Zum Inhalt springen

Gaming HUB Meinungen/Erfahrungen


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich will mir mittelfristig wieder einen Desktop PC zulegen und einen Gaming HUB aufbauen. Doch dazu hab ich natürlich einige Fragen bzw möchte mal eure Meinungen/ Erfahrungen lesen.

 

1. Was findet Ihr besser und warum: zwei - drei 27 Zoll Bildschirme oder einen 34 Zoll Bildschirm Curved

2. Ist dann 1920x1080 oder 2560x1440 besser? Bzw. 16:9 oder 21:9 ?

3. Um auf einen 34 Zoll Bildschirm aktuelle Games in Maximum bis Ultra spielen zu können benötigt man da eine Highendgrafikkarte?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. 34 Zoll. Keine Kompatiblitätsprobleme, Keine Ränder

2. wenn dann QHD also 3x 2560x1440 oder 3440x1440. Den FullHD Matsch willst du dir nicht mehr antun.

3. Ja und davon 2. Spaß bei Seite. Wenn dir 45-60 FPS reichen dann tut auch eine GTX 1080 ihren Dienst. Brauchst du 120 FPS (der Alienware 34Zöller hat Gsync und 120Hz) dann reichen da bei Ultra Details grade so 2 1080Ti (was auch der Grund ist warum bei mir 2 davon werkeln) und auch dann sind IMMER 100FPS nicht ganz drin ^^

Bearbeitet von captn.ko
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb captn.ko:

2. wenn dann QHD also 3x 2560x1440 oder 3440x1440. Den FullHD Matsch willst du dir nicht mehr antun.

 

Was ist mit 34 Zoll Bildschirm 2560x1440 ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leg dich erst mal fest ob du 21:9 oder 16:9 oder 48:9 (3x 16:9 Monitore) haben willst ^^

Im Startpost schreibst du als Auswahl 3x 16:9 oder 21:9. Jetzt kommst du mit 2560x1440 was aber 16:9 Format ist. wenn du einen 2560er Breitbild 34 Zoll meinst dann löst der mit 2560x1080 auf und das ist auf 34 Zoll einfach nur Matsch weil es im Endeffekt nur FullHD in Breit ist.

Das geht auf 24 Zoll (16:9) bzw dessen 29 Zoll Breitbild Version (21:9)  noch halbwegs klar aber bei 27 Zoll (16:9) und dess Breitbildversion 34 Zoll (21:9) ist das nur unscharf und nicht mehr zeitgemäß.

 

Um für dich zu ner Entscheidung zu kommen solltest du erst mal überlegen ob du 16:9 oder Breiter haben willst.

Wenn 16:9 dann kannst du überlegen ob 24 oder 27 Zoll oder 32 Zoll und 1920x1080 oder 2560x1440 oder 3840x2160. Wenn Breitbild dann überlege ob 3x16:9 oder 1x 21:9. Dann wieder wegen Auflösung überlegen :) so fängst du verkehrt herum an und verwirrst dich nur

Bearbeitet von captn.ko
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist mit 32 Zoll Bildschirm 2560x1440...

Naja bei einem Abstand von 90-100cm zum Bildschirm stell ich mir das grad nicht so matchig vor. 

bei 2560x 1440 32 Zoll  gegenüber 3440x1440 34 Zoll ist ja nur ein unterschied von 18 PPI. Meint ihr wirklich das erkennt man bei einem Abstand von 90-100cm zum Bildschirm? - ich meine eher nicht (oder zumindest so geringfügig das das irrelevant ist)

Von daher bleibt für mich nur der Vorteil des 21:9 Formates gegenüber 16:9.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.