Jump to content

seb1609

Members
  • Content Count

    155
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

seb1609 last won the day on March 10

seb1609 had the most liked content!

Community Reputation

5 Neutral

About seb1609

  • Birthday 09/16/1974

Profile Information

  • Gender
    Männlich

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware Area-51m
  • Desktop
    Nicht im Besitz

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also ich habe das von der Dell Seite ohne Service Tag genommen. Weil wie du schon sagst es sonst nicht angezeigt wird. Und es funktioniert ja auch so gesehen. Also FX und OC. Er macht es. Nur Anzeigen tut er es nicht. Frag mich mal was ich für Probleme mit meinem ersten Gerät hatte. Zig mal neu installiert und mit allen Dell Programmen dann Probleme gehabt. Gar nicht installieren können. Nicht funktioniert... Das zweite Gerät bei dem dann Windows auf der SSD war und ich nicht alles neu machen mußte war alles kein Problem außer das jetzt. Und halt die blöden Windows Updates die einem immer zig Sachen zerschiessen. Zumindest bei mir immer Sound Hauptsächlich. Genau deswegen will ich den Rechner nicht neu aufsetzen. Kein Profi und auch die Hotline hat das in stundenlangen Telefonaten nicht lösen können teilweise.
  2. Hallo Jörg, nein ich nehme dir das doch nicht böse. Ich weiß das ich kein Profi bin. Mit dem AWCC war das aber eigentlich einfach. Angelegt, getestet, wenn es nicht ging ist er runter gefahren und wieder hoch und man mußte neue Einstellungen suchen. Ging eigentlich bis zu dem einem Mal ohne Probleme. Ich habe mir einfach nur ein Setup erstellt weil die Temperaturen von der CPU doch ziemlich hochgehen. Ich streame auf Twitch über die CPU und die kommt da halt doch paar Stunden am Stück auf ziemlich hohe Temperaturen. Das will ich eigentlich nur das es nicht ganz so ist. Lüfter habe ich während dem Streamen eh schon immer auf Vollgas. Da ist er bei 4,9 Taktfrequenz halt auch um die 80-90% ausgelastet fast durchgehend. Hängt natürlich auch vom Spiel ab.
  3. Ich habe im Bios davor absolut nichts verändert. Dazu habe ich zu wenig Ahnung davon und lass es lieber sein. Ich habe jetzt noch mal verglichen. Ich kann keine Einstellung finden die anders ist. Also der i9 9900K ist übertaktbar. Ging ja davor auch und jetzt auch. Das einzige was ja nicht geht ist die Anzeige. Ich kann neue Profile anlegen. Die kann ich testen. Die CPU Temperatur zum Beispiel zeigt er bei dem übertakten nicht an. Einen Schritt weiter unten wo man den Lüfter einstellt ist die Temperatur ja vorhanden. Also er hat sie nur zeigt es da nicht an. Vom übertakten funktioniert er genauso wie davor. Aber du hast vollkommen recht. Darauf hätte ich auch selber kommen können das der Performance Mode auf Disable stehen muß. Es ist nämlich auch so wenn ich mit F9 die Defaults herstelle kann ich es auf disable setzen. Dann fahre ich den Laptop hoch. Dann sagt er mir eben das er mein Übertakten raus nimmt weil was vom Bios kommt. Dann gehe ich in AWCC und stelle es wieder ein. Fahre den Laptop runter und wieder rauf dann zeigt er mir die Meldung vom Bios nicht mehr an. Gehe ich wieder ins Bios dann ist es wieder so das ich den Punkt gar nicht auf enable setzen kann außer wenn ich wieder mit f9 die Defaults herstelle. Das AWCC legt es einfach fest und dann kommt die Meldung auch noch nicht. Obwohl du das Teil nicht vor dir hast weißt du mehr wie ich. 🙂 Na gut. Ist auch nicht schwer 🙂 Nee so gesehen zwar bisserl schlauer geworden insgesamt aber das Problem ist genau das selbe. Alles geht außer dieser Anzeige. Naja ich glaube ich gebe es jetzt erstmal auf. Eigentlich geht ja alles und dafür den kompletten Rechner platt machen und alles wieder stundenlang neu einrichten ohne wirklich Ahnung davon zu haben ist mir glaube ich zu riskant und es fehlt auch einfach die Zeit dafür. Mein erstes Exemplar hatte ja CPU Probleme mit immer wieder kurzen 100% CPU Auslastung und damit einfrieren vom Laptop. Da hatte ich zig mal das System neu installiert weil das Betriebssystem auf der HDD war statt auf der SSD und das auch der Support nicht wirklich hinbekommen hat mit mir zusammen. Nach 20 mal ging es dann warum auch immer. Nicht das der Fehler auch irgendwie daher kam weil irgendwas nicht richtig war und ich mir wieder sowas einhandel....
  4. So gerade mal gemacht. Ich habe mir alles abfotografiert von den Einstellungen die davor waren un dann mit den Default verglichen. Wie gesagt bin da alles andere als ein Profi. Mir ist aufgefallen das vor dem auf Default setzen unter dem Punkt Performance Options der Punkt CPU Performance aud Disable stand und nicht auf enable zu setzen war. Habe ich die Default Einstellungen geladen konnte ich den Punkt auf enable setzen und ein dritter Punkt ist aufgetaucht mit Core Over Clocking Level mit disable, OVL1-3 und Customization. Wenn ich dann den Rechner hochgefahren habe und AWCC geöffnet habe kam eine Meldung "Die Einstellungen für die Übertaktung Ihres Systems wurden deaktiviert da die Standardeinstellungen vom Bios geladen wurden. Was gehört denn bei dem Punkt eingestellt? Dann habe ich AWCC komplett deinstalliert und wieder installiert ohne das sich was geändert hat. Aber wenn ich wüßte was da eingestellt gehört würde ich zuerst AWCC deinstallieren. Dann im Bios die richtigen Einstellungen vornehmen und dann wieder AWCC installieren. Das wären dann glaube ich ein richtiger Weg. Ich weiß natürlich nicht ob es daran liegen könnte.
