Jump to content

einsteinchen

Members
  • Content Count

    2,227
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    97

einsteinchen last won the day on March 7

einsteinchen had the most liked content!

Community Reputation

479 Excellent

1 Follower

Profile Information

  • Gender
    nicht angegeben

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware 15 R3
  • Desktop
    Nicht im Besitz
  • Zubehör
    AW988 Wireless Headset

Contact Methods

  • Website URL
    http://gibtesheuteschnitzel.de/

Recent Profile Visitors

3,614 profile views
  1. Intel war Jahrelang die einzige Option für schnelle CPUs in Notebooks. Damit planen Notebook Hersteller. Vermutlich haben die schon vor 12 oder 18 Monaten ihre aktuell vorgestellten Notebooks geplant, und zu dem Zeitpunkt war nur Intel eine Option. Bei den Massen, die die von Intel bestellen, und den langen Planungsprozessen können die mal nicht eben so eine komplette Plattform neu aufziehen. Mehr AMD CPUs in highend Notebook würde mich aber sehr freuen und jetzt noch Grafikkarten von AMD, die mit nVidia oben mithalten können!
  2. Du meinst, dass bei einem vergleichbaren Fall ein anderer Hersteller anders reagieren würde? Das glaube ich nicht. Ich kann dich aber verstehen. Ich würde mich auch ärgern, wenn so etwas an meinem Alien kaputt gehen würde. Andererseits ist es aber so wie @captn.ko schon geschrieben. Sieht der Schaden so aus, als wäre es durch Einwirkung von außen verursacht, wird vermutlich jedes Unternehmen eine Reparatur aus Kulanz verweigern. Nach dem Motto "da könnte ja jeder kommen". Das ist einfach nicht wirtschaftlich. An deiner Stelle würde ich mich aber noch an den Support von Dell via Twitter oder Facebook wenden. Einfach mit der Anfrage, ob du das gebrochene Teil dort kaufen kannst. Natürlich nur, wenn du es selbst einbauen willst.
  3. Das Zitat finde ich super! Fasst sehr gut zusammen, worum es in Foren geht Darf ich das in meiner Signatur verwenden?
  4. Der Sprung von RTX auf RTX Super bei Notebooks erinnert mich an den Wechsel von GTX 7XXm auf GTX 8XXm. Ist zwar wenig schneller, verbraucht aber mehr Strom, wir vermutlich etwas heißer und braucht eigentlich niemand . Weiter unten die offiziellen Specs. Ist die typische Strategie bei Umbenennung der Technik: der Hersteller kann Fortschritt simulieren und "wird nicht vergessen". Ich bin auf jeden Fall auf Benchmarks gespannt, denn es kommt immer darauf an wie die Komponenten in den Notebook gekühlt werden. Eventuell wird es ja besser als befürchtet. Was mir jetzt schon nicht gefällt: mir fehlt die mobile RTX 2060 Super mit 8 GB VRAM. Die GPU ist für die meisten Laptop eine sehr gute Grafikkarte, wird aber durch die 6 GB VRAM zu stark limitierte für die Zukunft
  5. Ich bin mal gespannt, was die "neuen" GPUs bei Alienware kosten. Bei XMG/Schenker kann man jetzt schon eine RTX 2070 Super konfigurieren, und dort kostet die Grafikkarte einen 200€ Aufpreis im Vergleich zur RTX 2070 Refresh. Es sieht so aus, als würde die 2070 Super die 2080 maxQ ersetzen. Ist aber nur Spekulation von mir, wir man in den kommenden Wochen/Monaten sehen.
  6. Hier der Link zu dem Artikel. Es ist nicht mehr geworden als viele hier schon vermutet haben. Neuerungen sind: Mehr Recheneinheiten, Dynamic Power, und G-Sync für Optimus. edit, @einsteinchen, hab die Beiträge mal zusammengeführt.
  7. Das kenne ich von einem Monitor auf meiner Arbeit (welchen das kann ich wegen Heimarbeit nicht sagen). Das Interessante ist: es ist nur bei einem der beiden gleichen Monitoren. Das selbe tritt auch bei einem Kollegen von mir auf, mit dem gleichen paar Monitoren. Deshalb tippe ich darauf, dass es an Unterschieden bei der Produktion liegen kann. Ob sich das auch auf den Monitor von @jondo1988 bezieht weiß ich nicht. Da es bei unseren Arbeitsmonitoren sehr selten ist, ist es kein Problem. Wenn es aber oft vorkommt würde ich den Monitor zurück schicken. Andere Fälle beim AW3420DW konnte ich nach einer kurzen Recherche nicht finden, allerdings ist sowas auch schwer zu googeln weil jeder die Geräusche anderes beschreibt.
  8. Hey dow696, wenn der Lüfter schleift muss er vermutlich ausgetauscht werden. Ist bei dem Premium Support Vor Ort Service (VOS) dabei? Sollte eigentlich so ein. Dann kommt ein Techniker zu dir nach Hause um das Problem zu beheben. Ob die Techniker wegen Corona aktuell noch kommen kann ich nicht sagen. Nimm Kontakt zu Dell auf, damit die schon ein Ticket eröffnen können. PS: Mit Druckluft und Lüftern musst du vorsichtig sein. Am besten den Lüfter fixieren, bevor du die Luft drauf bläst.
  9. 12 GB Ram ist zum zocken meistens vollkommen ausreichend. Mehr als 16 GB braucht man nur bei sehr wenigen Spielen.
  10. @Artamstart es freut mich, dass wir dir helfen konnte Ich freue mich auch, dass du uns von deinem erfolgreichen Upgrade berichtest! Damit haben wir die Bestätigung, dass unsere Ratschläge hier im Forum anderen helfen.
  11. Dem kann ich mich nur anschließen. Ich hatte zwischendrin auch ein paar Probleme mit der Software, da der MS Store ungefragt Updates installiert hat. Danach habe ich die ganze Software deinstalliert und gut ist. Ohne die Software klingt es meiner Meinung nach auch besser, da keine "Optimierung" gemacht wird. Die Beleuchtung habe ich auch aus. Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich keinen Alienware PC/Notebook habe, bei dem die neuste Version der AWCC Software mit Integration des Headsets läuft. Ich hab eine eigenständige Software für das Headset, die man allerdings nicht mehr bei Dell herunterladen kann. Wir sind uns ja alle einige, dass die aktuellen Versionen des AWCC und die Zwangsinstallation davon über den MS Store scheiße sind. Da man das Headset auch wunderbar ohne die Software verwenden kann, bin ich nach damit zufrieden.
  12. In dieser Reihenfolge, was deine Priorität angeht? Würde für mich auf jeden Fall so passen. Ich hätte gerne keinen Kalvierlack am Notebook, wie @OnkelFeix schon geschrieben hat.
  13. Die i7 980x CPU ist zwar schneller als die i7 920, ob sie bei modernen Spielen viel mehr Leistung bringt bezweifle ich aber. Es kommt auf den Preis an. Bekommst du die CPU für einen guten Preis wäre es der Versuch wert. In der Bucht kostet die CPU ab 100€, was gerade noch ok ist. Als Grafikkarte würde ich maximal eine GTX 1660 (Ti) oder RX 5600 (XT) einbauen, schneller Karten würden vermutlich durch die CPU ausgebremst. PS: wegen der CPU. Welcher Kühler ist denn verbaut?
  14. Du kannst dir mit dem Media Creation Tool einen Installations USB Stick von Windows 10 erstellen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.