Jump to content

Makimaster04

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Makimaster04

  • Geburtstag 05.06.1990

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Nicht im Besitz
  • Desktop
    Aurora R4

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Danke für die Antwort Interner Test sagt alles gut ausser das Bootlaufwerk, das einen SMART-Status gelb hat - C5 und C6-Fehler. Die Tonfolge ist immer gleich: KURZ-KURZ-KURZ-KURZ-KURZ-KURZ P A U S E und das selbe again and again. Währenddessen kein Bild. Das Problem trat auch ohne jegliche Peripheriegeräte auf, die Tastatur funktioniert normal (ist die Alienware TactX). Müsste ich so einen Fehler im GeräteManager sehen mit gelbem Ausrufezeichen o.ä.? Mittlerweile startet er nur bei jedem 3. Start und die Lüftersteuerung ist etwas durcheinander...mal kaum hörbar im IDLE dann wie jetzt unter gleichen Voraussetzungen zu laut. Habe aber die Alienwaresoftware komplett deinstalliert, davor haben die Lüfter immer geblasen wie Sau Läuft aber sonst gut auch bei Spielen etc und keine Abstürze. CMOS-Reset habe ich gemacht und eine neue BIOS-Batterie eingesetzt. Danke nochmal, freue mich wieder von dir zu hören! VG M
  2. Hallo liebe AW-Community! Möchte mich erstmal vorstellen: Markus, 28 aus Salzburg und seit 2013 Besitzer eines Aurora R4 - mit dem ich immer glücklich war.....bis jetzt :( Beim spielen von Dark Souls ging plötzlich der Rechner aus und seither zwar an, unter 6-maligem kurzen Piepen, aber es kam kein Bild mehr. Ich identifizierte die GraKa (Radeon RX 480 8GB) als Problem und tat bis zur Wartezeit auf die neue folgendes: - Entstauben (ja....bot sich gerade an) - Neue Bios-Batterie - CMOS-Jumper Reset (you know what i mean) - Kabel/Anschlüsse/Steckverbindungen prüfen - RAM prüfen (16GB vorhanden) - Netzteil geprüft Hatte schon Schiss dass das Mainboard gestorben ist...ist ja bekanntlich scheisse schwer/teuer eins zu kriegen mit X97 und LGA2011. Dann gestern die neue GraKa (Radeon RX580 8GB) rein und ey....die Kiste lief wieder stundenlang ohne Probleme! Dann heute den Schock bekommen. Gleiches Problem. 6 Mal Piepen...kein Bild. Strom weg und wieder hin. Zack jetzt sitze ich hier und schreibe, er läuft als wäre nichts gewesen - schnell wie immer, alles gut. Nur die Angst ist jetzt da...was kann ich tun? Was ist vermutlich defekt? Daten via CPUZ meines Rechners im Anhang - Betriebssystem Win 10, alles aktuell, immer softwaremäßig gewartet. Bin euch sehr dankbar für eure Erfahrungen/Tipps/Hilfestellungen!!! Viele Grüße Markus
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.