Jump to content

Redfox

Members
  • Content Count

    163
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Redfox last won the day on November 15 2013

Redfox had the most liked content!

Community Reputation

22 Neutral

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    All Powerful M18X R2
    All Powerful M11X R3
    Alienware 17 R4
  • Desktop
    Nicht im Besitz

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo und einen Guten Wochenanfang allerseits, @Jörg, @Priest, zunächst danke für Eure wertvollen Informationen aber...........ich muss noch ein paar "Steinchen", die im Wege liegen, ausräumen. Doch wo fange ich an? Auf keinen Fall möchte ich an den Forenregeln anecken. Andererseits benötigt Ihr Hintergrundwissen, um helfen zu können. Leider ist da auch noch mein Alter Natürlich würde ich mich gerne mit dem W10 anfreunden, lieber Jörg, wird mich aber extrem innerlich belasten. Seinerzeit, im Nov 17, als ich die Maschine meiner Tochter in und für die Staaten bezahlt habe, legte ich Ihr ans Herz, nur den Alien zu kaufen, der u. a. mit W7 läuft. Wurde Ihr mit dem 17R4 auch bestätigt. Genau wie mein 17R3 in D gekauft und oder meine M18xR2 und den M11xR3 die ich immer noch habe. Alle haben W7, "ohne alles" ! Zwischenzeitlich habe ich den R4er in Deutschland. Ordnungsgemäß mit der Original Rechnung (3T-USD) eingeführt, einschließlich mitbestellten und nachträglich gelieferten Keyboard als Ersatz für Deutschland (0V5NM6), welches aber noch nicht eingebaut ist. Wie schon gesagt, es ist derzeit kaum möglich irgendein OS (insbesondere Linux) zu installieren, geschweige über USB zu betreiben. Alles wird blockiert. Vergangenen Freitag hat mir der Support von Tails geholfen. In den Startoptionen muss für den Kernel ein zusätzlicher Parameter ein gegeben werden. Das funktioniert, ist aber lästig. Linux versucht derzeit noch mit dem Intel klar werden, um helfen zu können. Alles ist zu neu. Das das Keyboard mich zusätzlich behindert ist logisch. Ein weiterer "Knackpunkt"........sind die M.2, Beide habe ich erneuert, werden im BIOS auch erkannt. Benutzt werden können diese nur, wenn der Slot 3 (HDD/SSD) belegt ist. Das sind Tatsachen. Die Zusammenarbeit Dell und Microsoft ist bemerkenswert. Betrifft aber nur die Personen die in einem Ausnahmefall (wie ich) davon betroffen sind. An der Maschine selbst ist nichts auszusetzen. Im wahrsten Sinne des Wortes: Weltbeste Technik. Zum ersten mal habe ich ein OS Tails in einer unvorstellbaren Optik gesehen. Wie mag da erst Linux aussehen? Und oder Windows 7? Damit wären wir wieder am Ausgangspunkt, die OS Installation. Hilfestellungen, Informationen sind erwünscht. Werde aber Stück für Stück abarbeiten. Zuerst Keybord. Damit wären die ersten Startoptionen einer Installation leichter. Es grüßt Euch alle
  2. @einsteinchen Hallo, zunächst danke für Deine Bemühungen. Vorab noch einen Nachtrag, von mir versprochen: https://www.com-magazin.de/news/microsoft/microsoft-verlaengert-support-windows-7-1580528.html So, jetzele, Mein 17R4 hat einen I7-6700 HQ. Ich werde versuchen W7 zu installieren und sehen was dabei herauskommt. Es grüßt
  3. @Jörg, @M18x-Oldie: Danke für diiiiiese Antworten, besser geht nicht. Ich kann es einfach nicht vertragen, wenn Hersteller versuchen mich zu bevormunden. Ich sorge mit meinem verdienten Geld für "Ihren " Umsatz. Und nicht umgedreht. Sie haben nach meiner "Pfeife" zu tanzen, da die Vorstandsgehälter der Kunde als "König" bezahlt.
