Zum Inhalt springen

Alle Modelle (Desktops) Aurora r14 Ryzen - noch kaufen dank Rabatt?


DaPete
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Schönen guten Morgen,

nach nun 9 zufriedenen Jahren Aurora r4 (I7 4930k + gtx1080) wird es zwar nicht zwingend Zeit einen neuen zu holen, jedoch ist der PC meiner Frau mitlerweile so alt, das nichts mehr läuft.

Nun wollte ich eigentlich auf die neuen Ryzen-Modelle warten und die neuen AMD Grakas (die Nvidea Graka ist einfach unverschämt teuer).

Bei den neuen AM5 Boards sind natürlich Preise für CPU, Board und RAM echt hoch. Zudem dürfte die RX7900xt und co. ebenfalls nicht günstig sein.

 

Dann hab ich gestern gesehen das es 25% Rabatt beim Aurora R14 gibt.

Diesen würde ich mit 32gb RAM, RX6800Xt+ 2TB m.2 ssd und dem Ryzen 7 5800 3dx für etwa 2350€ bekommen.

Das ist grob das, was es auch kosten würde, wenn ich das Teil selbst zusammen baue +- 200.

 

Jetzt hab ich zwar gesehen, das der Aurora R15 mit der neuen Intel Architektur in der Piplene ist und bessere Kühlung bietet, allerdings ist hier wieder die Frage nach dem Preis.

 

Kann mir jemand sagen wie der R14 ist, gerade bezugnehmend auf Kühlung. Da ja bei diesem Modell immer noch die CPU WAKÜ hinten raus bläßt und somit die ganze warme Innenluft durch den Radioator jagt.

 

 

LG

 

Peter

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nicht kaufen :) Gehäuse zu klein für rtx 4000, schlechte Qualität+ Kühlung, dadurch keine gute Leistung und dann noch zu teuer 

 

Alternativ ein PC mit 6900x für ca 1700 aktuell https://www.mydealz.de/share-deal-from-app/2087109

Bearbeitet von Nuestra
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mhhh....schade.

War bis jetzt mit meinem R4 sehr zufrieden, vllt. bissl lauter als andere aber keine Abstürze oder sonstige Zicken.

Daher mein Gedanke zum R14 😕

Ich schau mir mal die im Link an aber dann kann ich wahrscheinlich auch selbst bauen.

Dankeschön

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.