Jump to content

Elite10

Members
  • Content Count

    66
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Elite10

  • Birthday 03/08/1980

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Wohnort
    Schwöch
  • Beruf
    King of my Castle
  • Interests
    Notebooks

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware 17 R4
  • Desktop
    Nicht im Besitz

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke an alle für die Infos. Bei meinen Alienware 17R4 hatte ich HWInfo installiert um die Lüfter damit zu regeln ,aber wirklich gut muss ich sagen ging das leider nicht. Also wenn Ich das richtig gelesen habe müsste Ich mich um ein 17R5 umschauen um das Command Center 2018 zu nutzen? Leider bin ich mit den neuen "dünnen" Alienware nicht so im Einklang : ZU DÜNN meiner Meinung - Kühlung leidet dadurch. Und das Area 51m ist ein geiles Teil aber die 2 Netzteile hindern mich am kauf.
  2. Hallo Community. Wie im Thema schon beschrieben würde Ich gerne Wissen ob man mit dem neuen Command Center 2018 die Lüfter des Alienware 17R4 auch Steuern kann? Nachdem man sich im Bezuge auf Repaste einiges an Temperatur sparen kann, wäre es natürlich auch möglich die Lüfter langsamer drehen zu lassen, um damit wiederum die Lautstärke dieser zu reduzieren. Meine Frage an diejenigen die das schon probiert haben : ist das neue Command Center abwärts Kompatibel oder ist das nur für die neuen Alienware Notebooks gedacht ? wie gut Funktioniert das neue Command Center , speziell die Lüfterkurvenanpassung ? Danke schon mal Vorab
  3. Danke für das Bild und Ausführungen zur Steuerung der Lüfter. Das ein Notebook nie sehr leise sein wird ist mir bewusst aber wenn Ich bei Ultra Einstellungen in Spielen die Lüfter auf 60% FIX stellen kann ist das ein Fortschritt für mich seitens Alienware und Gott sei Dank endlich umgesetzt. Wenn man dann ein Repaste durchführt und die Temperaturen bei 60% Lüfter Steuerung und Ultra Einstellungen nicht höher als 90°C gehen dann ist es für mich optimal. Lüfter Steuerungen haben die Clevo`s z.b. schon lange und die möchte Ich nicht mit einen Alien vergleichen........ Aber schauen wir mal wie es weiter geht.
  4. Hallo Jungs. Nachdem die ersten schon die Maschinen besitzen jetzt: Gratuliere zu Notebook und gleich nochmal die Frage: Kann jemand ein Foto von der Lüfter Steuerung posten bzw. kurz Beschreiben wie gut oder schlecht diese umgesetzt wurde. Für mich ist es ein großes Kriterium ob die Lüfter zu Steuern gehen und dann natürlich wie gut. Danke Vorab schon mal für die Antwort.
  5. Hallo Jungs, bin auch am überlegen ob ich mir einen neuen Alien 17R5 anschaffe. Erstmal denjenigen die schon einen haben: Viel Spaß mit dem neuen Teil und gleich eine Frage zum neuen Command Center. So wie es aussieht ist es jetzt endlich möglich die Lüftergeschwindigkeiten manuell zu konfigurieren über das Command Center - Stimmt das bzw. kann das schon jemand bestätigen?
  6. Hallo Community. Da Ich schon öfter gelesen habe und es auch selbst benutze habe Ich gleich mehrere Fragen zu den Programm HWInfo64. Ich bitte um eure Hilfe bzw. Tipps. Ich würde gerne das Programm im Autostart laufen lassen . Ich würde gerne die Lüfter Steuerung anpassen und dauerhaft bei jedem Start von Windows mit meinen Einstellungen betreiben. ZIEL: Würde gerne Einstellen das die Lüfter zwischen 70 - 85°C nicht schneller als 2500U/min laufen. Vielleicht kann mir jemand mit meinem Problem helfen Ich Versuche schon seit