Jump to content

Wuslor

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Wuslor

  • Geburtstag 02.07.1987

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware 17 R4
  • Desktop
    Nicht im Besitz

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hi, erstmal danke nochmal für die Tips, Habe im BIOS alles umgestellt und dann im XTU den Offset -0,15 V eingestellt. Leider hatte ich dann das erste mal bei COD einen Bluescreen. Muss ich im BIOS bei Core Extra Turbo Voltage auch was einstellen oder den Wert auf 0 belassen? Zu den Thema tausch durch Support. Das habe ich bereits hinter mir... Bei mir wurde die Heatpipe getauscht und hat dann bisschen neue Paste drauf, nachdem er die alte Runter hat. Hat nichts gebracht... vlt nur 1-2 Wochen. Daher gehe ich davon aus, dass sie immer wieder das gleiche machen. Habe mir erstmal alles bestellt, komme erst die zweite Dezember Woche dazu... Danke & Grüße
  2. Hallo @The_Mistral das wollte ich schon machen aber konnte es im Bios nicht finden oder muss ich es im Intel Extrem Tuning Utilirty machen? Wenn ja, kannst du mir bitte sagen wo ich das einstllen muss? Danke & Grüße
  3. Okay danke. Habe mir jetzt alles zum Repasten bestellt und werde es durchführen sobald die Sachen angekommen sind und ich die Zeit habe das in Ruhe zu machen. Bin gespannt Hat jemand das Repaste wie in der Anleitung beschrieben schon gemacht? Würde die Silberleitpaste nehmen. Daher habe ich eine Frage zum Tape. Handelt es sich um diese Tape und bleibt es beim Zusammenbau drauf? Grüße
  4. Erstmal sorry für die späte Antwort, war beruflich beschäftigt. Wo finde ich dies Option im Bios. Würde das noch gerne testen. Dann habe ich noch eine zweite Frage... was brauche ich alles für das Repaste und wo finde ich eine wirklich gute Anleitung dafür? Besten Dank! Grüße
  5. Hallo Zusammen, danke für eure Antworten. Undervolting habe ich eben mal probiert. Er wird niciht mehr so Warum und die CPU bleibt bei 80° , trotzdem hjabe ich ca. nach der gleichen Zeit die Einbrüche. Siehe Screenshot... Undervolt Offset -0.100 Noch jmand eine Idee? Bzgl. Repaste, bietest du diesen Service auch kostenpflichtig an? Danke & Grüße Noch ein kurzes Update, bin auf -0,130 gegangen bzgl Undervolt. Die CPU Temp war dann bei 77 grad und trotzdem fängt es nach der gleichn Zeit mit den Einbrüchen an. Finde ich nun sehr komisch..
  6. Hi, vielen Dank für den Tipp. Habe in der NVidia Systemsteuerung auf Maximale Leistung bevorzugen eingestellt und VSYNC deaktiviert. Habe etwas PUBG gespielt und dacht das Problem ist behoben. Später habe ich mir noch COD Black Ops IIII angespielt. Leidr hat es dann wiedr angefangen. Hab mit GPU-Z und Temp Core eine Aufzeichnung gemacht. Man sieht am Ende der Grafik die Einbrüche die zum dem Einbrüchen führt und der PC dadurch kurzeitig hängt. Ich weiss wirklich nicht mehr weiter... :/ Mit den Diagnosetools von DELL / Alienware gibt es keine Probleme. System Alienware 17R4: i7-7820HK 16 GB RAM Nvidia Geforc GTX 1080 Danke & Grüße
  7. Ich habe evtl. das gleiche Problem. Konntest du es lösen?
  8. Hallo Zusammen, vielleicht könnt Ihr mir helfen oder einen Tip geben. Wenn ich Games wie PubG / SCUM usw... spiele habe ich Frameeinbrüche Das Video dazu findet Ihr am Ende des Posts. Von DELL wurde bereits die HEAT-PIPE getauscht. Nun muss ich wieder mit dem Support anfangen. Was denkt Ihr, was es sein könnte, Treiber sind alle aktuell und ich habe auf meinem System eine Clean Installation. Vielen Dank schonmal Grüße
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.