Zum Inhalt springen

Area-51 ALX Alienware Area 51 ALX Umbau, Mod


Thorque
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Grüßt euch!

Heute starte ich den Thread der Parallel neben meinem Umbau Läuft.

Mein Area 51 ist Folgender Maßen ausgestattet:

Asus P7P55 WS Supercomputer

Intel Core i7 920

16GB Corsair Vengance DDR 3 Ram

AMD r9 280 x Toxic

120 GB Samsung 840 EVO SSD

4 TB HDD'S für datenmessis

Standart Alienware 1100watt Netzteil

Bevor es an die Lackierung geht kümmere ich mich um die Verkabelung.

Dies hat 2 Gründe, der erste ist recht simpel:

Wenn ich das Case komplett zerlege weiß ich wo was hingehört, bei dem Case den überblick zubehalten ist extrem wichtig.

Zweitens kann ich so das Dell messi kabelmanagment Beseitigen.

Es wartet eine menge arbeit auf mich, heute habe ich damit begonnen einige kabel zu sleeven, und neueplätze für die Kabel zusuchen.

Weitere Bilder im zusammen gebauten zustand findet ihr in meinem Album.

Bei fragen fragen, anregungen oder kritik sind gerne gesehen ;)

Gruß

Thorque

P.s: sollte der Thread hier nicht reinpassen könntet ihr ihn verschieben?

post-5194-14366126643176_thumb.jpg

post-5194-14366126634639_thumb.jpg

post-5194-14366126635819_thumb.jpg

post-5194-14366126636784_thumb.jpg

post-5194-14366126637986_thumb.jpg

post-5194-14366126638967_thumb.jpg

post-5194-14366126639886_thumb.jpg

post-5194-14366126640976_thumb.jpg

post-5194-14366126642036_thumb.jpg

post-5194-14366126644205_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Bei mir Gehts in Langsamen Schritten weiter.

Ich arbeite nach wie vor am Kabel Management,Momentan warte ich weiters Material wie Sleeves schrumpschlauf etc.

Desweitern habe ich die Standart Lüfter getauscht und 2 Weitere nachgerüstet.

Leider hatte ich einige Probleme damit die Lüfter ordentlich zum laufen zu bekommen, das MIO Board hat die Lüfter prinzipell auf ~4k u/min laufen lassen. ALLE....

Dementspechend war der rechner so unfassbar laut das ich etwas tricksen musste. Scheinbar gibt es probleme mit den PWN gesteuerten Lüftern, da muss ich nochmal nachharken...

Ebenfalls spiele ich mit dem Gedanken eine offene Wasserkühlung für die CPU zu verbauen. Platz ist genug vorhanden. etwa mit einem 360 Radiator ausgleichsbehälter und einer pumpe die hinter einer der slotblenden verschwindet.

Falls jemand tipps für mich hat immerher damit :)

Soweit von wars das von mir

Schönen Abend

Thorque

post-5194-1436612666896_thumb.jpg

post-5194-14366126671926_thumb.jpg

post-5194-14366126674887_thumb.jpg

post-5194-14366126677934_thumb.jpg

post-5194-14366126681022_thumb.jpg

post-5194-14366126684109_thumb.jpg

post-5194-14366126687157_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mich aufgrund der Formen des Area 51 dazu entschieden das Gehäuse mit einer Weißen Carbon Folie zu beziehen.

Im laufe dieser Woche kommen hoffentlich endlich die ersehnten Materialien die ich dazu noch benötige.

Bilder gibt es soald ich fertig bin.

Leider kann ich euch nicht jedentag ein Update geben da ich beruflich derzeit sehr eingespennt bin.

LG

Thorque

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin Moin,

Diese Arbeiten habe ich übers Lange Wochenende durchgeführt.

Heute mal ein kleines Update aus der Sleeving Hölle.

Der anfangs Plan war eigentlich nur die Lüfterkabel zu Sleeven....

Daraus ist dann ein 5 Stunden Marathon geworden, Heute konnte ich die Sleeves fast vollständig fertig stellen.

ATX Motherboard Kabelstrang, Alienware FX Kabelstrang, PCI-E Grafikarten Kabelstrangsowie Lüfter Kabel und einige kleinigkeiten sind fertig.

Natürlich bleiben die Kabel nicht so wie sie jetzt auf den Bildern sind. Wichtig war zu sehen ob der Rechner noch läuft !! :-)

Die heutige arbeit hat mein ganzen Material verschlungen.

Bisher habe ich 70 Meter Sleeves verbraucht (Irre O.O) und ca 10 Meter Schrumpfschlauch habe ich ebenfalls verbraucht....

das wars soweit von mir.

Lg

Thorque

- - - Aktualisiert - - -

Und das nächste Update folgt direkt hinterher !

Heute kam endlich die Carbon Folie, Und ich habe mich direkt an die arbeit gemacht.

Somit kommt endlich Farbe ins Spiel!!! Das weiß steht dem Area 51 Ausgesprochen gut.

Allerdings ist es sehr mühsam die Folie zuverarbeiten, so das das endergebnis auch ansprechend und sauber ist.

Das Farbschema wird noch weiter verändert, die Planung ist sämtliche schwarze Teile in Gift bzw. Kawasaki Grün zu Lackieren.

Hier werde ich keine Folie verwenden diese werden alle lackiert.

Ebenso wird der *Innenraum* in dem Selben grün Lackiert.

Gruß

Thorque

post-5194-14366126844802_thumb.jpg

post-5194-14366126847703_thumb.jpg

post-5194-14366126850737_thumb.jpg

post-5194-14366126853798_thumb.jpg

post-5194-14366126857249_thumb.jpg

post-5194-1436612686025_thumb.jpg

post-5194-14366126863336_thumb.jpg

post-5194-14366126866423_thumb.jpg

post-5194-14366126869513_thumb.jpg

post-5194-14366126872492_thumb.jpg

post-5194-14366126875433_thumb.jpg

post-5194-14366126878488_thumb.jpg

post-5194-1436612688149_thumb.jpg

post-5194-14366126884453_thumb.jpg

Bearbeitet von Thorque
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.