Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'Alienware m17 R3'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Alienware-Community
    • Informationen & Feedback
    • Uservorstellungen
    • Marktplatz
    • Hardware & Software News
    • Community Games
  • Alienware Stuff
    • Alienware News
    • Alienware/Dell Support
    • Lieferstatus
    • Preise & Rabatte
    • Exklusives
  • Aktuelle Alienware Notebooks (2014 - Heute)
    • Allgemeines & Troubleshooting
    • Anleitungen & How To
    • Erfahrungsberichte & Benchmarks
    • Upgrades - Do-it-Yourself
    • Kauftipps & Entscheidungshilfen
  • Legacy Alienware Notebooks (2002 - 2014)
    • Allgemeines & Troubleshooting
    • Anleitungen & How To
    • Erfahrungsberichte & Benchmarks
    • Upgrades - Do-it-Yourself
    • Kauftipps & Entscheidungshilfen
  • Alienware Desktops (1996 - Heute)
    • Allgemeines & Troubleshooting
    • Anleitungen & How To
    • Upgrades - Do-it-Yourself
    • Erfahrungsberichte & Benchmarks
    • Kauftipps & Entscheidungshilfen
  • Zubehör
    • Alienware Zubehör
    • Andere Hersteller
  • Andere PC-Komponenten und Komplettsysteme
    • Allgemeine Fragen & Troubleshooting
    • Anleitungen & How To
    • Barebone Systeme
    • Sonstiges
  • Off-Topic
    • Windows Help-Center
    • Internet - Entdeckungen
    • Dies und Das

Kategorien

  • Anleitungen
  • Handbücher
    • Alienware - Desktops
    • Alienware - Notebooks
  • Benchmark- und Hardwaretools
  • Must Have Software
  • Software für Alienware-Features
  • Treiber und Updates
  • Windows Styles
  • BIOS Versionen
    • Offizielle Notebook-Versionen
    • Offizielle Desktop-Versionen
    • Unsortiert

Kategorien

  • Notebooks
  • Desktops
  • Peripherie
  • Hinweise

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Wohnort


Beruf


Komplett PC (nicht Alienware)


