Jump to content

dude08/15

Members
  • Content Count

    1,720
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    112

dude08/15 last won the day on March 10

dude08/15 had the most liked content!

Community Reputation

477 Excellent

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    All Powerful M17X R4
  • Desktop
    Alienware X51 R3

Recent Profile Visitors

3,759 profile views
  1. Versuch mal noch, ob du einen alten Wiederherstellungspunkt in den Reparaturoptionen auswählen kannst:
  2. Hast du einen mit dem MCT erstellten Win10 USB-Bootstick zur Hand, damit könntest du auch in die Reparaturoptionen gelangen.
  3. CDM gibt's hier alternativ übrigens auch noch als Potable Versionen: https://www.computerbase.de/downloads/benchmarks/crystaldiskmark/
  4. Hab noch im Manual gefunden dass es sich eher um einen Akku-Reset Button handelt, das mit CMOS-Reset hatte ich nur im obigen Video so rausgehört: 1.Akku-ResetöffnungWenn die System-Firmware (EG) aktualisiert wird oder das System hängt, 1) Schalten Sie das Notebook ab. 2) Entfernen Sie die AC Spannungsversorgung. 3) Einführen Sie eine gerade gebogene Büroklammer etwa 10 Sekunden lang in die Resetöffnung. 4) Verbinden Sie bitte die Netzspannung. 5) Schalten Sie das Notebook ein.
  5. hab da was von 30 Sekunden gelesen: "IIRC MSI says to shut down the laptop, remove all peripherals, remove AC power, hold down the EC reset button for 30 seconds, release, wait a minute, then plug AC power back in, then turn the notebook back on. "
  6. Ich würd' dabei auch den Akku abklemmen, so das er völlig Stromlos wird.
  7. Du hast Glück, da gibt's wohl einen Reset-Button (siehe Bild): Ansonsten müsstest du evtl. das ganze Board rausnehmen um an die Knopfzelle zu gelangen:
  8. mit der Taste [FN]+[F11 (T-PAD)] sollte man das Touchpad (de)aktivieren bzw. steuern können
  9. @Ravi0, was mir noch einfällt: hast du auch schon versucht die "Alienware-On-Screen-Display-Application_CDKWP_WIN_0.33.0.14_A01.EXE" auszuführen und dann über "EXTRACT" die Setupdateien in einen Ordner zu entpacken und dann die dortige "Setup.exe" im Kompatibilitätsmodus zu starten?
  10. Um ein Hardware bzw, Netzteilproblem auszuschliessen würde ich mal ein Live-Linux, wie z.B. Ubuntu, vom USB-Stick laufen lassen und schauen ob es ein ähnliches Verhalten gibt. Falls dies fehlerfrei läuft, wird es wohl ein Softwareproblem sein.
  11. meines Wissens setzt die 970m/980m UEFI voraus, was der M17xR3 nicht unterstützt
  12. laut diesem Thread ist dein angezeigtes vBios 80.04.F8.00.1D wohl eine gemoddete unlocked Version von techinferno.com. Dort steht auch, wenn man Probleme mit diesem vBios vermeiden möchte sollte im Bios der Sata-Mode AHCI und nicht RAID eingestellt sein.
  13. Hier mal ein aktueller VR-Brille Test 2020: Vergleich, Ratgeber & Rangliste
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.