Zum Inhalt springen

m15 Ryzen Edition R5 - Monitor support >60Hz


Empfohlene BeitrÀge

Moin miteinander 🙂

 

Ich habe zwar noch kein Alienware System, stehe aber kurz vor dem Kauf eines m15 Ryzen Edition R5 (nawm15r506). Allerdings bin ich auf ein Problem gestoßen bei dem ich noch nicht weiter komme...

Vielleicht können mir die Fachleute und Leutinnen ja helfen 🙂

Und zwar möchte ich meinen Desktop durch das System ablösen und 2 FullHD 60Hz Monitore mit HDMI und Displayport daran nutzen. Soweit kein Problem mit dem DA310, oder WD19S Dock laut de Dell Support Chat. Das WD19S hĂ€tte noch den Vorteil das ich das Notebook nicht aufklappen muss um es zu starten. Und das ist auch einer der KaufgrĂŒnde da ich das Notebook gerne untern Tisch, bei genĂŒgend BelĂŒftung, verschwinden lassen möchte.

Allerdings sollen als nĂ€chstes meine 12 Jahre alten Monitore ersetzt werden und hier kommt nun das Problem zum tragen. Es soll ein 49" Curved von Samsung werden. Diese bieten eine Auflösung von 5.120x1.440, bei 240Hz, G-Sync und HDR1.000 an. Klingt ja schonmal toll. 240Hz mĂŒssen es nicht zwingend sein, 144Hz sollte es dann aber doch sein.
Nun ist es jedoch so das die Monitore diese Specs nur bei der Nutzung von Displayport anbieten. Und genau der Anschluss fehlt dem m15 R5... Per HDMI bieten die Monitore nur maximal 60Hz an.. Die Docks von Dell unterstĂŒtzen auch nur maximal 60Hz.

Und nun bin ich etwas ratlos. Ich habe mir schon ein paar Adapterlösungen angesehen. Aber die die ich finden konnte bieten auch nur 60Hz an.

Habt Ihr hier eine Idee wie ich das Problem lösen kann? WĂ€re schade wenn das der Grund ist der den Kauf schlussendlich verhindert 😕

Gruß & Dank
Nessy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat

Das WD19S hÀtte noch den Vorteil das ich das Notebook nicht aufklappen muss um es zu starten.

Da wĂŒrde ich mich nicht drauf verlassen, weil diese Funktion mWn auch im BIOS verankert sein muss. Soweit ich das weiß, ging das bei keinem Alienware-GerĂ€t bislang. Ich weiß, dass die Docking-Station ein Power-Button hat, jedoch funktioniert dieser nur bei bestimmten Dell Notebooks. Kann natĂŒrlich sein, dass es mittlerweile geht, aber sicher wĂ€re ich mir da nicht. Wo ich mir aber auf jeden Fall sicher wĂ€re, ist sich nicht auf den Support zu verlassen. Die wissen oft gar nicht so gut ĂŒber ihre eigenen Produkte bescheid.

 

Zitat

Nun ist es jedoch so das die Monitore diese Specs nur bei der Nutzung von Displayport anbieten. Per HDMI bieten die Monitore nur maximal 60Hz an..

Also ich kenn das anders. Ja, mit HDMI kann es durchaus sein, dass man mit Kompromissen rechnen muss, aber von 144Hz direkt auf 60Hz begrenzt? Hast du dir schon mal das Datenblatt oder Tests zu dem besagten Monitor angeguckt?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Sk0bold,

na dann muss ich es was das Dock angeht wohl darauf ankommen lassen.

Ja, das Datenblatt der Monitore sagt auch das HDMI max 60Hz unterstĂŒtzt, 144-240Hz nur bei DP.

Ich habe zwischenzeitlich im Handbuch des M15 R5 gelesen das der USB-C Anschluss auch Displayport 1.4 unterstĂŒtzt. Bleibt jetzt nur noch die Frage ob dieser direkt an die Nvidiakarte angeschlossen ist. Wenn ja, sollte alles klappen.

Gruß & Dank
Nessy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat

na dann muss ich es was das Dock angeht wohl darauf ankommen lassen.

Dann berichte mal, wenn du es ausprobiert hast. WĂŒrde mich mal echt interessieren.

 

Zitat

Ja, das Datenblatt der Monitore sagt auch das HDMI max 60Hz unterstĂŒtzt, 144-240Hz nur bei DP.

Bei meinem Dell weiß ich es jetzt gar nicht, beim MSI Monitor musste man "nur" mit 144Hz ĂŒber HDMI leben. Über DP waren's 165Hz.

Wenn das beim Samsung Monitor so ein Problem ist, warum nimmst du nicht einfach ein HDMI to Displayport-Kabel?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich spÀter registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, DatenschutzerklÀrung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem GerÀt platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.