Jump to content

einsteinchen

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.820
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    67

einsteinchen hat zuletzt am 26. Oktober 2017 gewonnen

einsteinchen hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

323 Exzellent

Persönliche Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Komplett PC (nicht Alienware)
    Thinkpad X200s

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    All Powerful M17X R4
  • Desktop
    Aurora R4
  • Zubehör
    TactX Headset

Kontaktmöglichkeiten

  • Website URL
    http://gibtesheuteschnitzel.de/

Letzte Besucher des Profils

1.656 Profilaufrufe
  1. Alienware 18 Suche nach seriösem OC-Guide

    Hey @BlacklightCraft Den m18x R3 gibt es nicht, vermutlich hast du einen Alienware 18. Das scheint jetzt auf den ersten Blick wirklich wichtig zu sein, hilft aber ungemein Missverständnissen vorzubeugen. Wichtig ist was du übertakten willst und welche Hardware du verbaut hast. Offene Multiplikatoren der CPU gibt es nicht bei allen Modellen. GPUs kann man bei neueren Modellen oft nur um 125 MHz übertakten. Einen Anleitung die du, genau so wie sie geschrieben ist, umsetzen kannst wirst du sehr wahrscheinlich nicht finden. Selbst wenn die gleichen Komponenten in der Anleitung beschrieben sind die du hast werden sich deine CPU/GPU anders verhalten, gerade was OC angeht. Von daher heißt es langsam herantasten und dabei immer die Temperaturen (HWINFO 64) im Auge behalten. Was du recherchieren solltest ist eine generell sichere Erhöhung der Spannung für deine Hardware (wobei auch hier deine Hardware schon wieder anders darauf reagieren kann!). Dann kannst du langsam den Multiplikator oder den Takt anheben, einen Stresstest machen (mit Aida, Prim95, Furmark, etc.) und schauen was passiert. Wenn es nicht stabil ist muss die Spannung angehoben werden, reicht das nicht bist du vermutlich am Maximum angekommen. Intel XTU bietet ähnlich Funktionen wie das BIOS, oft aber mehr. Die Änderungen die man in XTU umstellt werden nicht ins BIOS geladen sonder bei jeden Boot gesetzt. Wenn das System abstürzt musst man das XTU Profil neu laden. Persönlich gefällt mir die Software nicht so gut, aber ich nutze sie bei meinem Aurora R4 weil das BIOS nicht alle Einstellungen bereitstellt. Throttlestop ist etwas anspruchsvoller und lädt die Einstellungen nicht automatisch, man muss das Programm immer von Hand starten. Ich nutze es für das undervolting bei mein Dell XPS 15 da die CPU dort nicht gut mit XTU zurecht kommt (oder kam) und im BIOS garnichts geht. Man nutzt immer nur eins, entweder BIOS, XTU oder Throttlestop. Ich schätze mal mit XTU kann man wenigsten Schaden anrichten, aber zu hohe Spannung ist zu hohe Spannung, also immer aufpassen! EDIT: was noch wichtig ist: wie sind deine Temperaturen jetzt unter Last? Wenn die hoch sind (bei CPU über 80°C und GPU über 70°C) lasst das OC und reinige den Kühler und schau mal nach wie man neue Wärmeleitpaste aufträgt!
  2. Gaming für Anfänger

    Ein Controller reicht doch, eventuell noch ein zweiter wenn du was mit Freunden zusammen an der PS4 spielen willst. Solange du keine PS VR Brille hast braucht man keine anderen Eingabegeräte.
  3. Beyerdynamic MMX300 Headset

    Ich würde zu Sicherheit die 80 Ohm Variante nehmen. Für 250 Ohm braucht man eine Soundkarte mit Leistung, keine Ahnung ob die im AW 18 verbaut ist.
  4. Laufen die Lüfter denn auf vollen Touren? Wenn das Alien nicht laut wird laufen sie auf jeden Fall nicht normal ^^
  5. Hey Tobias, willkommen im Forum Die Temperaturen sind hoch aber nicht zu hoch. Wenn die CPU dauern über 90°C liegt würde ich mir Gedanken machen. Die maximale Temperatur gibt Intel mit 100°C an und wird TJUNCTION genannt (https://ark.intel.com/products/78934/Intel-Core-i7-4720HQ-Processor-6M-Cache-up-to-3_60-GHz). Ob es bei der GTX 980m eine maximal Temperatur gibt weiß ich nicht, allerdings fängt die ab 80°C herunterzutakten. Das Notebook reinigen und eventuell noch neue Wärmeleitpaste auftragen ist eine gute Idee, bei deinem Notebook leider recht aufwändig. Wenn du Preise dafür hast würden die mich interessieren. Das Netzteil passt! Dein Alien in Kombination mit einem 180W Netzteil ist bekannt dafür Strom vom Akku zu ziehen wenn das NT nicht genug liefert, es würde also den Akku schonen wenn du ein 240 W NT hättest. Ob sich das lohnt hängt vom Zustand des Akkus ab.
  6. Alienware 15 R3 Alienware 15 R3 wird heiß?

