Jump to content
Sign in to follow this  
mGS Dymar

Aurora R4 Alienware Aurora R4 Konfiguration & Bestellung

Recommended Posts

Ich danke dir für deine Infos bezüglich des Monitors! Mir sagt sowas wie .inf Datei relativ wenig und hoffe du kannst es mir nochmal genau erklären..

Kommen wir kurz zu meinen Probs was ich habe: Ich zocke ja momentan sehr gern SWTOR und auf meinem alten Rechner hat ich genau das gleiche Problem wie jetzt auch (hoffe das es ned an meiner Hardware liegt).. Die Performence ist ja schön und gut von meinem AW-System in SWTOR und habe auch alle Einstellungen auf Maximum aber trotzdem hab ich Ruckler drin, wie wenns so Nachladeruckler wären.. Dachte bei meinem alten Rechner: Ja gut liegt wohl an meiner drecks DUAL-GPU Karte von ATI aber nun hab ich genau den gleichen scheiss auch mit meinem neuen AW! Ich weiss ned woher diese Ruckler kommen! Ich lege großen Wert auf sowas, da ich einfach jeden Rcukler merke und schaue ob alles Perfekt läuft... liegt es an der CPU? Zu schwach für mmos? oder am Arbeitsspeicher? ...

Leider habe ich kein Singleplayergame um auszuprobieren obs dort auch so ist, da ich einfach ein MMOler bin.. Ich hoffe Ihr könnt mir iwie helfen.. ansonsten war der Rechner Umsonst.. den mein Alter stemmt auch noch alle MMOS ... =)

LG

Dymar

Ich kenne das von zig Onlinegames wie World of Tanks TOR Herr der Ringe und so das liegt in 90% der fälle an dem Internetanbieter und an der belastung der server durch die menge der Spieler. Zumal im moment TOR eh einen hype hat wegen dem release das war bei World of Tanks auch so und selbst heute gibt es noch tageszeiten in denen ruckler und ähnliches vorkommen im grunde kannst das mit nem fass voll bier vergleichen wenn nur 30 leute bier wollen bekommt jeder genug bier bis er satt ist wollen das sich aber nun 300 leute teilen bleibt für jeden nur ein schluck aus dem fass ergo das rucken sagt nur aus das es zuviele gibt die an die selben daten wollen.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon häufiger!!

Erst läufst in eine Richtung und dann ist nix und sobald du die Maus oder Char in ne andere Bewegst kommts ganz Hart mit dem Ruckeln oder zB wenn ich so ein Speedbike benutze von Punkt A nach B zu kommen und halb durch die ganze Map fahre, ist es eine Katastrophe! FPS Einbrüche di ganze Zeit.. von 120 auf 70-40 runter und wieder raus!! Und genau das gleiche hate ich auch mit meinem alten Rechner... Ich könnt wahrlich kotzen >.<

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:36 ---------- Ursprünglicher Beitrag wurde erstellt um 19:32 ----------

im grunde kannst das mit nem fass voll bier vergleichen wenn nur 30 leute bier wollen bekommt jeder genug bier bis er satt ist wollen das sich aber nun 300 leute teilen bleibt für jeden nur ein schluck aus dem fass ergo das rucken sagt nur aus das es zuviele gibt die an die selben daten wollen.;)

Gibt es genau gegen sowas dann, nicht eine Lösung? Kann ich nun davon aus gehen das meine Hardware komplett ausreichend ist (Cpu,Speicher etc) und es nur an deren Server bzw an der I-Net Leitung liegt? Wie gesagt, sonst bringt der Sprung auf den AW-Rechner wenig, den mein alter packts auch ;) (auch wenn er ned so schön erstrahlt wie dieser hier)

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

deine Hardware ist mehr als ausreichend ^^ da würd ich mir garkeine gedanken machen. Liegt mehr am Spiel denk ich. Hast du andere Spiele die du gegen testen kannst?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider eben nicht ... Außerdem frag ich mich auch gerade warum laut CPU-Z meine Taktrate nur bei 3.8 ist und ich aber 200 Euro Aufpreis gezahlt habe für 4,1 oOlol

