachen entfernen und neu auftragen nicht feststellen können. Och bezweifel das das Material was durch die Wolle abgetragen wird nennenswert ins Gewicht fällt... Eventuell wenn man es viel öfter abpoliert. Mach ich mir aber keine Gedanken drum, da ich LM eh nur 2 oder 3 Mal im Laptopleben (wenn überhaupt) austausche. Aktuell habe ichs nicht Mal drauf
  10. Hallo meine liebe Gemeinschaft. ich besitze noch ein AW M15x Gaming Notebook. Dieses startet nicht mehr da die Arretierung zu den Kabeln der Tastatur weggebrochen ist. (Fragt bitte nicht wieso😫🙄)auf den Bildern mit der Pinzette gekennzeichnet Bilder folgen... die Frage ist: Kann ich den Laptop auch ohne die Tastatur starten?! Wenn ja wie? Oder gibt es diese Arretierungen nach zu bestellen?!
  11. Also da ich diese jetzt entfernt habe, kann ich sagen ja man bekommt sie wieder weg. Dauert aber echt lange, bei mir zumindest. Ich habe die Neverdull Polierwolle genommen, an der Stelle danke nochmal an @captn.ko für den Tipp, und habe damit fast die komplette Heatsink wieder sauber bekommen. Es sind noch einige Stellen zu sehen, ich bin mir aber nicht ganz sicher ob die nicht schon vorher da waren. Auf die Zeit habe ich nicht geachtet, aber es dauert auf jeden Fall länger als das Album: "Die Schöne und das Biest - der Filmsoundtrack" Ob man das merkt weiß ich nicht, das Kupfer ist jetzt natürlich nicht mehr matt sondern eher glänzend. Allerdings sieht die CPU Seite, da war keine LM drauf, aber auch nicht perfekt aus. Da sind auch einige dunkle Stellen zu sehen. Von daher denke ich nicht das es auffallen wird. Wobei ist es überhaupt verboten LM zu nutzen?
  12. Hallo, werte Mitglieder, ich hab da mal eine Frage. Die Tastaturbeleuchtung am Alienware 13 r3 funktioniert irgendwie nur wenn ich das Netzteil an hab. sobald der Akkuberieb läuft, geht die Beleuchtung aus. ich hab ihn gebraucht gekauft und nun win 10 pro drau. Im Nachhinein hab ich alle Treiber und das Alienware Command Center installiert. In den Energieoptionen steht Tasterturbeleuchtung auf on... im Command Center auch. es leuchtet, wenn ich mit FN einschalte kurz auf, geht aber sofort wieder aus. Hat da jemand eine Idee woran das liegt? Gruss Kopfi
  13. Zum klarstellen: der A51m hat 1080p Auflösung. Die betrachte ich dabei auch. Klar hat man in 4k weniger Probleme in der Hinsicht. Gta5 in 1080p ist fast durchgängig im CPU Limit. BFV weniger. Aber genau dann wenn 20 Mann auf einer Stelle fighten, die Flieger Bomben werfen und es überall scherbelt und Häuser einfallen... sacken die FPS gerne Mal ein. Dann macht es schon einen Unterschied ob man 100 oder 120 FPS noch halten kann.
  14. Ah ok, gut zu wissen, danke. Spiele nichts davon (außer Anno, aber das habe ich ja genannt). Zudem spiele ich mit maximal 120 fps. Fazit: Je nach Game und Ziel-FPS schon deutlich merkbar.
  15. Auf Anhieb: Anno, GTA online, Battlefield 1 und 5, Aufbau Strategie, Flight Simulator. GTA online ist in maximalen Details in 1080p CPU limitiert. Wir jeden nicht von 720p Low Details. Bf5 teilweise (je nach Map) in 1080p und Ultra Details im CPU Limit. Stabile 144 FPS braucht dann schon gut OC.
  16. Stimmt natürlich, nur wann liegt das mal in der Praxis an? Gibt da - zumindest bei meinen Games und Grafiksettings (niedrige Auflösung + niedrige Details spielt ja niemand) - ganz wenige Ausnahmen, gerade fällt mir da nur Anno ein, wo man in der Stadt dann mehr fps haben wird, ja. Die Frage ist ernst gemeint, ich verstehe die Vorteile in der Praxis nicht. Klar, bei solchen wenigen CPU-limitierenden (oftmals keine gute Kern-Skalierung) Games, oder als Progamer mit 720p und niedrigen Details.
