Jump to content

dude08/15

Members
  • Content Count

    1,592
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    89

dude08/15 last won the day on March 26

dude08/15 had the most liked content!

Community Reputation

382 Excellent

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    All Powerful M17X R4
  • Desktop
    Alienware X51 R3

Recent Profile Visitors

3,128 profile views
  1. Versuch mal noch ein "Power Drain" :
  2. laut diesem Thread ist es ein bekannter AWCC-Bug und sollte durch folgende Vorgehensweise behoben werden: "Gehen Sie zum Command Center und dann zum FX-Beleuchtungsbereich und stellen Sie das Lichtverhalten (wenn der PC in den Ruhezustand wechselt) ein, um die Farbe in Schwarz zu ändern. Dies stoppt das Leuchten, wenn der PC ausgeschaltet ist."
  3. mMn lagert der Vram der Graka die Daten doch höchstens auf den RAM aus und da ist dann der Systembus meist schon der Flaschenhals, z.B. bei der shared Memory Technologie. Auf die HDD/SSD wird dann erst wiederum vom RAM aus ausgelagert wenn dieser ausgelastet ist und diese wären für die GPU Bandbreite dann viel zu langsam, oder liege ich damit etwa daneben?
  4. Müsste mMn Sata3 sein, hier wäre ein Einbaurahmen von eBay: https://www.ebay.de/itm/Dell-Alienware-M17x-R3-R4-M18x-R2-HDD-SSD-Caddy-zweite-Festplatte-Einbaurahmen/331157499423
  5. Hallo Jörg, mMn ist der SATA-Controller in der South Bridge der CPU im HM77 Chipsatz integriert.
  6. Die obigen Stärken gelten für eine AMD-Heatsink. Für den Nvidia Kühler sollte man noch überall (außer ganz oben bei den 3 Chips mit WLP) 0,5mm dazu packen, da hier der Kupferheadspreader ~0,5mm höher ausfällt als bei dem AMD-Kühler
  7. Für FHD und von der GPU-Leistung her würden 4GB eig. auch reichen, aber manche modernen Spiele,wie z.B. FinalFantasyXV, schalten erst ab 8GB alle Grafikfunktionen im Menü frei.
  8. @der allgäuer, Du solltest die Killersuite deinstallieren und nur den Treiber für die Killerkarte über den Gerätemanager einbinden. Siehe:
  9. Ein Hallo in die Runde, ich hab für mich eine Methode gefunden um das Kleben beim M17xR4 weg zu bekommen. Danach hat man dann allerdings auch keine Softtouchoberfläche mehr, sondern eine normale Hartplastiköberfläche - wie bei anderen Laptops auch. Also ich habe die klebrigen Oberflächen mit Isopropanol getränkten Papiertüchern solange abgerieben bis die Softtouchbeschichtung völlig verschwunden war. Das dauert beim Displaydeckel etwa 20 Minuten und dann sollte man noch etwas mit Kunststoffpolitur nacharbeiten. Mit dem Ergebnis bin ich soweit vorerst zufrieden, es sieht folgendermaßen bei mir aus: 771
  10. Musst mal schauen (im WWW siehe Link), ich hab die hier genommen, da reicht dann das 145 x 145 x 0,5 mm Pad für die 980m. Damit kannst du dir alle erforderlichen stärken zusammenschichten. https://www.conrad.de/de/waermeleitpad-05-mm-6-wmk-l-x-b-145-mm-x-145-mm-arctic-actpd00004a-1344055.html https://www.amazon.de/gp/product/B00UYTTLI4/?th=1 Die folgenden Stärken gelten für eine AMD-Heatsink. Für den Nvidia Kühler sollte man noch überall (außer ganz oben bei den 3 Chips mit WLP) 0,5mm dazu packen, da hier der Kupferheadspreader ~0,5mm höher ausfällt als bei dem AMD-Kühler. Es gibt entweder eine 4GB oder 8GB Version der 980m, von 5GB hab ich noch nichts gehört.
  11. Hier mal die stärke der Pads wie ich sie für meine 980m beim M17xR4 gewählt habe:
  12. Zollabfertigung + Einfuhrabgaben sind schon mit im Preis drin, steht auch in der Beschreibung
  13. Hab grad' gestern hier eine 980m für insgesamt ~550€ erstanden: https://www.ebay.de/itm/G6RM3-Dell-Alienware-18-R1-Nvidia-Video-Graphic-Card-GTX-980M/273525531568 Also ich suche immer lieber auf der internationalen Seite, und ersetze später ".com" durch ".de": https://www.ebay.com/sch/i.html?_from=R40&_trksid=m570.l1313&_nkw=1060m
  14. Hallo @TobiB, drück mal beim Booten [F12] und wähl dann im Bootmenü dein Stick/DVD aus.
  15. Die Manli GTX 1660 Ti würde, bis auf die Höhe von 12,5cm (lt. Hersteller, mMn falsche Angabe - bis 11,3cm würde reinpassen) passen und kommt der RTX 2060 im Test ziemlich nahe.
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.