Jump to content

Hannezzz

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Hannezzz

  • Geburtstag 10.02.1993

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Nicht im Besitz
  • Desktop
    Alienware X51 R2

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Du musst das Mainboard ausbauen und die Backplate ebenfalls tauschen. Der Intel Stock Kühler ist nur gesteckt.
  2. Also es gibt noch die Möglichkeit die große HDD Festplatte auszubauen und diese durch eine kleine HDD oder SSD zu ersetzen und diese dann über dem DVD - Laufwerk zu Montieren. So ist es Möglich auch Grafikkarten mit Axiallüfter zu verbauen allerdings sollten die dann trotzdem nicht allzuviel Abwärme Produzieren. Und als Grafikkarte würde ich definitiv zu GTX 1060 Founders Edition raten. Kostet 280 Euro direkt bei Nvidia und die kannste ohne rücksicht auf Netzteil oder irgendwas anderes einbauen.
  3. Vielen vielen Dank. Ich werd mein System auch so umbauen.
  4. Schonmal danke für die Antwort. Hast du für die beiden 40 mm Lüfter auf der Rückseite noch extra Kabel oder Widerstände eingabeut oder sind die Steckplätze dafür auf dem Mainboard vorhanden?
  5. Hallo liebe Leute, Ich würde gern meinen CPU lüfter gegen einen leiseren Tauschen. Nun meine Frage: welcher Kühlkörper inklusive Lüfter bietet sich für den i7 4790 an? Ich würde auch ganz gern den Abluftkanal beibehalten. Ich hab folgenden Kühler ins Auge gefasst: https://www.caseking.de/cryorig-c7-cu-mini-top-flow-cpu-kuehler-kupfer-cpcr-022.html Oder ist es sogar möglich nur den lüfter ohne Kühlkörper zu tauschen? Über Antworten würde ich mich sehr Freuen.
  6. Wenn das stimmt was da steht sind mir die neuen Karten definitiv zu teuer. Da kauf ich lieber die 1060 solang es die noch gibt. Die sollte für meine Ansprüche ausreichen.
  7. Die gtx 1070 is grad bei Nvidia in der Founders Edition verfügbar. Reicht nicht eigentlich auch ne 1060 mit 6 GB für full HD gaming in maximaler detailstufe aus? Ich dachte da an das kommende "Anthem". Sollte ich mir eine der beiden kaufen oder lieber auf die nächste Generation warten in der Hoffnung da gibts ne schicke mit 150 Watt?
  8. Ich bin jetzt auf dem stand, dass ich die HDD gegen eine SSD tausche und diese dann über dem optischen Laufwerk befestige. Da kann ich dann auch eine Karte mit Axiallüfter einbauen. Hab mir dazu auch schon ein Video angesehen. Aber trotzdem vielen Dank!
  9. Ja das dachte ich mir schon. Deswegen wirds wohl ein kompletter Umbau in ein großes gehäuse. Weißt du ob ich das Mainboard usw. in einen Aurora r3 Tower bauen kann?
  10. Danke für die Antwort. Nach den beiden Karten hab ich auch schon geguckt aber für den Preis für das referenzdesign würde ich dann doch lieber die umbauten in kauf nehmen.
  11. Hallo, nachdem meine "Radeon R270" vier Jahre zuverlässig ihren Dienst verrichtet hat, würde ich gern auf eine "Radeon RX 480 8 Gb" umsteigen. Meine frage lautet also, ob ich dies ohne weiteres machen kann oder ob ich auch andere Komponenten tauschen muss. Die Stromversorgung sollte kein Problem darstellen, da beide Karten 150 W haben. Allerdings sorge ich mich um die Performance meines Systems. Eckdaten zu meinem System: CPU: Intel i7 4790; 3,6 GHz RAM: 16 GB DDR 3 Netzteil: 330 Watt (glaube ich) Vielen Dank schonmal im Vorraus
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.