Jump to content

Empfohlene Beiträge

dude08/15    257

Hab den X51 noch um folgende Komponenten erweitert:

CPU: Intel i7-6700

HDD: Seagate BarraCuda 3TB, 3.5"

 

Das upgrade der HDD verlief problemlos und sie wurde sofort korrekt erkannt.

 

Bei der CPU ergab sich aber bei der Temperaturmessung, mit dem getauschten NB-Lüfter, eine Erhöhung beim Test mit Prime95 und coretemp um 20°C auf max. 85°C.

Dies erschein mir zu hoch, und ich wechselte deshalb wieder auf den original Dell-Lüfter, nun ergibt sich eine max. Temperatur von 75°C beim Testen.

 

Die Performance der GTX 1060FE hat sich bei 3D-Anwendungen, durch das Prozessorupgrade, teilweise um ca. 12% verbessert.

bearbeitet von dude08/15
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×