Jump to content
Sign in to follow this  
Schnuffel

Alle Modelle (Notebooks) SSD / Hybrid HDD's 4 K Problem

Recommended Posts

Schnuffel hat festgestellt, dass verschiedene Aliens nach wie vor Probleme mit den SSD's, mit Hybrid HDD's oder einfach sonst mit modernen HD's haben. Nun, Schnuffle hat sich in diese Problematik etwas vertieft, um die Ursache zu finden.

 

Die Ursache ist in den meisten Faellen Unwissenheit - man donnert voll in die sogenannte 4K Problematik rein!

Daher diese Anleitung....

Aber erst, was hat es mit der 4K Problematik auf sich?

Neue Festplatten / SSD's sind oftmals in 4-KByte Sektoren organisiert. Das Problem ist nun aber, dass Windows 7 mit diesen nicht so ohne weiteres umgehen kann.

Erst aber entwarnung an Alle, die einen Raid Verbund mit Stripset (also zwei Festplatten / SSD's - welche als Stripe-Set (also im Performance-Verbund) arbeiten. Der Intel Treiber verwaltet diese Strip's Windows gegenueber strikte mit einer 512 Byte Konfiguration. Das heisst, wenn Ihr eine solche Konfiguration habt, muest Ihr Euch keine Gedanken ueber die 4K Sache machen - auch dan nicht, wenn die von Euch geingesetzten Platten eigentlich eine 4K Konfiguration verwenden.

So, in allen anderen Faellen muesst Ihr das Problem aber solber von Hand loesen.

Zuerst geht es nun aber darum, herauszufinden, ob Eure Platte eine 4K Platte ist.

Dazu ein Command Fenster oeffnen.

Dort nun "fsutil fsinfo ntfsinfo c:" eintippen. (C: ist natuelrich das LAufwerk. Diesen Befehl muesst Ihr fuer jede Physikalische Platte wiederholene, den das System wird unstabiel / verliehrt massiv performance wenn eine Platte eine 4 K Platte ist und nicht entsprechend umkonfiguriert ist).

Beachtet nun den Eintrag "Bytes per Physical Sector" Wenn dort 4096 steht, habt Ihr eine betroffene Platte.

Seit Irh um Besitze einer 4K Platte, geht die Welt nicht unter und auch die Moehren welken nicht. Nur muesst Ihr unbedingt der von Microsoft dafuer vorhgesehene Hotfix (welcher sich leider nicht automatisch instaliert - waere ja zu einfach - und von Microsoft auch nicht offiziell beworben wird (den dan muesste man ja zugeben, dass man die 4K Platten vergessen hat) installieren.

Diesen wiederum gibt es gratis unter:

An update that improves the compatibility of Windows 7 and Windows Server 2008 R2 with Advanced Format Disks is available

Vielleicht waere es noch spannend, wenn wir im Diskusionsforum eine Liste mit den Typen aller gefundenen 4 K Festplatten erstellen.

 

Gruesse vom Schnuffel

 

Zum Diskussionsthread:

 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.