Jump to content

VeNoM

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    704
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    8

VeNoM hat zuletzt am 23. Juni 2017 gewonnen

VeNoM hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

65 Anerkannt

Über VeNoM

  • Geburtstag 02.02.1983

Persönliche Informationen

  • Geschlecht
    Männlich

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    All Powerful M17X R4
  • Desktop
    Nicht im Besitz

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Lang ist es her... Bin endlich dazugekommen den Test zu machen, also unter Ubuntu keinerlei Probleme mit den Lautsprechern, die funktionieren also tadellos. Liegt also einzeln und allein an dem Creators Update, Danke Microsoft
  2. Danke den Aufio Test mach ich noch und keine sorge ich hatte nicht Raid eingestellt nach dem zurücksetzen hab ich das schon per Hand eingestellt das wars erste was ich gemacht hatte. Hardware kann ich mir nicht vorstellen, ja hatte damals das update gemacht, die Kiste läuft sonst aber 100% tadellos, lediglich die Leistung lässt halt langsam zu wünschen übrig, geht aber momentan noch. Eine neuinstallation kommt deshalb wegen den Speakern nichtmehr in betracht, eben weil ich ja bald was neues will, da werd ich aber separat nen Thread eröffnen, weil ich noch nicht weiß ob Desktop oder Notebook, kommt drauf an wie weit die Leistung der Notebooks momentan anhand der Pascalkarten vom Desktop entfernt sind
  3. Nein hab 10min vorher erst geschrieben [emoji23] Bin auch gerade nicht daheim, meld mich sobald der Test gemacht ist. Übrigends der ePSA Test sagt alles ist in ordnung wobei der wohl keine Soundkarte nutzt wenn ich das mit verfolgt habe.
  4. Ach siehst, hab ja nen Ubuntu aufn Stick herum liegen... das sollte ich mal rein schmeissen, gute Idee. Aber ich bin ja schon zufrieden, das es wieder über Kopfhörer und Mikro klappt. In der Wiedergabeansicht wird der Sound halt bei den Lautsprechern abgespielt, ton kommt aber keiner raus.
  5. Jetzt fährt er gar nicht mehr ins Windows, wenn das Anmeldebild kommen müsste, ist nen hellblaues Bild und da kommt die Meldung: Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten, er muss neu gestartet werden. Ich habe die vermutung das es das gewesen ist und ich jetzt nicht mal an meine Daten komme :/ Da steht unten noch bei der Meldung "inaccessable Boot Device". :/ Habs wieder hinbekommen >.< Folgendes wurde gemacht. Wie von Angus in der Bios "Load optimal Defaults" ausgeführt. Danach das obengenannte Problem das er nichtmehr ins Windows ging. Lösung war einmal in den Abgesichterten Modus, normal starten (sollte man via HDMI einen anderes Display nutzen, bitte abziehen!) danach hatte ich wieder die Soundkarte im Geräte Manager, Ton via KOPFHÖRER, als auch Mikrofon gehen wieder. Die normalen Notebook Speaker gehen momentan weiterhin NICHT! Ich werde die Tage nochmal versuchen einfach die Treiber deinstallieren, neu hochfahren etc. wenn das nicht klappt, dann lasse ich es jetzt so, bis ich mir was neues hole. Danke Angus für den Tipp, hatte lediglich bei dem Fehler extrem geschwitzt
  6. Vorallem die Frage, was sagt mir, das nach dem neuinstallieren die Hardware wieder erkannt wird?!
  7. Ich nutz es zwar nicht beruflich, ich hab aber ne menge Mist drauf, das extrem unschön wird alles neu zu installieren, zumal ich mir dieses Jahr womöglich noch etwas neues holen wollte und ich erlich gesagt nicht mehr die Muse hatte jetzt die Kiste neu zu machen -.- Gibt es da wirklich keinerlei problemlösungen für den Sound mist?! witziger Weise ging ja Mikro und Sound via Kopfhörerausgang die komplette Zeit über. nach dem kompletten herunter und wieder hochfahren aber, geht nicht mal mehr das
