Zum Inhalt springen

Sharpi_91

Members
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Wohnort
    Wolfsburg
  • Beruf
    -
  • Eigenbau PC
    Amd Ryzen 5600x
    Asus B550 E Gaming
    Noctua NH D15 Kühler
    16 GB DDR 4 3200 Gskill Trident Z cl 14-1

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware Area-51m R2
  • Desktop
    Nicht im Besitz
  • Zubehör
    AW768 Tastatur

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo JetLaw ich habe folgende Nummer angerufen und dann meine Serviceexpressnummer angegebenen die sich unter der Telefonnummer befindet. Es gingen ausschließlich Inder bei mir ran und wie gesagt erst als ich etwas ungehalten wurde wurde ich sofort zu einer Osteuropäerin weitergeleitet aber das hat absolut nix gebracht und der Servicefall wurde geschlossen. Über den Button meine Bestellung hatte ich Retoure gewählt und darüber habe ich mit einer deutschen Dame geschrieben. Und auch dort musste ich leider etwas ungehalten werden ehe man dann mir einen Termin für die UPS Abholung organisi
  2. Hallo Jörg, vielen dank für deine schnelle Antwort. Danke für den Hinweis wegen dem Austausch. Ich werde dann wie du gesagt hast vom Kauf zurücktreten. Ganz blöde Frage aber tritt sowas häufig auf, tote Pixel bei Dell/ Alienware? Werde mal schauen, ob es überhaupt nochmal ein Alienware wird. Solchen Ärger, auch mit dem Kundendienst, möchte ich nicht nochmal erleben. Dabei finde ich den wirklich schick. Heute Abend will ich den Laptop auch einmal mit Battlefield 1 testen damit ich einmal wenigstens gesehen habe, was so ein Teil im Stande ist zu leisten. Weiß jemand wie schnell Dell einem
  3. Puh wo fang ich an....also Ich hatte sofort keinen Ton mehr nachdem ich die Festplatten eingebaut hatte,noch auf dem vorinstallierten Windows von Dell. Ich hab leider kein Systemabbild erzeugt und die Festplatten formatiert. Das war aber nicht die Ursache. Ich habe sie jetzt wohl lokalisiert: Das Audiokabel hat sich vom Motherboard gelöst. Ich habe das aber auf keinen Fall angerührt oder dran gezogen als ich die Festplatte eingesetzt hatte. Jetzt könnte man denken: naja Kabel rein und alles fein. Dem ist leider nicht so. Es hat sich gleich als ich die Festplatte
  4. Moin liebe Alienware Freunde, ich habe heute mein neues Area 51m R2 bekommen. Hab eine Samsung QVO 860 2TB und eine Samsung 970 EVO 1 TB eingesetzt. Ging schnell und ohne Probleme. Von Raid ON auf AHCI umgestellt und Windows 10 neu installiert und meine 1TB zur neuen System Platte gemacht. Nun das Problem: mir wird angezeigt dass keine Audiogeräte vorhanden wären. Habe sodann die Realtek Audiotreiber von der Dell Support Seite installiert und es ändert nix. Jemand ne Idee was ich machen kann? Die Lautsprecher haben definitiv vorher funktioniert. Ton geht nun nur über
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.