  4. Danke @einsteinchen, Es stört mich immer wieder, das die Steckplätze nicht exakt nach Belegung in der Reihenfolge angezeigt werden. Dieses Phänomen hatte ich bei meinem 18er. Bis ich nach mehrfacher Änderung die exakte Reihenfolge herausgefunden habe, die dann wiederum identisch mit Reihenfolge im Diskpart ist. Die Maschine erhält nur die Kleinstmögliche SSD mit maximal 32 GB, um ein blitzschnelles Backup mit Tag-Täglichen Recovern von wenigen Minuten zu gewährleisten. Alle anderen Slot's bleiben frei. Die Ansicht ist mit meiner "Tag" identisch. Hier ist ein "real" Bild von mir: Es grüßt @einsteinchen, Hallo ich habs: Beim 17R4 ist: SSD 1 = Mini Slot 22 x 30 SSD 2 = Half Size 22 x 50 SSD 3 = Full Size 22 x 80 Der Dell.de Service hat sich immer noch nicht soooooo verbessert. Diese Anfrage von mir konnte man erst beim vierten Versuch beantworten
  5. @einsteinchen https://www.cport.eu/system/windows/microsoft-plant-den-update-support-fuer-windows-7-nach-2020-zu-verkaufen/ Ich versuche Dir das Original aus den Staaten noch zu übermitteln. Nichts desto trotz, habe ich soeben einen neuen 17R3 (I7-6xxx) gekauft. Den derzeitigen 17R4 werde ich nach Erhalt nicht mehr für das Internet nutzen, bis ich sicher bin keine Updates zu erhalten und die tagtägliche "Absaugung" meiner Daten (bis zu 1.8GB Unterbinden zu können. Das soll heißen, Firewall, Defender und Update's deaktivieren, so wie auf all meinen Maschinen mit W7. Tails-auf USB kann ich immer noch nicht hochfahren, wird nicht erkannt. Vermute dass ich im Bios was falsch mache. Es grüßt
  6. Wer hat Erfahrung mit der Belegung der Steckplätze. Slot 1 = kleine PCIe = ist wie groß? Slot 2 = mittlere PCIe = ist wie groß? Slot 3 = 80 x 22 ...und wie werden sie in Diskpart angezeigt? Danke vorab
  7. Hallo und Guten Morgen allerseits, @ Jörg Werde ich befolgen. Bin aber jetzt verunsichert, wegen meiner Kennung des derzeitigen Gerätes. Angegeben hatte ich 17R4 und das ist richtig. @ Mordrag Ist meiner Meinung nach nicht ganz richtig. Es wird diese mindestens bis 2025 geben. (Info: Microsoft USA) Deutsche lassen sich sehr gerne "führen" und von den Größen wie Microsoft und vor allem Dell "am Händchen führen". In den Staaten nicht möglich. @ der Allgäuer Werde ich testen Parallel zu meinen Antworten versuche ich heute noch einen neuen 17R3 zu kaufen (unter 600 € neu, 17R4 750 €) leider ist das Keyboard nicht in DE erhältlich. Auch kein Problem, über Polen für 17,50 € mit Shipment DHL 5 Tage. Die Antwort aus China ist sehr schnell. Habe noch eine weitere Frage, im neuen Tread.
  8. Gibt es den keine erfahrene Personen mehr, die eine derart einfache Frage beantworten könnte gestellt im August? Ist genau das was ich auch suche, Oder darf ich so etwas mit einem eigenen bezahlten Gerät von einigen tausend €uronen nicht machen?
  9. gibt es eine weitere alternative? Komme auch mit dem Start nicht klar. Stecke ich auf der linken Seite meinen USB-Stick mit dem OS Tails ein, macht mir das geschriebene auf dem Bildschirm "Angst und bange". Ein hochfahren nicht möglich. Anweisungen die ich nicht verstehe. Hatte große Probleme mit der Installation von Google-Chrome. Wie könnte man Win7 versuchen zu installieren? Was muss ich im Bios umstellen damit Windows nicht hochfährt? Wo finde ich eine Anleitung von diesem UEFI Bios, damit ich mit einem USB Stick ein System hochfahre. Danke vorab
