Jump to content

Dabaria55

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Persönliche Informationen

  • Geschlecht
    Männlich

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware 15 R2
  • Desktop
    Nicht im Besitz
  • Zubehör
    Alienware Graphics Amplifier
  1. Hallo, in meinem letzten Thread ging es darum, dass mein Akku nicht mehr geladen wird und ob dieser in der 2-Jahres-Standardgarantie mit enthalten ist. Dies ist er leider nicht Auf jeden Fall hab ich ne längere Zeit gewartet und plötzlich bekam ich beim Start noch einen zweiten Warnhinweis: "WARNING: The battery cannot be identified. The system will be unable to charge this battery. Strike F1 key to continue, F2 to run setup utillity". Ich hab heute mal den Laptop auseinander gebaut, geputzt, Pasten ausgetauscht, bli bla blubb. Nun erscheint mir nur noch die eben genannte zweite Warnung. Hat da jemand eine Lösung für? Im Internet steh BIOS updaten, aber a) ist er schon auf dem neusten Stand und b ) Selbst wenn ich wollte, könnte ich nicht. Er zeigt mir beim updaten jedes mal an, dass ich mindestens 10% Akku benötige ._. Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke!
  2. Mhm...ich ruf da einfach mal an. Ist der Support rund um die Uhr verfügbar bzw. auch Sonntags, oder muss ich bis Montag warten?
  3. Hallo, vorgestern hat sich mein Akku verabschiedet und seitdem ist der Betrieb nur noch mit eingestöpseltem Netzteil möglich (Error Code: 2000-0132). Nun wollte ich den Technischen Support kontaktieren, allerdings erscheint mir dann folgende Nachricht: "Der Service für dieses Produkt ist abgelaufen". Optional stehen mir Selbsthilfe und ein Support Service für abgelaufene Garantien zur Verfügung. Gekauft wurde das Notebook am 17.01.2016, da sollte mir eigentlich noch eine Gewähr zustehen, oder? Was mach ich jetzt? MfG
×