Zum Inhalt springen

hObBiT

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    31
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

hObBiT hat zuletzt am 8. Dezember 2018 gewonnen

hObBiT hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    All Powerful M17X R3
  • Desktop
    Nicht im Besitz

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

hObBiT's Achievements

Entdecker

Entdecker (4/14)

  • Erster Beitrag
  • Kollaborateur
  • Erste eigene Unterhaltung
  • Woche 1 geschafft
  • Einen Monat später

Recent Badges

1

Reputation in der Community

  1. Ich habe jetzt noch versucht den HDMI Audiotreiber nicht zu installieren/zu deinstallieren und HD Audio im Bios wieder zu aktivieren. Ausser das es jedes Mal ne andere Farbe gibt, ändert sich nix. Normalerweise wäre ich jetzt fertig, da ich eine externe Soundkarte habe. Jetzt grad müsste ich aber ohne sie auskommen. Daher nochmal die Frage: Wenn die Karte erkannt wurde und im Gerätemanager angezeigt wird, aber nach Aktivierung der Einstellung im Bios "HD Audio auf aktiviert" nach dem Windows Startbildschirm ein farbiger Bildschirm erscheint und nichts mehr geht, was kann ich dann tun um den internen Sound ans laufen zu bekommen?
  2. Hm, das habe ich doch aber schon alles gemacht. Die Karte läuft und wird im Gerätemanager korrekt angezeigt. Wenn ich jetzt HD Audio wieder aktiviere, kommt der weiße (grüne) Bildschirm. Ich verstehe nicht was ich tun soll. Diese Einstellungen zum Soundchip(außer HD Audio aktivieren/deaktiveren), sowie IDT sind trotz unlocked Bios nicht da. Ich hab grad den Faden verloren. Sorry.. War es falsch, den Audiotreiber der Grafikkarte mit zu installieren? Also dieses Sound über HDMI.
  3. Hab HD Audio jetzt für einen Neustart aktiviert. Win10 Startbildschirm kommt, dann habe ich einen hellgrünen Bildschirm. Nach Neustart konnte ich HD Audio wieder deaktivieren und Win10 startet (ohne Sound). Verstehe ich das richtig, daß der Link eine weitere Vorgehensweise für die Aktivierung von HD Audio bei diesen Symptomen zeigen soll? Wenn ja, dann find ich diesen Trick nicht. Vielleicht der Wald vor lauter Bäumen...
  4. IDT bekomme ich als Option garnicht angezeigt (warum auch immer) Ich kann von SG auf PEG wechseln und HD Audio aktivieren/deaktivieren. Wenn ich jetzt HD Audio aktiviere und kein Bild mehr habe, was mache ich dann? Leider hab ich ja kein Sound bei dem Video..
  5. Weißen Bildschirm heißt dann Karte raus, HD deaktivieren, Karte rein? Der Link sieht sehr nach Notfallprozedur aus. Hoffe nicht das es dazu kommt. Hab grad auch keinen 2ten Rechner da um dann nachzuschauen. Leider sind im Bios die meisten Optionen auch gesperrt (andere Geschichte). Ich schua mir mal das Video aus dem Link an (ohne Sound).. Kann man die Notfallprozedur in 2 Sätzen zusammenfassen?
  6. YAY! Also der Treiber installiert. Ich hoffe der Rest klappt auch. Frohe Weihnachten übrigens. Kann ich versuchen HD Audio im Bios wieder zu aktivieren? Was kann im schlimmsten Fall schief gehen?
