Jump to content
Jörg

Windows 10 Fehler im Windows 10 Update-Modul ?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

mir ist bereits vor längerer Zeit beim Update von Windows 10 etwas aufgefallen, was mir komisch vorkommt.  Ich versuche mal die Situation zu beschreiben : Angenommen, es sind 2 oder mehrere Positionen zum Update vorhanden, ist es bei mir schön öfters vorgekommen, dass Windows mich nach der Installation einer Position zum Neustart auffordert bzw. mir den Neustart anbietet, obwohl ein AKTIVER/LAUFENDER Installationsvorgang einer anderen Postion noch gar nicht abgeschlossen ist. Wenn ich jetzt tatsächlich neu starten würde, so wie Windows es mir empfiehlt, so würde dieser noch aktive Installationsvorgang knallhart abgebrochen, was zwar kein Weltuntergang darstellt, aber von einer sauberen Installation kann da doch keine Rede sein. Hat dieses Verhalten vielleicht jemand auch bei sich festgestellt? Ich finde das kann ja so nicht im Sinne des Erfinders sein. Über Feedback würde ich mich freuen.

Gruß

Jörg

Edited by Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi @Jörg,

das von dir beschriebene Verhalten habe ich bei meinen Rechnern auch schon festgestellt.

Ich habe es auch schon ausprobiert im laufenden Updateprozess neu zu starten bzw. herunter zu fahren.

Davon lässt sich Windows aber nur wenig beeindrucken und führt dann beim Herunterfahren den Updatevorgang noch bis zu ende durch, was mitunter dann auch etwas länger dauert.

Also kann so gesehen nicht viel schief gehen und ist wohl auch so gewollt.

Edited by dude08/15
  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@dude08/15:

Ah ok, danke für dein Feedback :) . Naja, ich nehme mir dann die Zeit und warte einfach ab, bis wirklich alles komplett fertig ist und starte danach neu. Ist sauberer und man ist auf der sicheren Seite. Trotzdem frage ich mich warum Microsoft das so gemacht hat. Ich kann keinen Vorteil dadurch erkennen und es war ja auch nicht immer so sondern erst seit einiger Zeit.

Gruß

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Jörg:

Trotzdem frage ich mich warum Microsoft das so gemacht hat. Ich kann keinen Vorteil dadurch erkennen und es war ja auch nicht immer so sondern erst seit einiger Zeit.

Naja, eig. gab es sowas in der Art schon immer bei Windows.

Man konnte ja in den Updaterichtlinien auch früher schon einstellen, dass nicht automatisch geupdatet werden soll sondern z.B. nur heruntergeladen und erst nach eigener Aufforderung installiert werden soll.

Damit hat dann das System erst beim Herunterfahren die geladenen Updates installiert und beim wieder Hochfahren noch etwas nachgearbeitet.

Dadurch musste man dann nicht den laufenden Betrieb zum Updaten unterbrechen, sondern hat dies gleich mit dem Aus/Einschalten erledigt gehabt.

Evtl. stammt dieses o.g. "Feature" von diesem Vorgang ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@dude08/15:

Ja das stimmt, bis einschliesslich Windows 7 war das so, dennoch kann man das so nicht direkt miteinander vergleichen finde ich. Früher fand ich die Update-Funktion generell besser als heute bei Windows 10. Man konnte selbst auswählen, ob man generell updaten möchte, falls nein, hat man Update komplett abgeschaltet, falls ja, konnte man frei entscheiden, was wann wie und wo geupdatet werden sollte. Das ist bei Windows 10 leider nicht mehr so frei entscheidbar, finde ich sehr schade.

Gruß

Jörg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.