Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 26.07.2016 in allen Bereichen

  1. Nach mehrfachen Wunsch, schreibe ich hier meine Erfahrung zu meinem kleinen Upgrade... und zwar der wechsel von der GTX970 zur GTX1070 im x51 R3. Viele die das X51 kennen werden vermutlich schon sagen, "Junge, das wird Eng" und sie haben recht Wie knapp es war, verraten euch ein paar Daten. Im x51 R3 (vermutlich auch im R1 und R2, aber ich Erwähne nur das R3 da ich es vor mir stehen haben und Nachmessen kann) hat man ca 247mm (mit Frontlüfter) und 272mm (ohne Frontlüfter) in der Länge und 111mm in der Breite Platz für eine Grafikkarte. Die GTX970 passte mit einer Länge von 241mm und 111,11mm Breite sauber rein ohne Veränderungen vorzunehmen. Bei den 111mm Breite sollte man sich keine Gedanken machen, bis auf manche Custom Grafikkarte mit überhängender Heatpipe o.ä. sind fast alle Grafikkarte max 111mm Breit. Soooo, nun kommen wir zu den Daten der GTX1070 Also bei der Breite sind es die üblichen 111mm... um genau zu sein 111,15mm, also nur 0,05mm breiter als die GTX970. Und nun die Länge... ihr merkt schon, ich mach es Spannend Wie gesagt, 272mm hat man platz wenn man den Frontlüfter ausbaut... und die GTX1070 ist 266,7mm lang, man hat als nur noch 5,3mm dann wäre es nicht mehr möglich gewesen. Wer nun denkt, ach das war doch nicht dramatisch, der bekommt noch eine Dreingabe Also, GTX1070 ist drin.... aber der Stromstecker passt nicht mehr drauf Zur Erläuterung, das X51 R3 hat 2x 6pin abgewinkelte PCIe Stromstecker, die GTX 1070 braucht aber 1x 8pin. Alles kein Problem, bei meiner Palit GTX 1070 lag ein Adapter von 2x 6pin zu 1x 8pin dabei... aber da der 8pin nicht angewinkelt ist, ist er zu breit. Einen abgewinkelten 8pin PCIe Stecker scheint es nicht zu geben, weder bei Amazon, Conrad, Reichelt oder Ebay bin ich fündig geworden. Also muss die Wand weichen... Die Wand hat 4 große Durchgänge die mit einem Gitter geschlossen wurden. Dieses Gitter musste raus, das ist nur leicht an der Wand befestigt und man bekommt es relativ leicht ab. So... nun passt es... Haarscharf wie man sieht Ich hab Blut und Wasser geschwitzt aber es hat alles gepasst Kabel gehen jetzt erst durch die Wand nach Außen und kommen dann wieder rein. Glücklicherweise hat die Plastikverkleidung vom X51 genau soviel Platz zum Gehäuse das man diese wieder draufbekommt und das Kabel dazwischen liegt. Jetzt liegt sie Sauber im x51 R3 und verrichtet Ihre Arbeit hervorragend. Gruß MeteorHeaD
    1 Punkt
  2. Ich möchte auch noch was zum Display sagen. Ich habe das 15R2 mit dem FHD Display. Ich habe keine Probleme mit der Qualität des Displays, man muss anscheinend schon sagen zum Glück. Zu der Helligkeit, Ich hatte vorher einen Inspiron 15R SE 7520 dagegen hat der AW 15R2 einen besseres Display und mit dem Inspiron war ich auch schon zufrieden. Ich weiß wir sind im Jahr 2016, aber manchmal muss man meiner Meinung nach mal die Kirche im Dorf lassen!!! Ich weiß das von der Technik es besser geht, aber warum wird immer so übertreiben. Theoretisch hätte das alte demnach sogar besser sein müssen. Dafür ist das neue nicht so Blendanfällig, meiner Meinung nach. Mit dem AW15R2 kann ich auch im Garten genug erkennen.
    1 Punkt
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
  • Newsletter

    Möchtest Du über unsere neuesten Aktivitäten und Informationen auf dem Laufenden bleiben?

    Anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.