  10. Hallo, seit heute bin ich im Besitz eines weiteren Alien, s.o. Wer hat Erfahrung mit dem Wechsel des OS W10 auf W7 Altersbedingt kaum moeglich sich daran zu gewoehnen, wenn man das Win 7 kennt. Danke vorab
  11. Danke für Bemühung Antwort (als Zitat) ............ Vielleicht 24 Std? oder länger? Anschluss an einem TV geht nicht. Die Maschine kann noch kein Ausgangssignal geben-------das Fernsehgerät kann noch kein Eingangssignal erkennen. Durch Betätigung der Einschaltung aktiviere ich ja unter anderen auch das Bios vom Keybord, welches separat ist. Das Bios vom MOBO ist integriert. Um an die Batterie zu kommen muss ich die Maschine zerlegen. (Lower-Door - Akku - Caddy - RAM - WWAN - WLAN - LED Leiste - Keyboard - Palmrest -) Dies wollte ich erst bewerkstelligen, nach eindeutiger Fehlererkennung, um eine zweifache Zerlegung zu vermeiden. Eine Ergänzung, da soeben aus dem Koffer geholt: mein neuer M11xR3 erst eine Woche alt mit IPS Display hat das gleiche Problem. Vor dem Abflug hat mit Sicherheit alles funktioniert. So packe gleich den 18er aus. Es grüßt
  12. Hallo und Guten Tag, Habe seit gestern folgendes Symptom: AC-Adapter angeschlossen Ladeanzeige im Alienhead ist aktiviert Einschaltung (Alienhead) betätigt: Tastaturbeleuchtung wird sofort mit WLAN-Anzeige aktiviert Kein POST (sichtbare Anzeigen im Bildschirm) Nach 10 Sekunden kontinuierlicher im Abstand von zwei Sekunden stattfindender Beepton Welcher Schaden? Welcher Defekt? Es grüßt Redfox
  13. tja, da kann ich ja nur ein ganz zufriedenes Danke aussprechen. Im Prinzip ja sehr einfach. (Wenn man es weiß) Es grüßt Euch herzlich Redfox
  14. Hallo und Guten Tag allerseits, wer kann helfen? Bin dabei meine Schätze (38 Auroras m/M9700 bis R1, aus den Jahren bis Nov. 2007 ) auf Vordermann zu bringen. Bei mehreren Maschinen (WWE und DE) habe ich das Passwort für Windows verlegt/nicht mehr greifbar. Fatalerweise bei allen farbigen Ausführungen. Silber und schwarz waren durchnummeriert. Definitiv gibt es einen Weg, dieses zu "umgehen". Wie? Geht das bei Vista über CMD? Ach so, selbstverständlich sind alle Produktkey's nebst den OS DVD's vorhanden. Zwei habe ich schon neu aufgesetzt (auf SSD). Auf HDD jedoch eine elende Prozedur. Bitte eine nachvollziehbare Anleitung, ohne Abkürzungen. Meine Muttersprache ist Deutsch. Danke vorab. Redfox
  15. @MBKing1, Hi und einen Guten Tag, also, nun muss ich Dir doch einen Dank für diese Treaderstellung sagen. Du hast eine echte Diskussion in unserem Dasein, sprich ins "Leben" gerufen. , sehr gut möglich wenn man positiv und unvoreingenommenen denkt (denken kann) Persönlich kann ich es nicht. Wozu dieses UEFI letztendlich -im trauten zusammen denken gewisser Industriesparten- erschaffen wurde, weiß ich zu genau. Dieses UEFI kann nicht nur Informationen verarbeiten.......... @Willi, , diese, sichtbaren Einträge im "halboffenen Bereich" kann man mit Fachwissen und "und kleine Umwegen" noch löschen (ohne Time out stamp). In der unteren "Schublade" geht das nicht mehr. Es grüßt Redfox
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.