Zum Inhalt springen

Sk0b0ld

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    1.559
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    189

Sk0b0ld hat zuletzt am 7. Mai gewonnen

Sk0b0ld hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

825 Excellent

5 Benutzer folgen

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Wohnort
    Münster-Osnabrück

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware 17 R2
    All Powerful M17X R4
    Alienware 17 R3
    Alienware 17 R4
    Alienware 17 R5
    Alienware m15 R1
  • Desktop
    Nicht im Besitz
  • Zubehör
    AW768 Tastatur

Social Gaming Platforms

  • Uplay
    Sk0b0ld

Letzte Besucher des Profils

3.316 Profilaufrufe
  1. Da das Notebook ja hier einige haben, hier mal ein Beispiel wie ein U3-Kühler für das Legion 5 Pro aussieht.
  2. Höchstwahrscheinlich ich, vermute ich. Tut mir bitte ein Gefallen und ließ den Startpost auf Seite 1. Drei Minuten lesen erspart uns später sehr viel Zeit, um die üblichen Fragen zu klären. Wenn du dann noch Fragen hast, frag mich ruhig.
  3. Ja, schon ein paar Tage länger. Überlegt hatte ich zwar auch, aber aktuell sehe ich bei mir kein Bedarf zum upgraden. Insbesondere weil der geschliffene 5800X bei mir wirklich Tip Top läuft. Hatte gestern auch ein neuen High-Score mit der CPU geholt. Zumindest laut HWBot und dem HWLuxx-Forum habe ich kein höheres Ergebnis gesehen. Platz 8. weltweit und Platz 1. in Deutschland (vorsichtig behauptet). Wenn sich die Situation ergibt, dann wechsel ich auf'n 5900X oder 5950X. Die CPUs rennen mir ja nicht weg. Aktuell scheint es mir wohl so, dass der Markt zumindest mi
  4. Ich habe gestern mal wieder ne kleine Bench-Session gemacht. Diesmal habe ich mit dem MPT auch die Powerlimits der GPU etwas angehoben. Also eins muss man AMD echt lassen, OC macht da echt Spaß und das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht.
  5. Ansonsten macht man mit Lenovo sicherlich nichts falsch: (bei zu neuen Videos wird der Link leider nicht umgewandelt) https://www.youtube.com/watch?v=Lbziu7_RJJA
  6. 1. die 16GB VRAM Version gab es noch nie in 15" Geräten, zumindest bei Dell nicht. 2. Hat Dell das möglicherweise gar nicht in der Hand. Guck dir die Notebooks mit ner 3080 an. Da wirds nicht viele mit Ryzen geben. Man darf nicht vergessen, dass AMD und Nvidia Konkurrenten sind und Nvidia kann den OEM's bestimmte Regeln vorschreiben, wenn sie ein 3080 Chip haben wollen. Z.B. dass dieser nicht im Zusammenhang mit einer AMD CPU verbaut wird. War bei der Vorgängergeneration auch nicht anders. Dort wurden AMD CPUs bis maximal RTX 2060 verbaut. Das entscheidet am Ende immer
  7. Verträge und Geldgier. Die teuren Intel-Geräte lassen sich mit der höchsten GPU nun mal besser verkaufen + Gewinnmarge ist höher. Macht AW doch bei den Desktop-System nicht anders. Die werden auch künstlich schlechter vermarktet als das Intel-Pendant. Gab ja schon den ein oder anderen Bericht dazu: - Alienware lässt Ryzen-Systeme schlechter dastehen - (Golem.de)
  8. Hardware-Helden hatten dazu mal einen netten Beitrag zusammengefasst und einige Maßnahmen getestet. -Link- Im Luxx-Forum liest man doch schon recht häufig was über Spulenfiepen, gerade wenn die Karten nachträglich auf Wakü umgebaut werden. Das liegt manchmal daran, dass die Induktoren mit Pads und Kühler "gut gehalten" werden, was dem hörbaren Schwingen entgegenwirkt. Nachträglich montiere Wakü-Blöcke können auf dem VRM ein schwächeren Anpressdruck ausüben, wodurch die Spule mehr Freiraum zum Schwingen hat und man sie besser hört. Wenn du deine Karte nicht umgebaut hast, kann man mit Unde
  9. Kurze Frage, hast du deine GPUs eigentlich nachträglich auf Wasser umgebaut?
  10. Das ganze läuft über "benutzerdefinierte Auflösung" im Zusammenspiel mit dem Grafik-Treiber. Auch die Hz-Zahl kannst du da bis zu einem gewissen Grad hochschrauben. Musst halt austesten wie viel der Monitor/ TV da mitmacht. Wenn du die gewünschte Einstellung erstellt hast, kannst du sie auch im Spiel dann auswählen bzw. ist dann verfügbar. Youtube: benutzerdefinierte Auflösung
  11. Diese Frage kann man mit Ja und Nein beantworten, weil das von vielen Faktoren abhängt wie du deine CPU benutzt. Letztendlich ist aber egal, welche CPU du in Alienware's Desktop steckst, weil die Kühllösung mMn immer unterdimensioniert ist. Sieh dir mal dazu folgenden -Thread- an.
  12. Stock - 2.500 Mhz = 280-285w UV-Profil - 2.400 Mhz = 205-215w (Avg-FPS nahezu gleich) OC muss ich noch austesten. Mit AMD's Radeon Tool kann ich das PL nur bis 320w anheben. Mit dem MPT geht deutlich mehr. 380w soll die Karte wohl problemlos machen.
  13. Kommt drauf an was du meinst. CPU, GPU?
  14. Wieso soll sich sein Netzteil in sicherheitsrelevanten Punkten zu deinem Netzteil unterschieden? Ja, es gibt bestimmte Tests, wo Netzteile mal früher oder später abschalten, meist jedoch auf Überlast/ Peak-Werte bezogen, wie beispielsweise bei OC. Kurzschluss ist dagegen was völlig anderes. Da schalten alle Netzteile sofort ab, zumindest bei den namenhaften Herstellern. Letztendlich ist dein System und deine Hardware. Ich kann dir nur den Rat geben, dass solange du den Fehler am NT nicht ausschließen kannst, ich da keine andere (noch voll funktionsfähige) GPU anschließen würde. Mir wäre d
  15. Warum sollte sein Board abrauchen, wenn dein's noch nicht abgeraucht ist?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.