Zum Inhalt springen

Sk0b0ld

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    1.467
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    177

Sk0b0ld hat zuletzt am 6. März gewonnen

Sk0b0ld hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

780 Excellent

3 Benutzer folgen

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Wohnort
    Münster-Osnabrück

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware 17 R2
    All Powerful M17X R4
    Alienware 17 R3
    Alienware 17 R4
    Alienware 17 R5
    Alienware m15 R1
  • Desktop
    Nicht im Besitz
  • Zubehör
    AW768 Tastatur

Social Gaming Platforms

  • Uplay
    Sk0b0ld

Letzte Besucher des Profils

3.031 Profilaufrufe
  1. Ich finde die ziemlich gut. Hatte schon zwei Legion 5 zum Repaste hier gehabt. Bis auf den etwas kleinen Akku, kann man echt nicht meckern. Die Legion 5 Notebooks schneiden auch in vielen Reviews sehr positiv ab (z.B. Jarrod Tech). Das Lenovo IdeaPad 5 - 14ARE habe ich hier gerade auf'n Tisch liegen. Für 680€ ein wirklich extrem gutes Notebook. Komplett Alu-Chassis (Deckel, Palmrest und Bodenplatte), AMD 8-Kerner (4700U), 16GB RAM @ 3.200 + 1TB Speicher und 36 Monate Premium Care von Lenovo. Lüfter laufen praktisch überhaupt nicht und wenn, dann sehr leise. Akku hält gefühlt eine Ewigkeit
  2. Ja das ist richtig, aber vielleicht sollte man seine Erstversuche nicht mit solchen Notebooks anfangen. Ehrlich gesagt bin ich äußerst vorsichtig geworden, was irgendwelche Repaste-Empfehlungen auf eigene Faust angeht. Ja, für dich, für mich usw. mag das alles nicht so schwer sein, aber ich habe mittlerweile einfach zu viel Pfusch, zu viele Beschädigungen, Schrauben überdreht, Flachbandstecker /-kabel usw. gesehen, sodass ich keine Empfehlungen mehr nach dem Motto: "so schwer ist das nicht" etc. oder andere ausspreche. Hier im Forum hat schon der ein oder andere User sein Gerät kaputt-ger
  3. Ist verständlich, aber wenn die Temps in Ordnung sind, brauchst das Notebook auch nicht aufschrauben (lassen). Außerdem hast du den Kühler noch soweit ich weiß und der kühlt ja auch noch ein wenig was weg.
  4. Danke für die Verlinkung, Nuestra. Ich hatte mir das Notebook in der Dokumentation (Dell Service) bereits etwas genauer angeguckt. Falls du ein Repaste machst, freue ich mich immer über Bilder vom PCB. Sind für mich immer am interessantesten. Find die kleinen 2230er etwas lustig. Sind bei dir beide belegt?
  5. Mich hat ehrlich gesagt die "deutsche Post/ DHL" ziemlich enttäuscht. Ein User hier aus dem Forum hat sich ein Area 51m über ebay Kleinanzeigen geholt und es per Nachname liefern lassen. Im Paket waren zwei Säcke Mehl drin.... kein Witz. Ich habe die Fotos davon gesehen. Er hatte Glück, dass das Paket in der Filiale lag und die Postangestellten dabei waren. Nun habe ich mir auch schon öfter Lappys per Post von ebay Kleinanzeigen zuschicken lassen und auch per Nachname bezahlt. Als das letzte Paket (m15 R1) bei der Postfiliale ankam (dank Corona nicht an der Tür), habe ich nachgefragt, ob
  6. Ja, ist ein 2x 8-Pin auf 1x 12-Pin Adapter
  7. Bei solchen Beträgen hole ich nur noch ab. Gerade bei Grafikkarten wird aktuell sehr viel Sch***e gemacht. Es tauchen immer wieder Anzeigen auf, wo Leute vor anderen Anzeigen warnen usw.
  8. 1.750€ ist der günstigste aktuell. Den Ort (Nortrup) kenn ich sogar sehr gut^^ https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/nvidia-geforce-rtx-3090-founders-edition-aktionscodes/1638809560-225-2620
  9. Ehrlich gesagt, ist es aktuell fast schon besser ne 3090 zu nehmen als eine 3080. Zumindest von Preis her bei den Founders. Ich hatte noch vor kurzem 2-3 RTX 3090FE für knapp 1.600€ gesehen. Alternativ würde ich vielleicht auch AMD in Erwägung ziehen.
  10. U3-Kühler für 17" AW-Notebooks mit Thermaltake's Toughfan 12. Wahrscheinlich derzeit die einzige Alternative zu Noctua's NF-A12. Qualitativ und optisch wirklich sehr gelungen. (Sorry, Fotos sind leicht überbelichtet durch die Werkstattbeleuchtung) Für diejenigen, die sich wundern. Ich poste den U3-Kühler immer, sobald ich andere Lüfter oder dergleichen ausprobiere. So kann man sich in Zukunft alle Variationen hier im Thread in Ruhe angucken. Detaillierte Zahlen, Temperaturen, Lautstärke usw. werden demnächst noch kommen.
  11. Jetzt muss ich mal nachfragen, weil du es schon häufig erwähnst, also das mit dem "läuft stabil". War das denn schon mal anders bei dir? Ehrlich gesagt habe ich nie mit den AW-Notebooks (oder anderen) irgendwelche Stabilitätsprobleme gehabt und ich habe wirklich bis an's Maximum übertaktet und undervoltet + Mods. Wenn ich mal Probleme hatte, dann eher durch Software wie das tolle AWCC oder weil ich einfach übertrieben habe.
  12. Joa, doch eigentlich schon. Eine chinesische Seite hat das Reverse-Engineered und erklärt, warum XMP nicht so einfach geht bei dem Ding. Ich hatte das schon an der ein oder andere mal Stelle erwähnt. Soweit ich weiß, soll XMP beim R1 aus rein technischen Gründen schon nicht gehen, ich kann dir aber nicht sagen, ob das auch stimmt. Noch eine Anmerkung meinerseits. Da du das Thema im Bereich "Anleitungen & How To" gepostet hast, wäre es hilfreich gewesen, wenn du zumindest erwähnt hättest wie du diese Einstellungen sichtbar bekommst. Ich vermute mal mit dem AMID
  13. Einfach bessere Wärmeleitfähigkeit. War ja in meinem Wärmeleittest nicht anders. Das dünnste Material, das Wärmeleitklebeband, hat mit deutlichem Abstand am schlechtesten performt. Ich kann es nicht oft genug sagen, wenn man aber unsicher ist, einfach K5-Pro nehmen. Es performt ähnlich gut wie Pads und drückt sich einfach platt. Ansonsten, wo man Pads einsetzen kann, lieber Pads nehmen. Ich arbeite am liebsten mit Pads von Arctic. Die haben sich bei mir immer gut bewährt.
  14. Ist exakte Dicke sagt nicht unbedingt was aus, wenn der Shore-Wert höher ist. Aus diesem Grund rate häufig von Thermal Grizzly Pads ab. Gut möglich, dass die alten Pads deutlich weicher waren und die Heatsink dadurch tiefer runterkommt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.