Ich müsst mir evtl mal die Crysis 2 Demo laden und mal schauen wie es läuft..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es genau gegen sowas dann, nicht eine Lösung? Kann ich nun davon aus gehen das meine Hardware komplett ausreichend ist (Cpu,Speicher etc) und es nur an deren Server bzw an der I-Net Leitung liegt? Wie gesagt, sonst bringt der Sprung auf den AW-Rechner wenig, den mein alter packts auch ;) (auch wenn er ned so schön erstrahlt wie dieser hier)

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach und nochwas: In meiner Gilde beklagt sich niemand über solchne Ruckler obwohl die sogar ne kleine I-Netanbindung haben als ich?! oO

iwo muss doch der hacken dann bei mir sein oder nicht? (kann auch sein das sie das nicht wahrnehmen oder desgleichen aber ich auf jeden fall schon)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach und nochwas: In meiner Gilde beklagt sich niemand über solchne Ruckler obwohl die sogar ne kleine I-Netanbindung haben als ich?! oO

iwo muss doch der hacken dann bei mir sein oder nicht? (kann auch sein das sie das nicht wahrnehmen oder desgleichen aber ich auf jeden fall schon)

na das is leicht erklärt

der internetanbieter hat damit zutun

zum beispiel gehst du mit alice online ist deine zugriffspriorität niedriger als bei der telekom oder vodafone

und zusätzlich kommt dann deine priorität bei deinem betreiber sprich welche art vertrag du hast und auf welche art du zugreifst heisst funkdsl zum beispiel hat auch noch wetter als störfaktor und bei der leitung ist der leitungsquerschnitt entscheident (nicht bandbreite)

sprich es gibt viele faktoren

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja Sauber!! Das heisst wohl das ich mich mal demnächst auch nen neuen Anbieter suchen werde... Ich hoffe das es wahrlich nur daran liegt und den an was anderem, sonst war das vui Geld umsonst!! Ich danke euch für die Antworten und der Geduld was Ihr mit mir habt.. Eine Frage noch: Welches Prog nehme ich am besten wenn ich n Benchmarktest machen will?

Share this post


Link to post
Share on other sites

moment Zwerg, das sind 2 unterschiedliche Dinge.

Stockender Spielfluss durch Lag, verusacht durch die dinge die du aufzählst führen nur bedingt zum 2. problem

Frameinbrüche kommen eher vom nachladen der Spielinhalte, schlecht programmierter Abschnitte im Spiel oder flasch gewählter Einstellungen im spiel. Wobei ich das ausschließe erstmal, wenn man sich deine Hardware anschaut.

Kannst du beobachten ob die Ruckler immer mit Festplatten zugriffe einher gehen?

Bei Aion gibs sowas ähnliches auch, sobald ein gegnerischer Spieler in deine nähe kam, gabs immer ein ruckler. Er musste teils die daten nachladen und meine Freunde meinen, das sowas auch bei TOR scheinbar ist.

Edited by Raskasar

Share this post


Link to post
Share on other sites

moment Zwerg, das sind 2 unterschiedliche Dinge.

Stockender Spielfluss durch Lag, verusacht durch die dinge die du aufzählst führen nur bedingt zum 2. problem

Frameinbrüche kommen eher vom nachladen der Spielinhalte, schlecht programmierter Abschnitte im Spiel oder flasch gewählter Einstellungen im spiel. Wobei ich das ausschließe erstmal, wenn man sich deine Hardware anschaut.

Kannst du beobachten ob die Ruckler immer mit Festplatten zugriffe einher gehen?

ich gehe von aus das der pc die daten nicht schnell genug rangeschafft bekommt das war bei mir damals der grund und legte sich mit der zeit als der hype rum war der durch den release entstand , hatte da genau die selben laderuckler die je nach tageszeit leicht bis extrem störend waren

aber zum anbieter wechsel rate ich nicht wirklich weil es zu99% in dem fall nur in den kapazitäten des onlinegames oder an kleineren fehlern in den viewern des spiels begründet ist

ich persönlich würde die nächsten updates abwarten und bis der hype was nachlässt weils erfahrungs gemäss so ist das der verbraucher heute testfahrer ist und im betrieb ausgemerzt wird was nicht funzt das selbe is es bei den autos da fährst bei neu erscheinungen auch probe

