Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gamer_since_1989

Synchronisation zwischen AlienFX und Logitech Lightsync möglich?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich wollte fragen wer von euch Logitech Peripherie (RGB-Gaming-Tastatur und -Maus) verwendet und sich bereits mit der Synchronisation zwischen AlienFX und Lightsync beschäftigt hat. Bei Roccat weiß ich, daß das direkt durch die beiden Hersteller unterstützt wird, jedoch sollte hier doch so mancher findiger Entwickler auch zwischen Alienware und Logitech so etwas hinbekommen haben?

Das reine Belegen der Tastenfunktionen ist nicht das Problem, da stört es wenig, wenn die Programme nicht gekoppelt sind, bei der RGB Beleuchtung ist es jedoch wünschenswert.

Mir ist aufgefallen, daß ich bisher nur ein Spiel (Stellaris) hatte, welches die Farbsteuerung der eingebauten RGB-Tastatur übernommen hatte. Ich wollte genau dieses Spiel nun mit meiner neuen Logitech G513 ausprobieren und habe feststellen müssen, daß dieses Spiel nicht unterstützt wird. Ob das nun an Logitech oder den Entwicklern von Stellaris liegt weiß ich nicht. Bei anderen Spielen wird es sicherlich umgekehrt sein.

Mein Wunsch wäre, wenn entweder AlienFX oder Lightsync durch ein Spiel unterstützt wird, daß diese RGB-Farbsteuerung zwischen beiden Systemen synchronisiert wird.

 

P.S.: Die G513 ist eine verdammt tolle Tastatur, ich werde zu dieser mal einen separaten Erfahrungsbericht schreiben.

bearbeitet von Gamer_since_1989

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Symptomatisch für mich, so beantworte ich meine Fragen in der AW-Community gerne selber. :cool:

Nach etwas Recherche hab ich mitbekommen, daß sowohl Alienware als auch Logitech eine SDK für ihre Lichtsteuerung zur Verfügung stellen. Top!
- Alienware AlienFX 1.0 SDK: Ist bei jedem von uns mit dem Alienware Command Center installiert (C:\Program Files\Alienware\Command Center\AlienFX SDK)
- Logitech LED Illumination SDK: Online zum Download im Logitech G Developer Lab  (https://www.logitechg.com/de-de/innovation/developer-lab.html)

Wenn die SDKs so schon zur Verfügung gestellt werden, dann hab ich mir gedacht hat auch schon jemand was tolles gebastelt und bin fündig geworden. Auf GitHub hat der User HunterZ das Tool UniLight (https://github.com/HunterZ/UniLight) zur Verfügung gestellt, welches auch die Corsair CUE und Razer Chroma neben AlienFX und Logitech LED unterstützt. Hierzu ist auch ein kleines Video unter dem Link zu finden.

Leider bekomme ich das Tool aktuell nicht wirklich zum fliegen, immer wenn ich die Tastaturen synchronisiere hab ich nur ein schwaches blau auf beiden Geräten aber keine weitere Synchronisation. Steuert das Spiel dann AlienFX so bleibt die Logitech G513 leider in diesem schwachen blau hängen.

Wer hat hier auch Peripherie von einem der Hersteller Logitech, Corsair oder Razer und möchte ausprobieren in wie weit es bei ihm funktioniert? Gerne eine Rückmeldung zu einer der anderen Logitech RGB Tastaturen.

bearbeitet von Gamer_since_1989

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Thema teilnehmen

Du kannst jetzt posten und dich später registrieren. Wenn du bereits registriert bist, melde dich jetzt an, um mit deinem Konto zu posten.
Hinweis: Dein Beitrag erfordert die Freischaltung des Moderators, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.