Eigenbau PC


Notebook Generationen


Zubehör


Website URL


Skype


Battle.net


EA Origin


GOG COM


Steam


Uplay

12 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, ein sehr nerviges Problem hat mich in dieses Forum geführt. Ich habe ein M17x R3 mit iGPU HD 3000 und einer Nvidia Quadro K3000m Grafikkarte. Lief jetzt Jahre lang sehr gut und stabil. Nun habe ich Windows 10 neu installiert und es kommt zu Fehlern: Mit den per Default installierten Treibern kommt beim Starten immer wieder ein "video memory management internal" BSOD. Über den Abgesicherten Modus kann ich den Treiber der Quadro deinstallieren und durch en aktuellen Treiber von der Nvidia Homepage ersetzen. Dann starten aber weder die iGPU noch die Nvidia GPU. Interessant ist, dass wenn ich die deaktiviere und wieder aktiviere, dieses ohne Probleme funktioniert. Aber beim nächsten Neustart meldet Windows wieder, dass beide nicht korrekt gestartet werden konnten. Der Versuch einen älteren Intel Treiber zu installieren hat auch nicht geholfen (aktuelle Win10 Treiber gibt es da leider nicht). Nun habe ich die Hoffnung, dass jemand schon mal ähnliche Probleme hatte und diese lösen konnte.
  2. Hi Leute, mal wieder eine schwierige Frage/Entscheidung die wohl kein obiektiven Spielraum hergibt... naja, ich spiele nun schon seit Jahren auf nen 15 Zoll Laptop fhd mit 60hz. Nach langer Zeit bin ich zu dem Entschluss gekommen dass n neuer Laptop her muss. Gespielt wird singleplayer Games, AAA Spiel und Sport Spiele, also casual... ich bin am überlegen ob ich mir einen Laptop mit 4K 60hz hole oder doch FHD 144hz . gpu soll eine rtx3080 (tpd 150w)werden. was denkt ihr wo sich der wau-Effekt eher durchsetzt? 4K oder 144hz. Vlt standet ihr mal ähnlich vor solch einer Entscheidung ... würde mich sehr über eure Einschätzung/ Ratschlag/ Tipps und Erfahrungen freuen vielen Dank
  3. Hi, ich habe mein Alienware M17 R3 mit RTX2080 Super und dem normalen I7 Six Core undervoletet und auch die Power Limits weit nach unten gesetzt. Ich spiele somit im Leisen Lüfter Modus. Nutze dazu auch noch Nvidia wihsper Modus. Die Temps der CPU gehen dabei auf max 77 GRad und von der GPU auf 72 Grad . DIe Frage ist, ob nun das 240 Watt NT reichen würde , das 330 Watt ist mir einfach viel zu groß und schwer. Dann wäre die Frage noch, ob es sich lohnt die CPU und GPU zu Repasten mit Arctic MX4 zb. Ohne Undervolten und ohne die Power Limits weit nach unten zu setzen , also nichts daran zu machen, wird die Kiste bis 100 Grad heiß CPU und die Lüfter sind mega laut ... Im Idle ist es jetz auch komplett Lautlos. Ob ich es noch lange behalte hängt davon ab, wie gut die RTX3000er Karten werden gegenüber der RTX2080 Super. Da ich es für einen Schnapper von 1800 Euro bekommen habe 2 Monate alt, werde ich Anfang nächsten Jahres beim WIederverkauf kaum bzw kein MInus machen. An und für sich tolles Notebook ,aber es wird ohne undervolten usw viel zu heiß und viel zu laut.
  4. HI, sagt mal wurde eigentlich das Problem seitens Dell behoben, dass sich da, wo der Handballen aufliegt es sich verfärbt? Beim M17 R2 war das ja noch der Fall
  5. Hi, aktuell laufen Meine Lüfter im Stillen Modus auch beim Gamen. Bei World of Warcraft habe ich eine GPU Temp von 58 Grad der Lüfter läuft aber auf 45%. Ich würde den gerne noch etwas nach unten Regeln aber leider bekomme ich ihn nicht unter 45% auch nicht mit dem Alienware Command Center wo man ja die Lüfter Kurve selber erstellen kann. Ist es nicht möglich den unter 45% zu bekommen?
  6. Wurde soeben zugestellt! Sieht genauso aus wie der Vorgänger jetzt kommt ein Stock TS Run. Mit 150/400Mhz OC auf GPU
  7. Hallo, ich würde gerne den Nvidia Wisper Mode für mein Notebook nutzen bei Battlefield 5. Nur leider stellt er immer wieder auf 40 FPS zurück obwohl ich gerne max 80 FPS nutzen möchte. Bei allen anderen Games funktioniert der Wisper Mode nur bei Battlefield 5 egal ob ich die FPS auf 80 oder 60 stelle, stellt er sie immer wieder auf 40 FPS zurück. Habe ein Alienware M17 R3 mit RTX2080 Super Max-P 150 Watt
  8. Hab meinen m17 R3 vorgestern bekommen, bin von der Leistung sehr zufrieden aaaber der Lüfter springt im "Still" Modus schon bei 40° an was an sich nicht so schlimm wäre wenn er nicht einen permanenten hochfrequenten Ton von sich geben würde. Bisherige Berichte bei Reddit ergaben keine sinnvolle Lösung. Temperatur Probleme habe ich keine, konnte gestern Borderlands 3 auf alles hoch mit gut 70° spielen (Lüfter auf "Leistung"). Bei XTU gibts keine Möglichkeit was einzustellen außer Turboboost der 10875h ist wohl noch zu frisch. Hat sonst noch jemand dieses fiepen? Kommt man damit auf Dauer klar? Ist es normal das der Lüfter schon bei 40° anspringen muss?
  9. Hallo zusammen, ich eröffne mal das Wartezimmer für das "neue" Alienware m17 R3. Die Homepage wird augenscheinlich gerade vorbereitet, damit das Gerät konfiguriert und bestellt werden kann. Das m15 R3 kann bereits "konfiguriert" werden. Preise scheinen fast okay zu sein und viele Geräte sind im Standard schon auf 32GB RAM. Komisch ist nur, dass das Lunar White nur mit englische Tastatur ausgeliefert wird. War beim R2 nicht der Fall. Vermutlich sind das eh noch nicht alle Infos auf der Webseite.
  10. Hallo, ich wollte fragen ob man bei dem neuen Alienware M17 R3 2020 den Ram wechseln kann und wie das geht? Wenn man Ihn öffnet sieht man keine Ram-Bänke wie es früher war bei den Geräten. Ich möchte den schnelleren Ram 3200 einsetzen Vielen Dank!
  11. Hallo, auf der IFA wurden die ersten Geräte mit den neuen Intel Prozessoren der 11th Generation vorgestellt. Was meint Ihr ab wann die es bei den Alienware gibt? Es geht darum: Ich bin gerade dabei ein Kauf zu überlegen bzw. zu tätigen. Soll ich noch den i9 Prozessor nehmen oder auf den 11er warten? Ich möchte jetzt nicht ca. 3000€ ausgeben und in paar Wochen später gibt`s den neuen Prozessor. Ich denke Oktober Anfang November wird es bei Alienware so weit sein?
  12. Hallo zusammen, zu welchem Display tendiert Ihr? Der Preisunterschied beträgt ja nur 25 EUR. 17,3"-Display, FHD (1920 x 1080), 144 Hz, 9 ms, 300 cd/m², 72 % Abdeckung des NTSC-Farbspektrums mit NVIDIA G-SYNC-Technologie 17,3"-Display, FHD (1.920 x 1.080), 300 Hz, 3 ms, 300 cd/m², 100 % Abdeckung des sRGB-Farbspektrums Bin mir unsicher ob G-SYNC oder 300 Hz, 3 ms wichtiger ist. Grüße :)
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.