Jump to content
Jörg

Treiberpaket verlangt explizit Diskettenlaufwerk zum entpacken

Recommended Posts

Hallo zusammen,

gibt es hier jemanden, der noch ein internes, oder aber evtl. auch externes Diskettenlaufwerk besitzt, welches auch von Windows als Diskettenlaufwerk erkannt wird, also auch ordnungsgemäß im Gerätemanager als solches eingetragen ist? Ich habe ein Intel-Treiberpaket als *.exe* mit einer integrierten Entpack-Routine. Diese Routine verlangt dummerweise explizit ein Diskettenlaufwerk, worauf die Treiber entpackt bzw. extrahiert werden sollen. Meine Versuche mit virtuellen Diskettenlaufwerken scheiterten bis jetzt alle, da diese im Gerätemanager nicht auftauchen und somit für die Entpack-Routine nicht vorhanden sind. Somit bricht der Vorgang mit einer Fehlermeldung ab. Es handelt sich um einen SATA/RAID-Treiber für ein altes Windows 2000 Professional, was ich versuchsweise gerne auf meinem M18X R2 installieren möchte. Ich benötige diese Treiber einzeln und entpackt, damit ich diese mit nLite direkt in das Installationsmedium integrieren kann. Sollte jemand noch ein Diskettenlaufwerk haben, dann wäre es nett, wenn jemand mir das entpackt und danach entpackt zukommen lassen könnte. Naja, vielleicht meldet sich ja jemand, würde mich sehr freuen :) .

Gruß

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Jörg,

ich denke ich habe morgen die Möglichkeit dafür.

Lass mir die Datei mal zukommen.

Grüße

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Angus:

Hi, du hast eine PN :) .

Gruß

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.