  8. na das ist ja toll Kann man das Creators Update nicht deinstallieren, hilft das vielleicht? EDIT anscheinend kann ich nicht zur vorherigen Windows vesion zurück kehren. Das kotzt mich schonwieder an, wieso kann es sein, dass die Hardware nicht mal mehr in diesem scheiss Geräte Manager angezeigt wird, durch solch ein scheiss Windows update?! Hatte damals mein 7er windows aufs 10er mit nem Upgrade gemacht, wie installier ich jenes nun komplett neu, bzw. wo bekomme ich den 10er Key und das vollständige Windows 10 mit Creators update her?
  9. Ich habe nun endlich mal Zeit gehabt für das Ganze und habe nun ein noch größeres Problem... Seit dem Neustart des Notebooks habe ich nichtmal mehr via Kopfhörer Sound... selbst das Mikrofon geht nicht mehr. Es wird unten rechts unter Wiedergabe und Aufnahme nichts mehr angezeigt, selbst im Gerätemanager finde ich absolut nichts mehr davon -.- irgendwas läuft hier komplett schief seit diesem scheiss Creators update btw. habe ich auch schon den Treiber von diesem Thread versucht: Ich habe immer das Problem er installiert erst, macht dann aber alles Rückgängig. Folgendes steht dann in der Logdatei von der Installation: [06/14/17 16:12:38] Update Package Execution Started [06/14/17 16:12:38] Original command line: "C:\Users\VeNoM\Desktop\Audio_Driver_483TY_WN32_1.1.0_A00.EXE" [06/14/17 16:12:38] DUP Framework EXE Version: 3.4.1.76 [06/14/17 16:12:38] DUP Release: 483TYA00 [06/14/17 16:12:38] Initializing framework... [06/14/17 16:12:38] Server Infrastructure Detected...Proceeding with PM Module... [06/14/17 16:12:38] Querying Personality Module for data via ..GetPersonalityInfo() [06/14/17 16:12:38] Entered GetPersonalityInfo,Waiting for results...from PMDataCollector.lib->getPMInfo() [06/14/17 16:12:38] Failed to obtain Personality Information [06/14/17 16:12:38] ...WARNING...Personality Module lib FAILED to return Values via ..GetPersonalityInfo(). [06/14/17 16:12:38] logo.png [06/14/17 16:12:40] User Command: attended [06/14/17 16:12:40] DUP Capabilities Value: 48234495 (0x2DFFFFF) [06/14/17 16:12:40] DUP Vendor Software Version: 1.1.0 [06/14/17 16:12:40] Local System/Model Compatible with this Package? Yes [06/14/17 16:12:40] Local System OS Version: 10.0.0.0 [06/14/17 16:12:40] OS Compatible with this Package? Yes [06/14/17 16:12:40] Local System OS Language: DE [06/14/17 16:12:40] Language Compatible with this Package? Unknown [06/14/17 16:12:40] Extraction-miniunz path: C:\PROGRA~3\dell\drivers\AUDIO_~1.0_A\miniunz.exe [06/14/17 16:12:40] Extraction-arguments: -x C:\Users\VeNoM\Desktop\AUDIO_~4.EXE -o -d C:\PROGRA~3\dell\drivers\AUDIO_~1.0_A [06/14/17 16:12:44] Extraction-GetExitCode: 0 [06/14/17 16:12:44] Identified Behavior : attended [06/14/17 16:12:44] Temporary payload log file name: C:\ProgramData\dell\drivers\Audio_Driver_483TY_WN32_1.1.0_A00\DUP8417.tmp [06/14/17 16:12:44] Translated Command Line : SETUP.EXE /s /v" LOGFILE=\"C:\ProgramData\dell\drivers\Audio_Driver_483TY_WN32_1.1.0_A00\DUP8417.tmp\"" [06/14/17 16:12:44] Path : C:\ProgramData\dell\drivers\Audio_Driver_483TY_WN32_1.1.0_A00 [06/14/17 16:12:44] Identified Behavior : attended [06/14/17 16:13:02] Append Vendor Software Log: C:\ProgramData\dell\drivers\Audio_Driver_483TY_WN32_1.1.0_A00\DUP8417.tmp [06/14/17 16:13:02] --- Start of Vendor Software Log --- [06/14/17 16:13:02] ASCII payload log file detected. [06/14/17 16:13:02] Date and time executed : 14.06.2017 16:12:44 Date and time