    @nikom4nn ich habe jetzt mal ein bisschen recherchiert weil es mich interessiert hat. Man kann wohl einzelne Tasten ersetzen, sogar bestellen https://www.quikfixlaptopkeys.com/?product=alienware-15-r3-single-replacement-keyboard-key Allerdings sind die recht teuer und wie es mit dem Versand aussieht habe ich erst garnicht geschaut. Aber es gibt ein Video dazu. Ob sich das ganze aber lohnt bei einer noch intakten Tastatur musst du wissen. Das die Aufkleber keine gute Idee sind ist mir jetzt klar, an die Beleuchtung der Tasten habe ich einfach nicht gedacht PS: ist das Keyboard in dem Video etwa wie deins? Es steht nämlich nicht dabei für welche Alien das ist.
  7. Alienware 17 R1 GTX 880m und Artefaktfehler

    Wie gesagt, googlen ob es am Spiel liegt https://forums.totalwar.com/discussion/202439/flickering-on-campaignmap
  8. Alienware 15 R3 Alienware 15 R3 wird heiß?

    @nikom4nn Du hast sehr wahrscheinlich deine Lüfter nicht beschädigt, wenn diese sich nur leicht gedreht haben. Es kann eigentlich nur dann ein Problem werden wenn die Lüfter zu schnell, also schneller als sie spezifiziert sind, drehen. Das passiert beim Staubsaugen oder mit Druckluft schneller als man denkt. Die Tasten würde ich nicht tauschen, da kann sehr leicht etwas abbrechen. Wobei sich das mit den neuen Aliens geändert haben kann, die hatte ich noch nichts selbst in der Hand. Aber wie wäre es denn mit einem Aufkleber auf den entsprechenden Tasten?
  9. Alienware X51 R2 M.2 SSD in Alienware X51 R2 nachrüsten??

    @JetLaw meines Wissens nach hat der X51 nur einen PCIe Anschluss, und da ist die Grafikkarte angeschlossen.
  10. @pitha1337 hat in einem anderen Thread hier im Forum einen guten Link zu LM gepostet. Da der auch hier gut hin passt poste ich den hier nochmal: http://forum.notebookreview.com/threads/anyone-have-issue-with-liquid-metal-paste-drying-out.809952/page-2
  11. Alienware X51 R2 M.2 SSD in Alienware X51 R2 nachrüsten??

    @JetLaw ich bezweifle mal das der PCIe Adpater in den AW X51 rein passt @Sheldon Cooper google sagt der X51 R2 hat keinen m.s Slot, aber einen freien SATA Port. Es gibt m.2 auf SATA Adapter, sinnvoll ist das aber nicht.
  12. Alienware 17 R1 GTX 880m und Artefaktfehler

    Wenn die Grafikkarte limitiert hast du höchsten niedrige FPS, aber das durchgehen und nicht so in Schüben wie bei dir. Kannst du den Benchmark mal in Dauerschleife laufen lassen für mind. 30 Minuten und davon einen Log von HWInfo oder GPUz hochladen? Alternativ reicht es auch wenn du die höchste gemessene Temperatur nach dem längeren Durchlauf hier postest. Ich will einfach nur wissen wir warm die GPU maximal unter Last wird. Du kannst noch versuchen den Treiber mit DDU zu deinstallieren (im Abgesicherten Modus) und danach den neusten Treiber frisch neu zu installieren. Sind Lüfter und Kühler sauber? Hast du das Spiel via Steam gekauft? Falls ja lass dort mal die Spieldateien überprüfen (auf englisch kommt man über Rechtsklick auf Spiel -> Properties -> Local Files -> Verify integrity of game files dort hin).
  13. Alienware 17 R1 GTX 880m und Artefaktfehler

    Kannst du mal den Benchmark Valley laufen lassen? Wäre interessant ob es dabei auch passiert bzw wie warm dort deine GPU wird. Ansonsten sind die Fehler recht komisch. Hast du mal gegoogelt ob es vielleicht am Spiel selbst liegen kann?
  14. Alienware 15 R3 Alienware 15 R3 wird heiß?

    @nikom4nn Immer gerne! Wenn dein Netzteil so aussieht wie auf dem Foto unten passt das verlinkte Kabel. Die Kühler/Lüfter reinigen ist eine gute Idee, pass aber bitte mit dem Staubsauger auf! Durch den Sog können die Lüfter sehr schnell anfangen zu drehen und können dadurch beschädigt werden. Du musst immer die Lüfter fixieren (was leider etwas Schrauberei bedeutet). Das trifft übrigens auch auf Druckluft (aus der Dose) zu. Auf der verlinkten Dell Seite kannst du in dem Feld 'Kategorie' die Auswahl 'Anwendung' machen. Dann wird u.a. der AWCC angezeigt. Hier der direkte Link. Dell gibt für fast alle Produkte ein Service Handbuch heraus, hier das für dein AW 15 R3. Dort siehst du was man machen muss um die Tastatur zu tauschen.
×