ca.2 Wochen meine Lüfter leiser zu machen es gelingt mir leider nur manuell und nicht Automatisch wie Ich es gerne hätte. Zum Notebook selbst: Alienware 17 R4 : Core i7 6700HQ / 16GB RAM / GTX 1070 erfolgreiches Repaste durchgeführt XTU Core Voltage Offset : -150mV Ich habe das Notebook hinten um 1cm erhöht ( -9°C Celsius) Furmark + Prime95 2 Stunden laufen lassen mit MANUELLER LÜFTERSTEUERUNG 2500 U/min...........73°Celsius MAX. SPEEDFAN scheint nicht zu funktionieren habe es mehrfach probiert und laut Youtube eingestellt aber immer ohne Erfolg. 73°Celsius ist SEHR GUT , würde aber gerne das ganze mit den Lüfter 1x Einstellen und dann für Immer so laufen lassen und nicht immer Manuell über HWInfo die Lüfter auf 2500 U/min einstellen müssen. Vielleicht hat das jemand von Euch schon gemacht und kann mir Tipps geben wie Ich das so hinbekomme. Danke Vorab.
  7. Hallo Nebula. Danke für die Info. Funktioniert das unlocked BIOS auch für das Alienware 17 R4 Baujahr 2016? Und wo bekomme Ich das her bzw. hast Du einen Link für mich Bitte. LM und PADS habe Ich gemacht!!!!!
  8. Hallo Community. Weiß jemand welches BIOS das beste in Bezug auf Wärme und Lüfterlautstärke ist? Habe gelesen das anscheinend das 1.0.8 relativ gut sein soll ?????? Falls jemand dann noch einen Link für mich hätte wo Ich das BIOS bekomme bzw. wie Ich das neue BIOS dann am besten einspiele wäre Ich dankbar. Dumme Frage am Ende : alternative BIOS (mit mehr Einstellmöglichkeiten) gibt es keines ? Danke schon Vorab für die Infos.
  9. Danke für den Tipp Einsteinchen und MAEK bzw. für die Erklärung. Dell hat per E-Mail geantwortet und mir einen 15% Gutscheincode zugesandt für ein Neugerät.......auch nicht schlecht nachdem die Temps jetzt OK sind. Mahl sehen was Ich kaufe......
  10. Danke für die Antworten. Habe gehört wenn das Display nicht passt sein kann das das Mainboard kaputt wird. Schade um G-Sync aber das mit 120HZ und FullHD werde Ich einfach probieren. EDP sollte eigentlich immer 30pin haben........weiß jemand warum Dell EDP mit 40pin verbaut??????????
  11. Hallo. Ja der Stresstest lief über 4h.Habe das ganze Undervoltet mit -0,050mv deshalb vielleicht die Power Limit Trotteling. Ansonsten gute Werte oder wie? Ist das normal : Das Core 0 und Core 3 etwas auseinander sind von den Temps ? Ganz kurz noch : Ich habe mit der Conductonaut sehr gespart und das war der Fehler man muss schon ziemlich was auftragen einfach nur Silber ist zu wenig!!!!! Eine Erbsengröße ist zu groß aber alles darunter sollte es dann schon sein - nur meine eigene Erfahrung! Ich bin auch der Meinung das wenn man sauber Arbeitet das auftragen der LM kein Thema ist und nebenbei das zerlegen des Alienware 17 wirklich einfach ist. EDIT: Seitens Dell habe Ich noch nichts auf mein E-Mail gehört - der Support ist nicht so schnell oder weiß auch nicht genau wie Ich sagen soll..... Deutsche Ansprechpartner findet man dort weeeeeeeeeenig. LG
  12. So nachdem Ich mich bemüht habe sage Ich nur kurz.........es sind die Bilder die sprechen.......aber Ich Bitte sogleich um Verbesserungsvorschläge. Von Dell : Sollte heute um 09:00 Uhr anrufen war dann aber leider doch 10:30 und da hatte Ich keine Zeit mehr.......aber Ich werde denen nochmal schreiben via E-Mail - vielleicht gibt's ja Prozente auf ein neues Alienware . Aber nun die Pics.
  13. Aktuell gibt's 10% Rabatt auf Dell Produkte zwecks Gamescom 2017. bis 30.08.2017
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.