ended : 6-14-2017 16:12:59 Command line with which vendor package was invoked : Inventory version prior to update : Update version carried by package : Exit code = 1603 Error in Driver Install : -4 [06/14/17 16:13:02] --- End of Vendor Software Log --- [06/14/17 16:13:02] Vendor Software Return Code: 1603 [06/14/17 16:13:02] logo.png [06/14/17 16:13:02] Name of Exit Code: ERROR [06/14/17 16:13:02] Exit Code set to: 1 (0x1) [06/14/17 16:13:02] Result: FAILURE [06/14/17 16:13:03] Open file: C:\ProgramData\Dell\UpdatePackage\Log\Audio_Driver_483TY_WN32_1.1.0_A00.txt
  10. Grüße, nachdem ich mein Windows 10 die Tage das Creators Update spendiert habe, musste ich feststellen, das meine normalen Lautsprecher nicht mehr funktionieren. Headset wenn ich einstecke geht, dort passt alles. Auch in der Wiedergabe Anzeige werden meine normalen Lautsprecher auch erkannt und man sieht, das dort definitiv z.B. die Musik abgespielt wird, aus den Lautsprechern aber kommt einfach nichts raus Hat da jemand ne Idee, vielleicht nen Update für die SoundBlaster recon 3di, welche das Problem lösen könnte?
  11. Ja ist wirklich nicht leicht aufzutreiben, super Sache!
  12. Es liegt definitiv an dieser Datei. Ich bin grundsätzlich immer mit Lankabel verbunden hier im Haus. Nehme ich die Datei BfLLR.dll aus dem SysWOW64 Ordner, startet Origin völlig problemlos, nur zeigt es halt an, ich hätte keine Verbindung. Jetzt hab ich mal nachgeschaut und aktuellere Killersuite Software entdeckt. Die lässt sich aber nur installieren, wenn ich vorher die alten Qualcomm Atheros Killer Network Manager deinstalliere. Mache ich das via Systemsteuerung, schmiert mir der PC mit einem Memory fehler ab, JEDES MAL -.- Im abgesicherten Modus geht es garnicht irgendwie und vorher lässt sich der neue Treiber nicht installieren, das ist absolut zum Haare rausreißen PS Wlan ist deaktiviert und es startet eben nicht HA!!!! GESCHAFFT! Ich habe jetzt mal nach zig Varianten den Killer Treiber zu deinstallieren gesucht. Da kam irgendwann ein Tool zum vorschein "KillerCleaner 64bit". Geladen, gestartet und siehe da, der Qualcomm Treiber war aus der Systemsteuerung endlich entfernt. Danach die neue Killer Suite, welche aktuelle windows 10 Treiber für die Karte beinhaltet von http://www.killernetworking.com/support/driver-downloads/item/killer-suite geladen und installiert, jetzt startet Origin ohne problem und man kann sich wieder einloggen, bzw. allgemein zocken. Das Toll KillerCleaner ist eigentlich von Qualcomm, auf deren Seite gibt es das aber nicht mehr. In meinen Augen eine Schweinerei, die rücken nichtmal mehr Treiber für Endkunden heraus -.- musste demnach etwas suchen, bis ich das Tool gefunden hatte, aber Google und der richtige Name haben geholfen: http://mysn.de/driver/aktuelle_Komponententreiber/WLAN/Qualcomm%20Atheros%20Killer%20Wireless/Driver%20Cleaner/ Der direkt Download Falls also jemand selbiges Problem hat, ihr wisst was ihr nun tun könnt
  13. Ich habe jetzt herausgefunden, das es wohl mit der Killer Netzwerkkarte zusammen hängt. Diese funktioniert eigentlich, aber Origin mag es wohl nicht. Nehme ich die eine dll Datei von dem Bigfoot gedöhns aus dem syswow64 ordner startet der Origin Launcher. Problem ist, ich kann nicht einloggen, da ja keine Verbidung mehr da ist wege dieser Dll... ich habe nun mal die windows 8 treiber drauf geschmissen, damit geht es auch nicht. Gibt es da irgendwo was aktuelles im Netz, damit man den Krempel zu laufen bekommt in sachen Bigfoot Killer Netzwerk?! irgendwie finde ich nichts
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.