Edited by Der Zwerg84

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute und sry das ich mich nicht mehr gemeldet habe aber ich nun wieder das gleiche Problem wie beim ersten Start des AW-Rechners und ich den Support anrufen musste... Sobald der Rechner startet kommt er bis zum Winstartenlogo und danach kommt nix mehr also ein totaler Freeze!! Ich habe mich versucht daran zu Erinnern was der Techniker gemacht hab und hab als Boot-Mode Legacy eingestellt wo daraufhin der rechner erst recht ned bootet aber sobald ich im Bios wieder von Legacy auf UEFI umschalte und neustarte funkt er wie gewohnt normal und startet Windows... Kann mir jemand sagen was da nicht stimmt?? Iwie stimmt gar nix.. :mad: Auf SWTOR zu kommen.. ich habe alle möglichen Einstellungen ingame ausprobiert wie auch im Forum von TOR die Tips beherzigt aber das Ergebniss bleibt das gleiche..

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen

LG

Dymar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blöde wenn der PC werkseitig übertaktet ist und er schon am anfang spinnt. Dann kanns ja alles sein von schlechter übertaktung bis hin zu defekter Hardware. Auch eine fehlerhafte BIOS Version ist denkbar.

Über das WE würd ich erstmal versuchen mit BIOS-> Load Defaults -> neustart und im BIOS dann wieder die Festplatten auf AHCI/Raid stellen, so wie es im moment bei dir ist. Und am Montag die Techniker anrufen.

Sollte das das Problem jedoch nicht beheben, könnten auch Angeschlossene USB Geräte an USB3 sorgen bereiten, wobei das auch nur eine vermutung ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf Raid0 ist es momentan eingestellt also soll ich nun ins Bios > Load defaults > und auf Raid0 oder AHCI stellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Raid 0, ansonsten bootet dein system nicht mehr

lebste noch oder wollte nun dein PC garnimmer booten?

Edited by Raskasar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morgen nochmals,

also ich habe in einem Technik-Forum die Antwort bekommen das es womöglich an der CPU liegt bzw an einer Software die, die Leistung der CPU regelt und evtl verlangsamt etc!! Da ja bei der CPU-Z steht das er manchmal mit 1,2Ghz läuft könnte dies doch irgendein Problem sein oder?

Kann das sein das die Alienwaresoftware daran schuld ist evtl und die CPU ausbremst? Also zB Alienware Command Center ...

LG

Dymar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morgen nochmals,

also ich habe in einem Technik-Forum die Antwort bekommen das es womöglich an der CPU liegt bzw an einer Software die, die Leistung der CPU regelt und evtl verlangsamt etc!! Da ja bei der CPU-Z steht das er manchmal mit 1,2Ghz läuft könnte dies doch irgendein Problem sein oder?

Kann das sein das die Alienwaresoftware daran schuld ist evtl und die CPU ausbremst? Also zB Alienware Command Center ...

LG

Dymar

Du kannst wirklich ganz beruhigt sein, das ist bei JEDEM Intel Prozessor so. Das sind die eingebauten Stromsparmechanismen.

Lass mal CPU-Z laufen und starte nebenher einen Prime95 oder LinX run. Dann wirst du direkt feststellen das der CPU-Takt sofort auf seine 4,1 Ghz hochschnellt und dort konstant bleibt.

Die CPU regelt selbst ob du 4,1 Ghz (beim Spielen beispielsweise) oder nur 1,2 Ghz (im Idle Betrieb, beim Surfen beispielsweise) brauchst.

So kannst du enorm Strom sparen und belastest die CPU nicht ständig mit der vollen Kernspannung.

Im Idle Betrieb senkt sich nämlich auch die Spannung an der CPU (auch in CPU-Z ablesbar).

Also mach dir da wirklich keine Sorgen.

Edited by -Fr0z3n-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst wirklich ganz beruhigt sein, das ist bei JEDEM Intel Prozessor so. Das sind die eingebauten Stromsparmechanismen.

