Jump to content

Atompapst

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja, bei mir ja auch! Er erkennt alle Karten, aber ist es nicht so, das der Grafikverstärker nicht die interne GTX 1080 abschaltet, sobald der Grafikverstärker in Betrieb genommen wird? Sodas nur die externe läuft , also die GTX 1080 Ti, mit eben dem Intel? Wie ist es bei dir? Kannst du mal nachschauen, ob alle Karten angeschaltet sind, im Command Center, oder ob die interne auf off steht, bitte? Würde mir sehr helfen! :-)
  2. So sieht es bei mir aus bei der Nvidia Systemsteuerung! Mache ich evtl. hier etwas falsch? Das System erkennt die Karte!
  3. Hey Shy. Habe auch Probleme mit dem AGA. Kannst du mir helfen?
  4. Hast du selbst einen Grafikverstärker? Guter Tip, aber des kostet auch mal locker an die 24 Euronen! Ich glaube es liegt an den Treibern. Habe mal vor längerer Zeit gelesen, das man den selben Treiber von der Mobile GTX 1080 auch auf der externen GTX 1080 Ti installieren muss. Als ich zum ersten mal mein Alienwaresystem gestartet hatte, hat er mir den selben Treiber geladen wie ich auch bei der mobile als internen GTX 1080 geladen und installiert. Es ist jetzt nur die Frage, die ich mir stelle, ob der Treiber der externen der selbe ist wie der von der internen?
  5. Hallo Leute! Habe ein Problem mit meinem Alienware Grafikverstärker. Benutze ihn zum ersten mal zu meinem Alienware 17R4. Möchte meine externe GPU GTX 1080 Ti intern im Laptop nutzen, aber weiß nicht wie man die Karte switchen kann, das die interne GTX 1080 ausgeschaltet wird, und nur die externe läuft! Normalerweise schaltet doch der Verstärker automatisch die interne GTX 1080 ab, sobald er läuft? Könnt ihr mir helfen?
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.