  5. Also was ich vielleicht sagen muß. Ich kann den Laptop schon übertakten und Profile anlegen. Im Task Manger wird zum Beispiel der Takt 3,7 bzw. 4,9 angezeigt. So wie ich es eingestellt habe mit verschiedenen Profilen. Nur AWCC zeigt einfach nichts an.
  6. Also ich habe am Undervolt rum probiert übers AWCC. Das war wohl zu viel und dann fährt der Laptop selbstständig runter und wieder hoch direkt beim Test im AWCC. Direkt davor ging das AWCC also ganz normal. Das hatte ich eigentlich schon öfters und keine Probleme damit. Die Einstellungen waren wieder wie davor. Es wurde in der Zeit auch nichts anderes neu installiert oder ähnliches. Im Task Manager wird auch ganz normal der CPU Takt angezeigt. Nur im AWCC einfach nicht mehr. Per hand habe ich nichts gelöscht. Sondern einfach deinstalliert und wieder neu installiert. Nein notiert habe ich dazu nichts aber bin mir ziemlich sicher das ich die neueste Version davor drauf hatte und jetzt auch wieder. Das Alienware Update Programm hat mir immer angezeigt was neu wäre. Ob es installiert wird habe ich immer selber entschieden. Das sollte eigentlich nichts mit AWCC zu tun haben denke ich aber ist halt so das sich das Programm einfach nicht öffnet. Stört mich jetzt auch nicht so aber das der CPU Takt nicht mehr angezeigt wird ist schon komisch ehrlich gesagt.
  7. Hallo Forum, habe seit gerade mal wieder ein Problem mit dem Alienware Command Center. Es wird mir die Taktfrequenz nicht mehr angezeigt. Es hatte einwandfrei funktioniert. Dann habe ich neue Einstellungen getestet. Das hat nicht funktioniert. Laptop ist runtergefahren. Nach dem hochfahren war die Anzeige der CPU weg. Ich habe das ACC von der Dell Website schon mehrfach neu installiert und auch die OC Controls. Alles ohne Erfolg. Was ich auch noch festgestellt habe ist das Alienware Update sich auch nicht mehr öffnet. Ging davor eigentlich auch. Keine Ahnung ob das zusammen hängt. Aber weiß im Moment nicht mehr was ich noch tun kann. Rechner natürlich auch schon mehrfach neu gestartet.
  8. Alle Einstellungen vom AWCC löschen. Also wirklich komplett neu installieren hat bei mir geholfen. Aber danach halt alle Macros und Beleuchtung neu machen...
  9. Ach immer wieder schön so ein Windows Update. Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen. Habe ein Logitech Headset. Windows meinte davor auch schon immer das es ein 7.1 Headset ist. Der Fehler war bekannt. Man hat dann einfach viele Sachen nicht gehört weil Windows es falsch interpretiert hat. Lösung war einfach den Standard Treiber USB Audio herzunehmen. Dmait hat er nur noch gemeint das das Headset Stereo ist und fertig. Jetzt mit dem Update 1809 erkennt er natürlich wieder das Headset als 7.1. Ja dann wollt eich ich den einfachen USB Audi Treiber wieder auswählen. Aber Pustekuchen gibts nicht mehr. Bekomme das im Moment nicht hin das er das Headset wieder als Stereo Headset was es ist ansieht. Weiß jemand rat? Ok ok...jetzt gings doch gerade wieder. Hatte das davor ne Stunde probiert.
  10. Also ich glaube hier ist ein kleines Missverständnis. Mit dem i9 ist 1080p und 30 FPS ohne verpixeln auf Twitch ohne Probleme möglich wenn man auf der Konsole spielt. 60 FPS geht bei Twitch dann nicht mehr so gut weil der Upload von 6000 zu gering ist. Hat nichts mit dem Rechner zu tun. Bei Youtube könnte es funktionieren.
  11. Eine Frage an die Profis hier. Wie kann der zugesicherte Arbeitsspeicher größer sein als der vorhandene?
  12. Bei Sounds den Sound "kritischer Fehler". Also ich habe meinen zweiten ja auch schon und sauber ist es bei keinem von beiden. Donnerstag haben se mir geschrieben das se dafür vielleicht eine Lösung haben.
  13. Das ist sehr ähnlich zu dem über was ich mich beschwert habe und das noch läuft. Ist es bei dir auch beim Windowssound "kritischer Fehler"? Da konnt eich es immer gut nachstellen weil da die Frequenzen passen die dann vibrieren.
  14. Also ich benutze das G933 allerdings mit der Logitech Gameing Software. Da mußte ich das Headset auf Stereo von den Treibern her umstellen aber seitdem funktioniert es eigentlich.
  15. Ha ha. Ok. Habe jetzt mal genauer nachgeschaut. Der Schriftzug leuchtet nicht. Da hast du vollkommen recht. Es ist aber so das die Beleuchtung der Tastatur bei mir den Schriftzug quasi beleuchtet. So wie ich den Bildschirm zumindest stehen habe. Und beim ersten Laptop hatte ich wohl andere Farben eingestellt bei der Zahlenleiste das man es nicht so gesehen hat. Aber so schaut es wirklich so aus als ob der Schriftzug leicht leuchten würde. 🙂
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.