  7. Hab es nur unter manufacturer drin stehen: [Manufacturer] %NVIDIA_A% = NVIDIA_Devices,NTamd64.10.0,NTamd64.10.0...14310,NTamd64.10.0,NTamd64.10.0...16299 [NVIDIA_Devices.NTamd64.10.0...14310] ... %NVIDIA_DEV.1198.0490.1028% = Section058, PCI\VEN_10DE&DEV_1198&SUBSYS_04901028 Vor der Bearbeitung sah die Zeile so aus: %NVIDIA_DEV.1198.05AB.1028% = Section058, PCI\VEN_10DE&DEV_1198&SUBSYS_05AB1028 Ist das denn so korrekt angepasst? An welche Stelle muss es noch? Den Unterstrich bei der Bezeichnung habe ich gegen den Punkt getauscht: [Strings] DiskID1 = "NVIDIA Windows 10 (64 bit) Driver Library Installation Disk 1" NVIDIA = "NVIDIA" NVIDIA_A = "NVIDIA" NVIDIA_DEV.1198.0490.1028 = "NVIDIA GTX 880M"
  8. Also ich checks nicht. Ich hab die nvdmi.inf um folgende Einträge erweitert: %NVIDIA_DEV.1198.0490.1028% = Section058, PCI\VEN_10DE&DEV_1198&SUBSYS_04901028 NVIDIA_DEV_1198.0490.1028 = "NVIDIA GTX 880M" Meine Hardware ID ist PCI\VEN_10DE&DEV_1198&SUBSYS_04901028 OS: WIN10 auf Alienware M17xR3 Treiber ist der aktuellste 417.35 Wo ist mein Fehler?
  9. Supervisor Password not installed; User Password not installed; Power On Password disabled; Set User Password; Computrace Activate Mal angenommen ich hätte ein SupervisorPW vergeben und dann eine andere FW Version drüber geflasht, würde das meine Probleme erklären? Was müsste ich in dem Fall tun? Übrigens habe ich noch eine änderbare Option in der A10 unlocked übersehen, mit der ich aber nix anfangen kann: Me Fw Image Re-Flash
  10. Da hast du wohl Recht. Leider ist der Aufwand viel größer und die Versionen werden ja nach Flash korrekt im Bios angezeigt. Habe keinen Grund zu vermuten, daß es daran liegt. Aber was soll ich sagen, Versuch mach kluch.. Also mit einer A10 unlocked habe ich 3 Optionen, die ich vorher nicht hatte : External USB Ports; eSATA Ports & PC Card and 1394, die ich auch alle ändern kann. Alle anderen Optionen sind weiterhin ausgegraut. EDIT: Es sind noch mehr änderbare neue Optionen: Me Fw Image Re-Flash; Function Key Behaviour und jede Menge Optionen unter Boot, die aber auch alle wieder ausgegraut sind Eine andere Option ist auch dazu gekommen: Power on Password. Habe die Option mal enabled, werde aber nciht nach einem PW gefragt. Trotzdem gespeichert, neu gestartet, ins Bios, Option ist noch enabled aber nach einem PW wurde ich nicht gefragt. Also wieder disabled und neu gestartet. Was ist denn hier los?
  11. Hatte ich auch schon gemacht. A08, A10, A12. Alle das gleiche Problem. Der einzige Unterschied war, daß ich mit Adminrechten aus Win10 geflasht habe.
  12. Hab ich auch schon probiert. Wenn ich beim Einschalten die FN Taste drücke, startet der Systemtest. Am Bios ändert sich nichts.
  13. Leider auch mit der Biosversion von dude keine Änderung. Den Thread mit dem "Passwort vergeben um Optionen zu bekommen" hatte ich auch gefunden, aber ich kann ja keins vergeben. Habe auch schon alle möglichen Tastenkombinationen ausprobiert.
  14. Die Artic haben einen Wärmeleitwert von 6W/mK. Die Alphacool Eisschicht gibt mit 7, 11, 14 und 17W/mK. Grad bei der Graka im R3 sollte man da vllt nicht sparen.
  15. Sehr gut! Genau das habe ich benötigt. Zufällig auch noch für die 880m. Das hatte ich vergessen zu erwähnen. Ich nehme an, du hast auch den 3-Pipe-Kühler drin? Wollte eigentlich die Eisschicht Pads drauf machen. Leider kosten die fast mehr als die Karte selbst ?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.