Jump to content

Beeking

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware 17 R5
  • Desktop
    Nicht im Besitz

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. So, jetzt ist es bestätigt! Gerade vom Support bekommen. Schoenen guten Tagvielen Dank fuer Ihre E-Mail. Um Ihnen zu helfen, habe ich in diesem Fall unsere Systemingenieure kontaktiert und direkt nachgefragt, ob die Optimus Technologie auf Alienware 17 R5 unterstuetzt wird. Wie Sie richtig erwaehnt haben, sind die Informationen in verschiedenen Foren widerpruechlich und auch bei uns intern habe ich nicht ganz richtige Informationen gefunden, wie sich jetzt gezeigt hat. Laut der Stellungnahme, die ich bekommen habe, wird Optimus auf Ihrem System nicht mehr unterstuetzt. Die Intel HD Grafik ist zwar vorhanden (aus dem Grund, dass die im Intel Prozessor integriert ist) und wird immer noch im Geraetemanager oder Task Manager angezeigt, allerdings ist diese nicht aktiv und alle Aufgaben uebernimmt direkt die Nvidia Grafik. Die Screenshots, die Sie mir geschickt haben, sind also in Ordnung. Nvidia Grafik sollte die Aktivitaet anzeigen und Intel HD Grafik sollte inaktiv bleiben. Ich entschuldige mich fuer die vorherigen inkorrekten Informationen bezueglich Optimus-Unterstuetzung. Diese Information war leider in unserer internen Datenbank nicht richtig. Ich habe unverzueglich die Korrektion dieser Information angefordert. Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesen Informationen geholfen habe. Fuer eine kurze Rueckmeldung waere ich Ihnen dankbar. Fuer Rueckfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfuegung. So eine Schei.... Da beschäftigen die mich, auf den Tag genau drei Wochen! Um Sachen zu aktivieren, die es nicht gibt. Ich lach mich tot. Und lassen mich noch dazu das System extra so zusammenstellen, das das auch ja geht. Irgendwie bin ich gerade Fassungslos.
  2. Okay, dass mit dem Energieplan macht sinn. Hatte das gerät zu diesem Zeitpunkt nur im Akkubetrieb, im höchsten Energiesparmodus. OSD war offensichtlich schon drauf. Da es erst De und dann Installiert wurde. Wofür ist die OSD Software?
  3. Beim drücken der F7 und FN passiert nix. Habe schon beim Support angefragt, was denn da passiert sollte. Aber noch keine Rückmeldung. Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
  4. Hallo, Hatte gestern mal kurz das Erlebnis, im Taskmanager , auch mal die Intel GPU, in Aktion zu sehen. Hatte das Gerät gerade in normaler Nutzung. Also nix an irgendwelchen Einstellungen gemacht. Heute habe ich das aber leider nicht nochmal zu Gesicht bekommen. Könnte uns das aber wenigstens schon mal sagen, das die IntelGPU vielleicht doch nicht nur für den USB Anschluss vorgesehen ist? Grüße
  5. Nur kurz zur Info. Habe gerade eine Mail vom Support erhalten. [emoji848] Schoenen guten Tag Herr Beeking, vielen Dank fuer Ihre E-Mail. Optimus sollte bei diesem System unterstuetzt werden. Allerdings ist diese moeglicherweise bei Ihrem System deaktiviert. Versuchen Sie bitte die Tastenkombination Fn+F7 zu druecken. Diese Kombination sollte ermoeglichen, zwischen Performance Mode (nur Nvidia aktiv) und Power Saving (Intel +Nvidia aktiv, Optimus) umzuschalten. Falls Fn+F7 keine Auswirkung hat, probieren Sie bitte nut die F7 -Taste zu druecken (haengt von der BIOS Einstellung ab). Falls immer noch keine Reaktion, installieren Sie bitte diese Aplikation: https://www.dell.com/support/home/de/de/debsdt1/drivers/driversdetails?driverId=4Y69J&osCode=WT64A&productCode=alienware-17-r5 Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesen Informationen geholfen habe. Fuer eine kurze Rueckmeldung waere ich Ihnen dankbar. [emoji848] Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
  6. Ja, wenn alle geklärt ist, wird alle neu aufgesetzt. Hab die Treiber immer schön mit DDU gelöscht. Aber aktuell hatte ich von Original Intel und Nvidia, wieder auf Dell Intel und Dell Nvidia Treiber zurück gefummelt. Und keine Nvidia Systemsteuerung mehr vorhanden. War mir jetzt aber auch wurscht. Sonnst funktioniert ja das Gerät. Eigentlich bin ich auch sehr zufrieden damit. Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
  7. Ja, hab ich. Dort tauchte nix von Intel auf. Nur Nvidia oder Nvidia[emoji23] Da ich aber nun wieder die Dell Treiber installieren sollte, ist auch wieder die Nvidia Systemsteuerung nicht mehr vorhanden. [emoji849] Aber wie gesagt, mach heute und morgen nix mehr am Gerät. Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
  8. Sorry, Hab ne stressige Woche. Nur Nachtschichten, bin aber noch mit Dell am Fachsimpeln. Die wollen jetzt mit mir Telefonieren bzw sich mal auf den Rechner schalten. Hab ich aber auf die nächste Woche verschoben. Prinzipiell, wird es aber schon so sein, dass das nicht so geht wie es bei den vorigen Alienversionen geklappt hat. Aber mal sehen, wass da noch kommt. Melde mich wenn es Neuigkeiten gibt. Grüße Tobias Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
