Jump to content

Dom84

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Wie erwartet brachte der Tausch des Amplifiers auch keinen Erfolg. Habe heute eine Mail von NVIDIA erhalten solle bitte alle Treiber neu installieren gute Idee und zum Spaß nochmal gemacht. Schade das es niemand anderes mit einem solchen Problem gibt mit dem man sich austauschen kann.
  2. Habe leider keine andere Grafikkarte da um es zu testen. Es gibt im Internet schon einige welche die gtx 1080 ti im amplifier zum laufen gebracht haben. Gibt auch bei youtube Videos (z.B. Von hulkyboy welcher auch nen Vergleich zwischen der 1080 und 1080 ti im Amplifier gemacht hat) von funktionierenden 1080 ti im Amplifier. Werde nicht aufgeben. Wenn es andere zum laufen bekommen dann sollte ich das ja irgendwie auch. Auf der einen Seite nervt es das es nicht funktioniert aber es hat auch einen Reiz heraus zu finden woran es liegt und das Problem zu lösen. Schönen Abend euch allen.
  3. Habe heute eine neue gtx 1080 ti erhalten, diesmal ein Referenzmodell. Leider bleibt der Fehler der gleiche. Werde den Amplifier als nächstes tauschen mal sehen ob dies etwas bringt.
  4. Beim Telefonat mit dem Support sagten sie man benötige einen externen Monitor. Beim Promotion Video für den AGA wurde ohne Monitor gearbeitet. Nach Rücksprache mit NVIDIA ist es ein Treiber Problem und bei Ihnen bekannt. Aber ne Lösung gibt es noch nicht. Naja zumindest den Laptop mal neu gemacht und vom alten Mist befreit.
  5. Hätte es auch nie versucht, hätte mir nicht ein freundlicher Helfer von Dell im Gespräch (nach mehrmaligen nachfragen) gesagt das die Karte fundktionieren sollte. Konnte die Neuinstallation noch nicht abschließen. Wird erst gegen Abend aber gebe Bescheid ob es etwas gebracht hat oder nicht. Danke für den link des anderen Forums werde ich dann durchlesen. Eine Frage blieb noch unbeantwortet. Benötige ich einen externen Bildschirm oder nicht damit der AGA läuft?
  6. Ja habe den externen an die gtx 1080ti angeschlossen gehabt, jedoch kein Bild gehabt. Setze den Laptop gerade neu auf vielleicht bringt es was oder auch nicht. Mir gehen jedoch die Ideen aus
  7. Vielen Dank für die Tipps. Ich habe die Treiber (mit Hilfe von DDU) im abgesicherten Modus entfernt. Nachfolgend habe ich diese neu installiert (einmal mit angeschlossenem AGA und einmal ohne AGA) Problem bleibt bestehen. Leider habe ich nicht die Möglichkeit die Karte in einem Tower einzusetzen bzw. eine andere Karte habe ich auch nicht. Halte ich aber nicht für das Problem. Alienware gibt an das dass Netzteil 480W hat. Die MSI GTX 1080ti sollte diesen nicht voll ausreizen. Da es Leute mit einem AGA welche eine GTX 1080 Costum Edition mit höherem Verbrauch laufen haben schließe ich dies aus. Update: Habe gerade mit dem Support von Dell telefoniert, die konnten mir leider nicht weiterhelfen. Jedoch habe sie mir eine interessante Information zukommen lassen, man benötige einen Externen Bildschirm, ohne einen solchen funktioniert der Amplifier nicht. Ist das wahr? Habe jetzt einen externen Bildschirm angeschlossen aber dieser hat kein Signal (duplizieren unter Win 10 eingestellt).
  8. Laut Dell habe ich die aktuellen Treiber für BIOS (Stand 15.09.2015), den AGA (Stand 24.04.2017) sowie das Command Center (3.6 für Notebooks Stand 11.01.2016). Die Grafikkarte habe ich über die 2 mal 6 plus 2 PIN Stecker Stecker mit dem AGA verbunden. Ich verbinde den AGA nur bei heruntergefahrenem Laptop.
  9. Die Karte wird im amplifier erkannt (sprich steht im Gerätemanager) jedoch mit Fehler Code 43. Nvidia Treiber 381.89 ist installiert sowie der aktuelle Treiber für den amplifier. Bei anfeschlossener gtx 1080ti läuft das System über die interne Intel gpu sobald der amplifier abgeschlossenen ist wird die interne 980m erkannt und funktioniert ohne Fehler. Mich weiß leider nicht wie ich es noch genauer beschreiben soll. Also wenn jemand noch Daten benötigt dann gezielt danach fragen bitte.
  10. Nabend, habe mir zu meinem Alienware 17 R2 einen Amplifier samt MSI GTX 1080Ti gekauft. Die Freude hatte jedoch ein schnelles Ende bei dem Versuch das System zum laufen zu bringen. Gibt es jemand hier im Forum der mir weiterhelfen kann? Der Support war leider nicht gerade hilfreich.
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.