Zum Inhalt springen

Krisensituation/Notfall


Empfohlene Beiträge

Hallo und Guten Tag,

Vorwort.

Denke mal, hinsichtlich von Problemstellungen, mit meinem Beitrag diejenigen anzusprechen die entweder im

- Besitz der M11 Reihe sind (Notebook ohne CD/DVD Laufwerk, oder

- Zugang zu Ihrem Betriebssystem benötigen, aus welchem Grund auch immer.

Benötigt wird in jedem Fall ein Medium, sei es ein Laufwerk oder ein USB Stick.

Es geht aber weiter, man benötigt entsprechende Software und die liegt irgendwo. Über das entsprechende suchen wird der Frust über die Begebenheit (Virus, Programmabsturz, Hardwareproblem etc.) verstärkt und obendrein in dieser Krisensituation auch noch abgelenkt.

Fatal.

Insider, die einen PC beherrschen und wissen von was sie sprechen, benötigen aber noch mehr. Bestimmte Software, wie Virenscanner, Partitionstools oder Recovery-Programme müssen mühsam und umständlich gehändelt werden.

Gewiss man hat ja Internet und kann sich mit Konsorten wie Chip, CB, Technet etc. schlau machen. Man braucht ja „nur“ den Anleitungen Folge leisten. Mal eben Teile von Linux installieren, ach ja, Ubuntu nicht zu vergessen. Windows auf USB Stick, wie bitte, wo liegt denn da ein Problem? Persönlich habe ich auf direktem Wege mit diesen Angeboten noch nie Freude gehabt. Teilweise schwer nach zu vollziehen, unverständliche Abkürzungen und Sachbegriffe vervollständigen den Eindruck und dies von angeblichen Experten, Super-Mod’s und Informatikern die in Ihrem Element zu Hause sind, sein wollen, möchten und/oder müssen.

Absolut nicht nachvollziehbar für eine Person die in Not ist und eine eigene Krisensituation meistern muss.

Darüber habe ich mir Gedanken gemacht und eine Anforderung gestellt um dem Stress in einem Notfall zu mindern:

- Ein Medium welches von einem Bios erkannt werden kann

- Einen direkt ausführbaren Virenscanner (auswählbar)

- Gparted Live

- Parted Magic

- Festplattentools

- Einen direkten Zugriff auf Windows

- Eine AIO Windows 7 (All-in One Installation)

- Eine Windows 8 Installation

- Eine Windows Recovery

- Eine Vollversion von Easeus tdb 5.0

- Eine Vollversion von Easeus PMP 7.1

- Hirens Boot CD

- Sonstiges

- Einen Direktstart des installierten Betriebssystem

- nach Möglichkeit auf einen USB Stick, ca. 8GB mit mechanischer Schreibschutzsperre, (um einen eventuellen Virenbefall zu verhindern) zuzüglich MicroSD Steckplatz 64GB als Option

- Ein leichtverständliche Programmoberfläche

- Eine Programmoberfläche die ich je nach Gemütszustand auswählen kann

Da ich persönlich keine Programmiersprache beherrsche und es sehr schwer ist Personen zu finden die eine soziale, bezahlbare, konstruktive Hilfestellung geben, bin ich fündig geworden.

Und hier ein Ergebnis:

ALLES OBEN BESCHRIEBENE, einschließlich eines Icons, habe ich in Händen und funktioniert.

Persönlicher Nachsatz:

Kann jemand nachvollziehen, wie man sich fühlt wenn man tausende Stunden am Computer verbracht hat, davon hunderte für Hilfeersuche irgendwelcher Art, wo in allen eine der oben beschriebenen von mir verfassten Anforderungen erfüllt werden musste und nicht direkt greifbar war? Alleine bei Dell habe ich viel, viel Geld bezahlt für in Anspruch genommene Service Leistungen, im Prinzip einfacher Art, die natürlich nach der Garantiezeit angefallen sind. Über die vielen Service Reparatur Rechnungen diverser vor Ort Händler gar nicht zu reden.

Mit dem oben beschriebenen Notfallmedium hätte ich nicht nur sehr viel Geld sparen können, sondern auch die in dem Zusammenhang stehenden Stresssituationen. Angefertigt wurde dies von zwei extrem jungen Menschen. Umsonst. Hierfür nochmals meinen Dank.

Anhang zwei Bilder der Beta version.

Es grüßt

Redfox

post-359-14366123192632_thumb.png

post-359-14366123193675_thumb.png

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.