  9. Hallo Priest, es sind beide Karten vorhanden. Schalte ich die Nvidia ab, sind keinerlei Einstellungen mehr vorhanden.(Helligkeit, Auflösung,Energiesparfunktionen)
  10. Hallo dude08/15, habe folgenden Bildschirm: 17,3-Zoll-Display, QHD (2.560 x 1.440) 120 Hz TN+WVA, reflexionsarm, 400 cd/m², mit Tobii Eye-Tracking Das könnte natürlich auch sein. Das die Intel mit den 120Hz nicht zurecht kommt. Das wäre dann aber nicht gerade Optimal gelaufen, dass das in der Verkaufsberatung (Chat), nicht angesprochen wurde. Zumal ich dieses Thema ja bewusst angesprochen hatte. Und das jetzt noch seit Tagen der Support mit mir alles versucht, Optimus zum laufen zu bringen, wäre ja dann der Hammer. Wenn diese Konfiguration kein Optimus beherrschen sollte. Daher gehe ich ja auch davon aus, das das doch gehen sollte. ? Grüße Tobias Hallo Jörg, die Abschaltung der NvidiaKarte, habe ich schon versucht. Nach Abschaltung, Bildschirm kurz schwarz, Dann wieder da, in der gleichen Auflösung wie vorher. Aber keinerlei Energiesparoptionen mehr vorhanden. Und man kann keine Helligkeit mehr ändern. Nach einem Neustart des Rechners habe ich dann eine völlig verzogene Darstellung des Bildes. Alle Auflösungseinstellungen sind dann ausgegraut, und ich kann die Auflösung nicht anpassen. Auch das Intel Control Panel ist nicht vorhanden. Egal ob Treiber von Intel oder Dell. Grüße Tobias
  11. Folgende Info hatte ich von Dell bekommen. Bezüglich der Einschaltung der Grafikkarten. Dadurch bin ich erst auf die Nvidia Systemsteuerung gestoßen. Gerne werde ich Ihnen antworten. Die beiden Grafikkarten Ihres Rechners werden mit der Optimus Technologie gesteuert. Wenn aud dem Rechner nicht aufwendige Applikationen laufen, dann schaltet diese Technologie automatisch die Intel HD Grafik ein und das System spart somit Energie. Wenn Sie dann eine aufwendigere Applikation starten, fuer die die Intel HD Grafik unzureichend ist, dann schaltet die Optimus Technologie die Nvidia-Grafik ein, damit der Rechner genuegend Grafikleistung fuer die grafisch aufwendige Applikation hat. Diese Technologie sorgt also fuer die automatische Wahl der Grafikkarte, optimale Nutzung der Grafikkarten und maximales Energiesparen, wobei die Leistung erhalten wird (falls benoetigt). Ich wuerde also empfehlen, die Nvidia Grafik nicht zu deaktivieren und die Auswahl der Grafik der Optimus Technologie ueberlassen. Falls Sie doch die Auswahl der Grafikkarte durchfuehren moechten, dann sollte es ueber Nvidia Systemsteuerung durchgefuehrt werden. Hier koennen Sie genaueren Informationen und Anleitungen finden: https://www.dell.com/support/article/us/en/04/sln146534/configuring-nvidia-optimus-and-amd-switchable-graphics-for-high-performance-on-your-alienware-system?lang=en#toc1 Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesen Informationen geholfen habe. Fuer eine kurze Rueckmeldung waere ich Ihnen dankbar. Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
  12. Hallo, das klingt ja nicht gut. Kauf entscheidende Fragen, beim Chat falsch beantwortet zu bekommen, wäre nicht so toll. Aber davon gehe ich erstmal nicht davon aus. AW17R5 Optimus? keine Ahnung. Steht das irgendwo? Aber "Optimus" scheint ja genau das zu sein, was ich beim Chat erfragt habe. Windows: Neue Festplatte: Samsung 970Pro 512GB Win10 neu Installiert. Treiber: Alle die über Dell und ServiceTag angeboten wurden, installiert. Nach auffallen des Problems, habe ich dann natürlich auch mal die Treiber von Intel und Nvidia gezogen. Und mit dem DDU-Tool alles gesäubert. Gerätemanager zeigt alle Geräte Ordnungsgemäß an. Habe heute laut Anweisung von Dell, die Original Dell Treiber wieder installiert. Seit dem fehlt die Nvidia Systemsteuerung . Alles wird gut. Grüße Tobias
  13. Hallo, habe kürzlich ein Alienware 17 R5 gekauft. Hatte vor dem Kauf über den DellChat, angefragt, ob die beiden Grafikkarten (Intel630 / Nvidia 1060), separat nutzbar sind. Dies wurde mir bestätigt, dass das geht. Unter der Voraussetzung, einen Bildschirm ohne G-Sync zu wählen. Gesagt getan. Habe ich ewig gesucht, wie die Umschaltung gehen soll. Nix gefunden. Support angefragt. Dort meinte man, über "Rechtsklick" auf den Desktop, Nvidia Systemsteuerung, 3D Einstellungen verwalten, und dann im rechten Fenster, "Bevorzugter Grafikprozessor" die gewünschte Karte wählen. Den Punkt, "Bevorzugter Grafikprozessor", gibt es aber bei mir nicht. Im Gerätemanager sind beide Karten vorhanden. Kann mal bitte jemand mit AW17 R5, gucken, wie es bei Euch aussieht? Danke
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.