  17. Last week
  18. Hallo lieber forum fruende. Habe mir einen Area51 ALX 2009 ersteigert mit allen original Hardware Komponenten. Das Netzteil würde ich gerne Austauschen da es nochmal zusätzlich viel Kabel salat gibt und 1100W ich im leben nicht benötigen werden. Kurz und knapp. Das Alienware FX / IO - Moherboard was seperat an der seite ist, benötigt ja ein 10Pin Adapter Stecker was andere Netzteile nicht haben. Möchte ungern einen eigenen Kabel bauen obwohl ich das nötige Kleinteile hätte. Kann mir jemand evtl aus ebay ein adapter empfehlen womit ich das Adapter mit einem Molex gibt? habe sowas hier gefunden. https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F183620376899 Habe einfach mal Molex zu 10Pin adapter bei der suche eingegeben und es kamen viele sachen raus weiss aber nicht ob das dann so korrekt wäre was ich mache! Oder kennt ihr sogar ein adapter den ihr hier verlinken könnt? Wäre über die hilfe sehr dankbar. LG aus Dortmund
  19. hi. leider funktioniert das nicht mit dem treiber es lässt sich nix steuern. habe aus dem inzernet eine noch ältere version gefunden. diese funktioniert aber trotzdem vielen dank.
  20. Ich habe meinen Desktop mal auf die gleichen (langsamen) Timings sowie MHz runtergestellt und konnte bei zwei Ingame-Benchmarks (glaube es war Division 2 und AC: Odyssey) keinen Unterschied feststellen. Es wird sicher Fälle geben, wo es ein paar wenige fps bringt. Vorallem dann, wenn man gerade 150-200 fps (oder mehr) anliegen hat. Ich befürchte, wie ein User im oben genannten Forum auch, dass man vielleicht eine neue Mainboard-Revision braucht. Lassen wir uns überraschen.
  21. http://forum.notebookreview.com/threads/official-alienware-area-51m-owners-lounge.826831/page-1801 https://www.dell.com/en-us/shop/gaming-and-games/alienware-area-51m-gaming-laptop/spd/alienware-17-area51m-laptop/wnser7cr51xh neue Speicher verfügbar auf der US Seite? Ist es korrekt das der schnellere Ram 5-10 Fps mehr bringt ? Können wir auf 2933 Ram aufrüsten ? Gibt es ein Bios update oder benötigen wir ein neueres Mainboard?
  22. Ich muss mich bei dir entschuldigen, du hast vollkommen recht. Das teil taugt nix. Kamm bis vor kurzem nicht dazu den 51m unterwegs richtig zum Zocken zu nutzen(BFV/SWBF2) Hab derweil nur paar runden in Wows hingelegt. Die Woche hat ich Lehrgang und daher abends im Hotel viel Freizeit. Bei BFV sowie SWBF2 hatte ich nach kurzer Zeit(2-3min) immer alle 4-5 sek kurze Framedrops von 143fps auf bis 40 runter. Dachte zuerst es liegt an der GK temp da es bei 60C anfing. Hab dann mal mit nur einem NT( 240 org) gegengetestet. Obwohl nur max 50w für GK dann zur verfügung stand lief es mit ca 90FPS absolut rund und ohne drops. Grad zu Hause angekommen und das vermeintliche 330w gegen das org 180w getauscht. Ergebniss: Läuft butterweich ohne Probleme. Ergo: Das Billigteil gehört in den Sondermüll. Schade ums Geld (Lehrgeld -.- mal wieder) mfg
  23. Bei meinem Win10Pro macht sich die aktivierte Treiberupdateblockade durch den gelben Schriftzug " *Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet. " bemerkbar. (siehe Bild)
  24. Nicht direkt Mängel, aber das aktuelle BIOS taktet die Grafikkarten bei recht niedrigen Temperatur stark runter. Davon ist der Owners Loung Thread hier im Forum voll. Aktuell hilft dagegen nur auf Bios 1.5.0 zu flashen.
  25. Danke für die ausführliche Dokumentation @dude08/15 Würde mich rießig freuen wenn es damit klappt. Sobald ich etwas Zeit habe, werde ich es damit nochmals versuchen. Zu dem letzten Punkt Win10-Treiber Updates verhindern würde mich noch interessieren, ob durch die großen Finktionsupdates von Win 10 auch die manuell gesetzen Registry-Einträge zurückgesetzt oder übernommen werden? Ich melde mich wieder sobald ich es probiert habe...
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.