Lass mal CPU-Z laufen und starte nebenher einen Prime95 oder LinX run. Dann wirst du direkt feststellen das der CPU-Takt sofort auf seine 4,1 Ghz hochschnellt und dort konstant bleibt.

Die CPU regelt selbst ob du 4,1 Ghz (beim Spielen beispielsweise) oder nur 1,2 Ghz (im Idle Betrieb, beim Surfen beispielsweise) brauchst.

So kannst du enorm Strom sparen und belastest die CPU nicht ständig mit der vollen Kernspannung.

Im Idle Betrieb senkt sich nämlich auch die Spannung an der CPU (auch in CPU-Z ablesbar).

Also mach dir da wirklich keine Sorgen.

Ich danke dir das du mich versuchst zu beruhigen!! Wirklich!! Habe mal die CPU-Z laufen lassen wärend dem ich TOR gespielt habe und da geht der takt maximal auf 3,4Ghz und ned mal auf meine Bezahlten 4,1Ghz, nicht einmal das ich den Wert bei mir gesehen habe.. Kann das sein das die des gar ned übertaktet haben? Kann ich des selber auch iwie machen? Da man ja im Bios iwie ned gerade viel freiheiten hat wie ich das so gesehen habe..

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. er war sicherlich Übertaktet, aber nach den BIOS hin und her schalterei sicherlich nicht mehr.

2. 4,1GHz(Übertsket) sind der sogenannte TuboModus, im Standard Takt geht der 3960K von 3.2GHz bis 3.8GHz(TurboModus), wenn nur 1 Kern belastet wird. Sobald mehrere Kerne belastet werden, singt die GHz im Turbo ab.

3. gehe ich bei deinen Problemen momentan davon aus, das er schlecht übertaktet wurde. Der 3960K hat einen freien Multi, was ihn einfach zum übertakten macht. hat man aber die Spannung nicht richtig eingestellt, kanns in den unterschiedlichen Lastzuständen zu freezes kommen.

4. Overklocking sollte man gerundsätzlich im BIOS und nicht per Tool machen. Wusste auch garnet das AW so ein tool mit anbietet.

5. Melde das deinem Suport, das du nur probs hast und nun deine bezahlte Übertaktung nimmer am laufen hast.

Ich finde von Werk aus übertaktete Grafikkarten nicht schlecht, da man dort selber nur schwer das BIOS verändern kann. Das heist das diese Hardware einen einfachen Bench durchlaufen muss und immer Funktioniert. (Bis zum frühzeitigen tot ebend ^^)

Bei CPU/Ram Übertacktungen vom Werk aus, halte ich eher für nachteilig. Alleine schon ein neues BIOS was probleme behebt, führt dazu, das man das Overklocking von hand neu eintragen muss. Wer sich auskennt, weis das dies nicht unbedingt funktionieren muss mit den alten Werten.

Edited by Raskasar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Ram ist auch übertaktet? Also ich mein speziel jetzt bei mir oder ist des der Standarttakt wie er auch angezeigt wird mit 1600?

Nun ich werd wohl bis nächste Woche warten müssen aber ich ruf garantiert den Support an ... Installiere gerade nebenbei BF3 damit ich mal sehe wie weit mein Rechner in der Lage es, es wiederzugeben ;)

LG

PS: Kann mir sagen welchen RAM da verbaut ist? Alienwareeigenmarke oder ne andere? Da... Meine Verkaufsberaterin gemeint hat das da Kingston verbaut wird in den Rechnern!? Ist dies korrekt?

---------- Beitrag hinzugefügt um 21:06 ---------- Ursprünglicher Beitrag wurde erstellt um 16:49 ----------

Hab mal nun endlich Batllefield 3 installiert und mal ne runde Singleplayer und Multiplayer gezockt. Grafikeinstellungen auf Ultra gesetzt und 0,0 Probleme gehabt!! Flüssiger und geiler kann man nicht zocken!!

