Zum Inhalt springen

captn.ko

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3.994
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    214

Alle erstellten Inhalte von captn.ko

  1. Sag ich doch. Es ging mir ja auch darum das die 3090 eben nicht für Jahre Leistungspolster bietet wenn man in 3840x1600 spielt.
  2. Wenn du weißt wie man Grafiksettings reduziert sicher. Ansonsten wird nächstes Jahr Ende sein. Die 3090 schaffts in 3840x1600 ja heute nicht mal überall 100 FPS zu halten oder im Extremfällen nicht mal 60 FPS. Von Stabilen 144FPS rede ich da nicht mal.
  3. ohne HDR funktioniert eh kein Local dimming. Kann mich abseits vom schlechten HDR Support nicht über die Bildqualität beschweren
  4. hab ihn hier. Geiles Teil. Habs nicht bereut. Braucht allerdings viel Leistung wenn du die Auflösung mit 144FPS haben willst. Einzig das grobe Local Dimming ist fürn Arsch und damit ist auch HDR nicht wirklich toll. Ansonsten Top Display. Ich warte noch auf OLED in 38 Zoll. 34 gehen einfach nicht mehr wenn man den 38er mal da hatte
  5. 19% im Idealfall vielleicht ^^ Ob die 19% auch bei Dauerlast und nicht nur im kurzen Benchmark anliegen müssen wir dann sehen und klappt nur wenn das Kühlystem auch 175w Dauerlast stemmen kann. Der X17r1 kanns zumindest nicht.
  6. Joar mal schauen. Ich hatte den R1 ja auch hier und weiß schon wo ich beim R2 besonders kritisch hinschau 😅
  7. Ich denke wie beim X17R1. 4800 Liste mit 3y VoS und Unfall. 😁
  8. So wird meine Konfig auch aussehen. Ich will das 4k Display noch Mal mit Gsync testen. Das CPU throttling Thema scheint ja mit BIOS Updates auch gelöst zu sein. Ich hoffe sie haben die Lüfter hin bekommen.
  9. An sich finde ich das Konzept nicht übel. EIn Notebook für unterwegs und eine Dockingstation mit verbesserter Kühlung und damit leiseren Lüftern für den Schreibtisch. Hat eigentlich sehr viel Charm die Sache.
  10. Wohl nur wenn die 3080TI(m) ihr volles Powerlimit halten kann, wobei ich da beim X17 Zweifel hab. Die 3080 hat ja im X17 schon zu tun über 150w zu halten. Zumindest war es bei meinem so. 127w mit UV bei 70°C. bei 165w warens dann 84°C und drosseln auf 150w und 79-80°C. Damit sich die 80ti hier absetzen kann muss die Heatsink beim R2 besser sein. Ansonsten ist der Vorsprung vielleicht 3-5% (mehr Cores und evtl. besser gebinnt)
  11. Schau Mal in meinen letzten Post. Da hab ich das Spec Sheet verlinkt. Bei Memory Slots steht 2x SODimm. Ich vermute daher das der verlötete Ram wie bisher nur die Notebooks unter dem X17 betrifft.
  12. Heatsink scheint zumindest überarbeitet zu sein. alt: neu:
  13. Mal sehen ob sie die Kritikpunkte am X17 angegangen sind. - Lüfterfiepen - CPU throttling auf 30w - fehlendes Gsync beim 4K Panel edit: 4K 120Hz hat wohl endlich Gsync. Wenn sie jetzt noch die Lüfter hinbekommen haben dann könnte das ein solides Gerät werden. an 220w 3080ti glaub ich nicht. Vermute irgendwas um 120w+50w oder so. Gespannt bin ich eher noch auf den M17R5. Nicht wegen Ryzen sondern weil er ein neues Gehäuse hat. Vielleicht ist er in dem Atemzug auch dieses lästige Lüfter fiepen los geworden.
  14. Der X17 R1 hat doch schon mit 165w seine Probleme. Im Leben schafft der keine 220w Dauerlast auf der GPU vernünftig zu kühlen. 220w im A51m R3 *träum* schade das der OLED nur 34 Zoll ist, aber nach dem 38er kommt mir 34 Zoll nicht mehr ins Haus. das interessanteste für mich dieser CES war traurigerweise das Konzept zum AGA ,,R2,,
  15. Egpu scheint wohl noch nicht vom Tisch zu sein. https://dell.alienwarearena.com/concept-polaris/
  16. Sehe nix zum freuen 😅
  17. Also Business as usual. Thin and light R2...
  18. Wird wohl das Design vom m15 ryzen sein was der m17 bekommt. Zumindest sieht es ähnlich aus.
  19. Na ich bin ja auf Dells Präsentation gespannt.... Ich ahne schlimmes. Weiß man schon einen Timeslot für Dell?
  20. Das abgebildete Notebook ist aber ein X17 😅
  21. Ich auch, der Preis wäre völlig zweitrangig, falls Dell mal wieder richtig in die Vollen geht Aber dafür sind wir glaub ich zu sehr Niche. Enthusiasten bleiben bei Dell schon eine ganze Weile auf der Strecke.
  22. vielleicht hat sich dell ja mal von den Intel Handschellen gelöst? Wobei so ein 12900K in einem DTR auch geil wäre 😁
  23. in welche Richtung gehts? Neues DTR oder nur X17 Refresh?
  24. Wenn das so einfach ist kannst du es ja bestimmt selber raus finden. Weder noch. Der Support / Chat lag bei zukünftigen Produkten noch nie richtig. Wie du gelesen haben solltest, habe ich dazu deine Aussage zitiert wo dir versichert wird das es kein neues DTR oder A51m geben wird. Ich habe mich also darauf bezogen, nicht auf dein Verkaufsgespräch.
  25. Die Service und Verkaufsberater bei Dell wissen gar nichts, das ist das einzige was Fakt ist ^^
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.