Jump to content

Unleashed090689

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    49
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Unleashed090689 hat zuletzt am 12. September gewonnen

Unleashed090689 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

6 Neutral

Über Unleashed090689

  • Geburtstag 09.06.1989

Persönliche Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Neustadt an der Weinstraße
  • Beruf
    Dienstleister

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware 17 R5
  • Desktop
    Nicht im Besitz
  • Zubehör
    Alienware Graphics Amplifier

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hätte noch ein frisches 16 GB Kit da aus meinem Alien R5 würde ich für 90 abgeben.
  2. für die genannten Spiele sollte sogar die 10-er Reihe noch locker reichen ( die ersten 1080ti bekommt man mittlerweile Neu für 550 Euro) und wenn du keine Shooter spielst ist der Mehrwert von 165hz nicht wirklich groß finde ich=)
  3. Du machst die WLP ja nicht unter den CPU oder GPU sondern obendrauf
  4. JAp sind die richtigen Chips, man unterscheidet aber noch in MAX-Q Design (die sind leicht schwächer) und den normalen. DIe 17-er Reihe hat meines Wissens nur die normalen, die 15-er die MAX-Q
  5. Bei diesem Gerät wurde Thermal Grizzly TG-C-001-R Conductonaut benutzt, die Hardware wurde durch Tesa Isolierband geschützt. Den Umbau habe ich durchgeführt und zwar Richtig und Sorgfälltig, im Repaste Threat kann man die gute Ergebnisse nachlesen 😃
  6. Du hast vergessen das die 32 GB auch 400 Euro gekostet haben, den musst du noch draufrechnen 😃 Der Kühler und Rucksack,LM kostet auch Geld. Der Preis ist fair.
  7. Kann dir da leider keine Vergleiche geben,ich habe den LM Repaste gemacht.
  8. Ist bei mir auch so den Offset musste du immer selbst ändern bei jedem Start...DAs OC Tool von Alienware finde ich total komisch egal was man einstellt das Teil wird immer heiß.... Mir ist auch schon oft aufgefallen das XTU die Werte oft nach dem Neustart doch übernimmt aber nicht dessen Wirkung. D.H es steht zwar ein minus wert da aber das Teil wird dennoch mega heiß dann muss ich den Wert selbst kurz ändern abspeichern und wieder zurückändern..also sehr unzuverlässig das XTU..verstehe sowieso nicht wieso Alienware die Anpassung nicht einfach zulässt oder es direkt um die 0,145 runterstellt, in meinen Augen läuft dasSystem damit vom einiges ruhiger und kühler...... Ich finde es mege schade das man selbst an dem erst rumspielen muss um eine gute Wirkung zu erzielen, nur das ich im Marketing sagen kann mein System taktet so hoch... Und die Kühlung auf dem Tisch im ganz normalen Notebook Modus funktioniert in meinen Augen eh eher schlecht als Recht. Meiner wird fast 15 -20 Grad wärmer auf den Tisch ohne das Hinterteil zu heben. In meinen Augen kommst du um richtig Glücklich zu sein nicht um ein Undervolting rum. Es gibt aber einige Threads die hier über TS reden das soll von komplexer sein aber bessere funktionieren. Ich würde das mal austesten, werde ich auch die Tage mal machen weil bei jedem Start XTU anmachen und die Werte ändern...und dann ist das Programm nicht gerade schnell und zuverlässig..
  9. Bin mir nicht sucher ob du wirklich riesen Schritte erwarten darfst wenn du WLP durch WLP ersetzt.
  10. Kann es dir nur empfehlen, seitdem läuft meiner super die Lüfter laufen so gut wie nie und Leistung satt, zum zocken mehr als Ausreichend und wenn man mal Power brauch kann man mit einem Klick auf 4,8-5 Ghz übertakten und hat die Power.
  11. -Vor meinem Repaste ist er immer Richtung 98-100 Grad gekommen sogar bei 4,3 ghz und die hat er Meistens nie wegen dem runtertakten, eigentlich ist das schon Kundenverarsche, dann noch groß mit den 5ghz werben.
  12. Find ich schon krass auf 3,4 ghz sollten die niemals so hoch gehen...
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.