Nun wunder ich mich echt warum TOR so abscheisst bei mir und bei manch anderen nicht >.< macht mir traurig, da des Game einiges an Potential hat aber mein Spielspass komplett wegen den rucklern verloren gegangen ist..

Edited by mGS Dymar

Share this post


Link to post
Share on other sites

PS: Kann mir sagen welchen RAM da verbaut ist? Alienwareeigenmarke oder ne andere? Da... Meine Verkaufsberaterin gemeint hat das da Kingston verbaut wird in den Rechnern!? Ist dies korrekt?

Führe doch mal Alien Autopsy aus (müsste auf jedem Alienware drauf sein). Wenn du auf "Detaillerte Systeminformation" gehst und dann links auf auf Speicherkapazität gehst, zeigt er dir den verbauten Ram an (unter Speicherhersteller). Über die Seriennummer kannst du dann überprüfen welcher genau verbaut ist.

Bei den Notebooks wird bei Dell meistens bei den 2GB Modulen Samsung und bei den 4GB Modulen Hynix verbaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ mGS Dymar

Hoi...

Geht dein Aurora R4 jetzt auf deine bezahlten 4.1Ghz rauf...???

Hast jetzt eine Satta 3 SSD bekommen von Dell...?

Geht jetzt dein Aurora R4 einwandfrei oder hängt er immer noch beim Starten...?

USW.

Hast Du jetzt einen Techniker kommen lassen für diese Probleme an deinem Aurora R4 zu lösen,läuft er jetzt einwandfrei ohne Probleme...?????

Gruss Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abend!!

Ich bekomme jetzt als Austausch zu meinem M17xR3 einen Aurora R4 von Dell zur Verfügung gestellt.

Die werden dei Bestellung aber noch diese Woche haben wollen so wies aussieht. Von dem her hab ich die Frage welche Graka besser wäre die GTX555, die GTX560ti oder die GTX555Sli ??

Share this post


Link to post
Share on other sites

MEhr Details wären für eine umfassende Beratung dringend nötig. Was genau (Einzelne Komponenten) hat man dir als Alternative angeboten,?

Nur die zwei genannten Grafikchips, welche CPU soll dazu verbaut werden? Denn die beiden genannten Graka´s sind eher geradeso erträglich für ein Gamingsystem (Desktop), zumind. für meine Vorstellung von solch einem System.

Je nach Rahmenbedingungen und Budget würde ich nach einer leistungsstärkeren Graka trachten.

Erzähle uns doch was da genau abläuft und wir werden versuchen dich bestmöglich zu beraten :83:

Share this post


Link to post
Share on other sites

KK, is ja kein Problem!!^^

Mein M17xR3 hatte nen i7 2630qm, 8GB RAM den ich aber ehh selber aufgrüstet habe, eine HDD320GB und ne AMD HD6870M.

Von dem her is fast jede Konfig besser als die jetztige. Hatte damals etwas über 1800 gezahlt, da ich um die 20% bekommen habe damals.

Im Endeffekt isses jetzt so dass ich von Dell den Kaufpreis von 1800 und noch nen paar zerquetschte als internen Gutschein bekomme der auf alle Dell Systeme einlösbar ist. Mein Lappi wird am Donnerstag oder Freitag abgeholt und dann bin ich erstmal ohne PC bzw. den von meiner Schwester:( unterwegs. Der Herr vom Support meinte er würde dann morgen oder am Donnerstag dann anrufen und bräuchte dann meine Konfig, da er den PC dann die Woche noch bestellen würde.

Beim Aurora hab ich dann logischerweise die 1800 plus Eigenanteil offen, was ich ausgeben kann. Am Aufpreis solls eigentlich nich scheitern, da kann schon noch was drauf kommen, der PC Kauf wäre sowieso iwann wieder angestanden und verschiebt sich somit wieder um nen halbes bisn Jahr nach hinten. Momentan hatte ich daran gedacht:

Aurora ALX 875W

i7-3930K 3,9 Ghz --> kann ich ja nachtäglich wenns is auch noch auf die 4.1 hochtakten dafür zahl ich kein Aufpreis oder sehe ich des falsch??^^

Original Windows® 7 Home Premium, 64bit, Deutsch

NVIDIA® GeForce® GTX 560 TI Grafikkarte mit 1,25 GB GDDR5 --> mir wär ja ne andere auch lieber aber laut Dell wirds keine GTX580 mehr zum konfigurieren geben, und die neuen stehen in weiter Ferne,kann ich evtl ne 2.te 560er einbauen?

