Zum Inhalt springen

Aurora R4 Aurora R4 mit GTX 1080 Ti


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,
nach vielen Interessanten Beiträgen die ich hier gelesen habe, entschloss ich mich ebenfalls eine Frage an die Alienware Community zu richten.
Ich plane die Anschaffung einer neuen Grafikkarte und zwar warte ich auf die Gtx 1080 TI AMP Extreme von Zotac.
Meine Einzige befürchtung ist, dass mein jetziger Processor : Intel Core i7-3930K (Six Core, 12MB Cache) Overclocked up to 3.9Ghz ein Potenzieller Bottleneck sein könnte.
Habt ihr diesbezüglich Tipps oder schon Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße

Moritz 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey @M0ritz

Ob deine CPU zum Bottleneck wird hängt von der Auflösung ab: je höher die Auflösung desto weniger ist die CPU ein Flaschenhals. Wenn du also in 4k spielst ist die CPU nicht das Problem, bei 1080p verlierst du zu viel Leistung und eine 1070 oder 1080 ohne Ti reicht. Ich finde da jetzt keine Benchmakrs um meine Aussage zu belegen.

Du musst auch bedenken, dass deine CPU auf der Intel i5/i7 2xxx Generation aufbaut, die ist halt schon über 5 Jahre alt. Wenn du das mit einer Intel i7 7700k CPU vergleichst ist deine viel langsamer. ABER: deine CPU reicht noch vollkommen ausreichen zum Zocken ;) Ich hatte eine ähnliche CPU wie du verbaut (aber nur 4 Kerne) und habe dann auf die i7 4930k gewechselt. Die CPU läuft bei mir mit 4 GHz sehr stabil, 4.4 oder 4.5 GHz sind auch drin wenn, aber dann wir mir das System zu laut ^^

Bearbeitet von einsteinchen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank  @einsteinchen,

Ich spiele auf 1440p und wenn es die grafikkarte zuläst werde ich auch von 4K auf 1440p downsamplen.
Ja mir ist bewusst das die CPU schon von der alten Schule ist, allerdings bin ich mir nicht sicher ob sich die CPU bei einem Aurora R4 so leicht austauschen lässt oder was da die Schlüssel Merkmale sind um herauszufinden ob sie sich upgraden lässt.
Ich meine mich auch zu erinnern einmal gelesen zu haben das bei manchen Alienware Modellen die CPU verlötet ist, stimmt sowas konfuses?

Viele Grüße

M0ritz
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb M0ritz:

... Ich meine mich auch zu erinnern einmal gelesen zu haben das bei manchen Alienware Modellen die CPU verlötet ist, stimmt sowas konfuses? ...

Bei den Notebooks ist die CPU momentan verlötet, eventuell auch beim Alienware Alpha (da bin ich mir nicht sicher). Dein Desktop Alien, sowie alle anderen Desktops von Alienware, haben keine verlötete CPU. Du kannst bei dir die gleiche CPU verbauen die ich auch habe (i7 4930k), ab und zu gibt es die günstig (~220€) gebraucht im Internet zu kaufen. Bringt aber maximal 10% bis 20% mehr Leistung, je nachdem wie gut deine CPU übertaktbar ist und wie man es misst. Bei mir hat sich das Upgrade eher gelohnt da ich nur eine Quadcore CPU hatte ohne freien Multiplikator. Da du aber eine Hexacore CPU mit freinem Multi hast würde ich die mal versuchen zu übertakten.

Wenn du auf 1440p spielst lohnt sich eine 1080 Ti eher als bei 1080p. Die CPU limitiert dann weniger, gerade wenn du 4k downsampling fährst. Trotzdem bin ich der Meinung, dass eine 1080 ohne Ti reicht, gerade weil der Preisunterschied so groß ist. Aber da gibt es ja unterschiedlichen Meinungen drüber ^^

PS: hier ist das User Manual zum Aurora R4, da steht drin wie man die CPU tauscht.

Bearbeitet von einsteinchen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Super danke dir ;)

Ich warte jetzt einfach mal auf den Release und schau wie viel die neue 1080 Ti von Zotac dann an Leistung bringt und an Geld kostet.
 

Möchte halt möglichst lange wieder Upgradefrei bleiben :)

Viele Grüße

Moritz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.