Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. ist eigentlich kein Grosses Problem. Hab das M17xR3/4 schon mehrmals zerlegt. Das solltest du ohne Probleme hin bekommen. Bei Fragen einfach melden
  3. Hi Pavlos, ich würde dir sehr gerne helfen, komme leider nicht aus Hamburg und ist auch zu weit weg. Was hälst du davon wenn du es selber probierst ? Den Mut bekommst du und wenn Fragen sind kannst du ins Forum schreiben oder wir können auch telefonieren. Hab es beim M17x R3 noch nicht gemacht aber würde mir dann auch Videos reinziehen. Lg
  4. Heute
  5. ich hab eine Wand und nen Schrank dazwichen und nen Sync von 1,3 bis 1,6. 100Mbyte schaff ich vom NAS, dass könnte allerdings auch etwas mehr. Bin mit meiner 9260 sehr zufrieden!
  6. Gestern
  7. Habe noch mal mit den Einstellungen am Router (Fritzbox 7580) herumgespielt. Im niedrigsten Kanalbereich scheint die aushandelbare Bandbreite höher sein zu können. Warum auch immer,es funkt nur ein einziger anderer Router in Reichweite im 5ghz Frequenzband und der wird dann kaum störend sein. Jedenfalls handelt er nun 1.3-1,7gbit bei Sichtverbindung ~3m aus, und schafft so an die 100mbyte pro Sekunde (vielleicht mehr , da könnte evtl mein nas der limitierende faktor nun sein ). Kommen 2 Meter und eine Tür jetzt noch dabei, gehts aber dann auch rapide runter, da pendelt es zwischen 130 und 351mbit .... hätte fast Lust, das mal mit externen Antennen an der Fritzbox zu testen, nachher ist die einfach nur das Problem......
  8. Hallo Ist jemand aus Hamburg hier der mir ein Motherboard + Grafikkarte einbauen kann , und wenn evtl benötigt den bios einzustellen ? würde natürlich dafür bezahlen ! LG Pavlos
  9. Guten Morgen die Herren, ich habe gestern mein R5 in der Top Konfiguration erhalten und das Ding erstmal formatiert. Windows 10 in der "neusten Version" sauber drauf , Treiber nach und nach der angeblich richtigen Reihenfolge installiert und habe nun mehrere Fragen zu dem System, die ich hoffentlich hier beantwortet bekomme 🙂 1. Mein Command Center geht ums Verrecken nicht. Es startet, ich sehe mehrere Sekunden lang ein weisses Fenster mit Alienkopf und dann schmiert das Ding ab (würde sehr gerne die Beleuchtung ändern/deaktiviern) 2. Ich habe 2x 1TB Toshiba SSD im RAID1 Modus drin. Ich musste dafür keinen Treiber installieren. Ist ein Treiber überhaupt notwendig? Im Geräte Manager sehe ich das Ding als "Intel Raid 1 Volume" 3. Eigentlich wollte ich meine CPU "erstmal" auf 3,5-4.0GHz festtakten und dabei undervolten (Repaste kommt später). Beides wollte ich aus dem BIOS raus machen um das XTU Tool nicht nutzen zu müssen. Leider kann ich anscheinend im BIOS nur ein positives Core Voltage Offset einstellen, trotz dem im Help angegebenen -500mv - +500mv Bereich. Was mache ich hier falsch? Bios ist die neuste Version. 4. Mein XTU speichert die Settings nicht. Ich habe versucht dort die CPU auf 40x zu stellen. Core Voltage Offset auf -135V. Das System läuft stabil, fahre ich den Rechner herunter und wieder hoch, sind die Einstellungen wieder auf den Default Werten.
  10. Letzte Woche
  11. Also meine Killer hat wunderbar Empfang, ich habe einen super Ping und volle Downloadgeschwindigkeit von 26 mb/s und ich bin komplett auf der anderen Seite des Hauses. Hatte vorher eine von Intel und die hat das Nichtmal ansatzweise geschafft da war bei 10 mb/s schluß.
  12. Gern geschehen. Schön, dass es geklappt hat.
  13. Nein habe ich nicht , wie mache ich das genau? Bei Win7 wurde ich ja noch wärend der installation gefragt ob ich das tun möchte.... Edit: Hab grads grad gegooglet, ich probier's mal eben aus. Ich hab die Treibersignatur jetzt in der Starteinstellung deaktiviert und es hat geklappt! Das ich da nicht selber drauf gekommen bin 😅 Tausend Dank an M18x-Oldie und Fufu! Ihr seid meine Helden ❤️
  14. Hast fü daran gedacht unsignierte Treiber zuzulassen?
  15. Habe ein paar mal versucht alles zu installieren, und gerade nochmal nur Treiber und PhysX, beides endet beim Fehler unter "Grafiktreiber" 😢
  16. Hmm, ok das Modding hatte dann schonmal geklappt, das ist gut Was hast Du alles ausgewählt? Ich selbst installier immer nur Treiber und PhysX.