8.192 MB (4 x 2 GB), 1.600 MHz DDR3-Quad-Channel-Speicher--> is bei Dell zu teuer mach ich selber

SATA-II-Festplatte mit 1 TB, 7.200 1/min und 32 MB Cache--> Sata 3 SSD liegt oben im Schrank^^

Blu-ray-ROM-Laufwerk

vllt noch Kartenleser und WLAn mal schaun, aber für was brauch ich im Desktop WLAN??^^, Soundkarte gibts auch nur noch Standard,wohl Lieferverzug bei Creative, kann man ja auch nacher einbauen falls wirklich mal ist.

Damit bin ich dann ehh bei gut 2000 Euro plus dann die Aufpreise für RAM und SSD die aber dann einfach im Netz bestellt werden.

Um Vorschläge Korrekturen wird natürlich gerne gebeten!!;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

KK, is ja kein Problem!!^^

Mein M17xR3 hatte nen i7 2630qm, 8GB RAM den ich aber ehh selber aufgrüstet habe, eine HDD320GB und ne AMD HD6870M.

Von dem her is fast jede Konfig besser als die jetztige. Hatte damals etwas über 1800 gezahlt, da ich um die 20% bekommen habe damals.

Im Endeffekt isses jetzt so dass ich von Dell den Kaufpreis von 1800 und noch nen paar zerquetschte als internen Gutschein bekomme der auf alle Dell Systeme einlösbar ist. Mein Lappi wird am Donnerstag oder Freitag abgeholt und dann bin ich erstmal ohne PC bzw. den von meiner Schwester:( unterwegs. Der Herr vom Support meinte er würde dann morgen oder am Donnerstag dann anrufen und bräuchte dann meine Konfig, da er den PC dann die Woche noch bestellen würde.

Beim Aurora hab ich dann logischerweise die 1800 plus Eigenanteil offen, was ich ausgeben kann. Am Aufpreis solls eigentlich nich scheitern, da kann schon noch was drauf kommen, der PC Kauf wäre sowieso iwann wieder angestanden und verschiebt sich somit wieder um nen halbes bisn Jahr nach hinten. Momentan hatte ich daran gedacht:

Aurora ALX 875W

i7-3930K 3,9 Ghz --> kann ich ja nachtäglich wenns is auch noch auf die 4.1 hochtakten dafür zahl ich kein Aufpreis oder sehe ich des falsch??^^

Original Windows® 7 Home Premium, 64bit, Deutsch

NVIDIA® GeForce® GTX 560 TI Grafikkarte mit 1,25 GB GDDR5 --> mir wär ja ne andere auch lieber aber laut Dell wirds keine GTX580 mehr zum konfigurieren geben, und die neuen stehen in weiter Ferne,kann ich evtl ne 2.te 560er einbauen?

8.192 MB (4 x 2 GB), 1.600 MHz DDR3-Quad-Channel-Speicher--> is bei Dell zu teuer mach ich selber

SATA-II-Festplatte mit 1 TB, 7.200 1/min und 32 MB Cache--> Sata 3 SSD liegt oben im Schrank^^

Blu-ray-ROM-Laufwerk

vllt noch Kartenleser und WLAn mal schaun, aber für was brauch ich im Desktop WLAN??^^, Soundkarte gibts auch nur noch Standard,wohl Lieferverzug bei Creative, kann man ja auch nacher einbauen falls wirklich mal ist.

Damit bin ich dann ehh bei gut 2000 Euro plus dann die Aufpreise für RAM und SSD die aber dann einfach im Netz bestellt werden.

Um Vorschläge Korrekturen wird natürlich gerne gebeten!!;)

Schon mal dran gedacht den Desktop nicht bei Alienware zu holen? Finde die config unglaublich überteuert...und nicht mal ne 580 gtx drin

Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.