Jump to content

Doofkopp

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Doofkopp

  • Geburtstag 05.10.1987

Persönliche Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Beruf
    Elektrotechniker

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    All Powerful M17X R3
  • Desktop
    Nicht im Besitz
  1. Hallobin seit kurzem erst zum Alienware Besitzer geworden und deshalb neu in diesem Forum. Ich habe die GTX 880m in mein Alienware verstaut und es läuft auch alles soweit. Nun habe ich aber das Problem, dass die Graka throttled. Hab mich natürlich schon in anderen Thread mich eingelesen und auch feststellen müssen, GTX 880m ist ein Hitzkopf erster Güte. Aber mit Flüssigmetall ist ihr gut bei zu kommen. Jetzt passiert es mir allerdings beim benchmarking (3D Mark), dass die Graka throttled. Kurzer Blick auf die Temperaturen und siehe da, Throttling schon bei 79C. Kein Sensor hat über 80C gemessen. Musste feststellen, dass die 880m keinen DRAM Tempsensor hat, jedenfalls keinen auslesbaren. Ich gehe davon aus, auch durch andere User, dass der DRAM zu heiss wird und deshalb throttled die Graka. (der Memorytakt stürzt auch auf 415MHZ ab. GPU Takt fällt nur um knappe 200MHZ) Jetzt ist auch das hier im Forum bei den Usern zum Teil bekannt und auch ich habe den Thread mit der empfohlenen „Bestückung“ des DRAMs mit Wärmeleitpads(MOSFETs und der ganze Rest natürlich auch. Und meine GTX ist auch quasi „Vollbestückt“. Nutzt aber nichts, um den Temps Einhalt zu gebieten. und jetzt komme ich zu meinem Anliegen. Habt ihr Tipps, welche PADs man gut nutzen kann, bzw. welche Pads benutzt ihr. Der beiliegende Quatsch bei meiner Graka war wohl nicht so dolle.
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.