  17. Hab's gerade damit versucht, und bin sogar weiter gekommen als vorher, die Installation hat gestartet aber ist dann doch noch abgebrochen mittendrinn mit einer Fehlermeldung :s Muss ich irgendetwas bei der Installation beachten?
  18. Versuchs mal hiermit, sollte hoffentlich klappen. Grad auch gesehn, Dein Mod-Versuch war auch eh falsch gewesen, hätte von der ID der Grafikkarte her auch nicht gepasst nvdmi.inf
  19. Wurde schon vor langer Zeit im NBR Forum diskutiert. Auch ich hatte es damals hier angesprochen. Laut den Infos aus dem NBR Forum soll das Teil nicht so dolle sein. Ich würde es nicht kaufen, wenn ich mir so den Knick in der Heatpipe angucke. Dann lieber einen original bewährten 1080 Heatsink. Soweit ich geguckt habe, gibt es für den kleinen 13 Zoller keinen weiteren Heatsink mehr. Ansonsten könntest du noch Dell fragen. Ich habe da (Ersatzteillager) damals auch einige Infos bekommen, welche Kühlkörper in dem R4 eingebaut wurden.
  20. Pin 1 wie auf deinem Bild ist richtig. Kann man auch am kleinen Pfeil auf der Leiterplatte erkennen, der zeigt auf Pin 1.
  21. Bei Win 10 müssen 3 Zeilen eingefügt werden ich versuchs nachher mal wenn ich am Laptop bin.
  22. Alles klar, Hardware ID ist PCI\VEN_10DE&DEV_13D8&SUBSYS_05511028 Theoretisch wären die zwei Zeilen zum einfügen ja %NVIDIA_DEV.1618.0551.1028% = Section033, PCI\VEN_10DE&DEV_1618&SUBSYS_05511028 und NVIDIA_DEV.1618.0551.1028 = "NVIDIA GeForce GTX 970M" ...könnte aber auch falsch sein Ich habe beim versuch selber zu modden alledings nicht die richtigen Zeilen gefunden Ich hänge die nvdmi an, tausend Dank falls du mir da weiter helfen kannst! nvdmi.inf
  23. Nimm nen normalen direkt von denen, führ die Datei aus, wenn die Fehlermeldung kommt laß sie stehen und geh auf "C" und kopiere den Ordner auf den Desktop, dann klickst Du die Fehlermeldung weg. Poste dann mal deine Hardware-ID und die nvdmi hier.
  24. Ok wird gemacht, ich probier die mal aus... Mit dem Nvidia treiber habe ich ein paar Probleme, ich habe versucht einen mit bereits geändeter .inf datei herunterzuladen bei http://downloads.eurocom.com/support/drivers/upgradeyourlaptop/Alienware/M17xR4/ Allerdings treten beim Entpacken immer wieder Fehler auf und beim starten vom Setup steht dann "unable to run Nvidia install because the configuration file is missing" Vielleicht eine Idee was ich da machen kann? 😅
  25. nVidia Treiber mußt modden. Gibt auch keine Treiber für Win 10 Gib hier Deinen Service Tag ein und nimm die für 8.1, was nicht da ist nimmst Du von 8: https://www.dell.com/support/home/de/de/debsdt1/product-support/product/alienware-m17x-r4/drivers
  26. Alles klar, vielen dank! Ich habe mich dann doch für Windows 10 entschieden und jetzt hat alles soweit gut geklappt ! :) Das Bios läuft im UEFI mode und die Festplatten sind auf GPT gestellt. Der standart NVIDIA Treiber scheint aber trotzdem nicht normal zu funktionieren, muss ich den wieder modden? Und allgemein, wo finde ich die ganzen benötigten Treiber in der Windows 10 Version? Soundblaster Recon3Di sagt mir z.B. , "Das derzeit ausgewählte Audiogerät ist deaktiviert, nicht vorhanden oder wird vom Gerät nicht unterstützt." Weshalb ich dort nicht in die Systemsteuerung komme.
  27. Für die A17 R4 Leute habe ich hier noch einmal etwas interessantes entdeckt. Die Frage ist, inwiefern das etwas bringt? https://www.ebay.de/itm/CPU-Vacuum-copper-for-DELL-ALIENWARE-17-R4-ALW17C-R4-Cooler-Fan-With-Heatsink/253323164302?hash=item3afb3cba8e:g:K8cAAOSwWLBaO2Ng
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    block_newsletter_signup

    Anmelden
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.