Jump to content

brandhorst

Members
  • Content Count

    26
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Eigenbau PC
    Alienware Area 51m (1.7.3; Oct 2019) | i9 9900K @ 5,1ghz | RTX 2080 @ 2000mhz | 32GB DDR4 2666M

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware Area-51m
  • Desktop
    Nicht im Besitz

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Der wär spannend gewesen! Leider nicht mehr verfügbar. Trotzdem danke!
  2. Dank euch sehr! Äußerst hilfreich. Bin auch auf jeden Fall bei 1440, eben um die Power zu nutzen und ein knackigeres Bild zu haben. Hatte schon 27" mit 1080p, der ging direkt zurück, konnte ich nicht ertragen. Wie steht es denn um AOC als Marke? Darüber stolpere ich immer wieder und möchte mich nicht auf Amazon-Reviews verlassen, da ist mittlerweile einfach zu viel getürkt.
  3. Dank euch sehr! Der Acer Predator XB1 scheint auch recht fein zu sein, wenn auch ohne HDR und Curved... 😕
  4. Würde es gern ausprobieren, ja! Kann es bisher nicht bewerten, weil ich es noch nicht erlebt habe. Hatte aber dieselbe Vermutung, dass es bei 27" möglicherweise weniger Sinn macht. Danke für deinen Input!
  5. Hi @! Ich hätte gerne einen 27 Zoll WQHD Monitor mit 144 Hz, Curved, HDR, G-Sync (oder Freesync, wenn es G-Sync-Supported ist) und IPS-Panel. Werde aber einfach nicht fündig! Hat da jemand eine Empfehlung? Oder gibt es diese Kombination aus Features aus technischen Gründen nicht? Danke für jegliche Hilfe! Am nächsten kommt dem noch der Acer XZ1, bin aber nicht so richtig überzeugt, ob das HDR was kann und ob WQHD für 32 Zoll nicht direkt wieder zu wenig ist. Der 32er ist mir eigentlich auch zu groß... glaube ich zumindest. Zumal ich nicht weiß, ob sein Freesync von meiner RTX 2080 genutzt werden kann. Das Panel ist auch leider kein IPS. Es ist zum Haare raufen...!
  6. Ich drück dir die Daumen! Du kannst es doch direkt testen, wenn er fertig ist, oder? Hab meinen erst seit Oktober, aber bin sehr zufrieden. Besonders begeistert bin ich grad vom 32GB RAM Upgrade!
  7. Haha! ;D Frage an dich: Du schreibst von 4,5ghz eco und 5.2ghz Game. Warum überhaupt auf eco gehen? Was bringts? Außer minimalem Energieverbrauch und ggfs. mal Lüftergeräusch? Was spricht denn dagegen meine Taktung einfach auf 5.2 zu lassen? Außerdem: Sollte ich für 5.2ghz dauerhaft für andere Kühlung o.Ä. sorgen? Was genau hast du gemacht? Das Köpfen dürfte dabei ja geholfen haben, wegen Temperaturen, richtig? Und abschließend: Wie kommst du auf 2100mhz bei der RTX 2080? Brauch ich dafür irgendwie special Equipment? Danke dir schonmal!
  8. Hab sie auch grad deinstalliert... Übrigens: Ich weiß nicht mehr wer mit mir über 16 und 32 GB RAM diskutiert hat und ob das nötig ist. Habe jetzt 32GB HyperX reingesteckt und von heute auf morgen sind Nachladeruckler am Anfang einer Battlefield 5 Map verschwunden. Beste Investition bisher! Jeder der fordernde AAA-Games zockt sollte sich nicht einreden, dass bisher 16 GB reichen. Meine persönliche Meinung. Bin grad super happy damit!
  9. Mein Panel ist okay. Nicht perfekt, aber völlig fein - hatte im vorhinein viele Tests gelesen und nichts anderes erwartet. War immer einer der Kritikpunkte (sollte in der Preisklasse aber natürlich trotzdem nicht sein, gebe dir völlig Recht). Die Touchpad-Qualität hängt bei mir stark von der Anwendung ab. Im Adobe Reader ist es ne Katastrophe! Im Chrome völlig fein. Hast du dir mal deine Software "Alienware Pointing Devices" angesehen? Da konnte ich paar sinnvolle Einstellungen vornehmen, z.B. die Handflächenignorierung abschalten, die ein Zocken per Trackpad unmöglich gemacht hat. Außerdem (siehe Bild) bekomme ich aktuell regelmäßig diese Fehlermeldung. Vor allem wenn ich aus dem Ruhezustand aufwecke. Kennt das jemand?
  10. Wahnsinn, vielen Dank für die ausführliche Hilfe! Ich werde vermutlich mal versuchen alt und neu zu kombinieren und benchmarken. Danach mal nur den neuen Speicher messen und den alten raus nehmen. Eigentlich läuft ja alles flüssig, aber ich sehe nicht ein so ein high-end Gerät mit "nur" 16GB zu betreiben. Vielleicht lassen sich mit 32GB ja die letzten kleinen Nachladehänger am Anfang einer BF5-Map ausmerzen. Ich würde mir außerdem einen Bildschirm überlegen und hätte gerne 27 Zoll WQHG Curved mit HDR und 144Hz. Gibt es sowas und hat jemand eine Empfehlung? Irgendwie werde ich bisher nicht fündig.
  11. Alles klar, dank dir. Was ist denn das schlimmste was passieren kann, wenn ich nun HyperX reinpacke und die alten drin lasse? Das System wird dadurch doch nicht langsamer? Und: Was ist eigentlich mit dem original Speicher aus dem Dell-Shop? Abgesehen davon, dass ich 40€ draufzahle?
  12. Dank dir! Mein A51m hat zumindewst 2666mhz ab Werk verbaut. Ich gehe davon aus, dass das noch kommt.
  13. Jawoll, das war ich: Ein vermutlich leichte Frage für euch: Würde gerne von 2x8 auf 2x16 GB aufrüsten und dabei hochwertiges RAM reinstecken. Von Crucial würde ich deshalb absehen. Welche Riegel würdet ihr empfehlen? Und die 2x8 stecken lassen? Oder besser vollständig ersetzen? Danke! Kingston, HyperX? (HyperX HX426S15IB2K2/32 Impact Arbeitsspeicher, DDR4, 32GB (Kit 2x16GB), 2666 MHz, CL15, SODIMM XMP) Corsair? (Corsair CMSX32GX4M2A2666C18 Vengeance 32GB (2x16GB) DDR4 2666Mhz 204 Pin SODIMM Performance Notebook Memory Kit, Schwarz)
  14. Wenn du deinen jetzt erst bekommst, wirst du bereits das aktuelle (1.7.3) drauf haben und keine Wahl haben. Gebe dir in allen Punkten recht! Nur zwei Ergänzungen: Dell bietet an das Gerät zurückzunehmen, falls die Umstände des GPU Throttlings zu sehr stören. Und Dell hat ein BIOS Update für Ende Januar 2020 angekündigt, das das Problem beheben soll.
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.